Die Sicherheit von Kapstadt: "Blank Pistolen?

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)

¿A's mit einer Machete oder Pistole? Typische Satz (nehmen als Metapher) unter den Ausländern in Südafrika, mit denen ein Gespräch zu beginnen, um. So etwas arbeiten oder studieren südlichen Version und einige Toast. Viele Gespräche in Südafrika drehen sich um die Zeiten, die ich gewonnen habe und die Zeiten, dass ich stehlen. Urbane Mythen sind durch Mundpropaganda und jeder kennt jemanden, der überfallen worden ist. GESTERN, ein Kerl, der hier seit ein paar Monaten die ich bekam eine Karte der Stadt mit einer der Gefahrenzonen zeigen. Nach sorgfältiger Erwägung der Vorschlag als dem Schluss, dass ich einen Hubschrauber mieten müssen sich in der Stadt haben, kaufen ein Leben auf einem Mast oder in der Goldbrasse. Laut der wissenschaftlichen Studie und ich hätte angedockt haben sechs Mal, wo ich wohne und drei des Tages stieß ich auf ein Viertel Wanderweg kamen aus der Mitte der Waterfront. Er sagte,: "Da draußen nicht einmal versuchen. Oder day ".

Aber vielleicht, besser illustrieren die Paranoia, die hier mit der Sicherheit gibt werde ich erklären, was mir heute passiert ist Jann, eine weiße Frau, von 40yyy, hat mich gelehrt, einige Wohnungen zu mieten. Im Auto sagte sie, ich bin ein wenig müde zu hören die ganze Zeit darüber, wie gefährlich ist die Stadt. Sie, sehr sicher, Ich sagte: "noooooo", Diese Stadt ist sehr sicher und dass sie 20 Jahre hier haben keine Probleme hatte,. "Wie andere Städte", Bemerkung, "Das ist nicht Johannesburg". Dann, DOCH, Dreihundert Meter weiter, Ich erklärte, dass sie nie geparkt mehr als zwei Blöcke, wenn er in ein Restaurant gehen, weil er mit einigen Freunden übernachtet hat (Madrid, dass, wenn Sie parken sechs Meilen von lokalen Auto aussteigen zufrieden, sie hatte noch nicht gegessen); "Wenn ich jemanden anrufen benötigt, um mit mir zu kommen", hat Apostille. Ich sagte auch, dass, wenn Sie sehen eine Gruppe von Jungen auf der Straße oder Bürgersteig wechseln in ein Geschäft geht; fragte mich, ob ich an einem Zaun auf der Terrasse setzen, wie ich möchte mieten loft… Ja, wenn ich mir das gesagt lächerlich scheint eine Kabine für sechs Blöcke nennen mich Kreuz wieder sagen: "noooooo, wenn die Stadt ist sicher ". (Er muß gedacht, wenn er seine Loft statt mich zu einem Tank mieten gehen haben).

Meine Wahrnehmung ist, dass es ein bisschen übertreibt. Das Komische ist, dass alle, die das Leben Nacht gemacht haben in der Stadt die wenigsten von Unsicherheit sprechen

Die Wahrheit ist, dass es Menschen gibt weniger ängstlich und gibt praktische Ratschläge: Carry ein Portfolio mit weniger Geld in der Tasche, um die Ansicht, die wird durchgeführt; Spaziergang in den hellen und breiten Alleen vor; gehen sicher, ohne das Gefühl, dass du Angst hast; nimm ein Taxi in der Nacht; versuchen Sie nicht, nach Einbruch der Dunkelheit allein zu Fuß ... Ich wiederhole, meine Vermutung ist, dass es ein wenig übertreibt. Das Komische ist, dass alle, die das Leben Nacht gemacht haben in der Stadt die wenigsten von Unsicherheit sprechen. In der Tat, alle gewaltsamen Raubüberfällen müssen andere passiert. Vielleicht ist die Angst ist in durchgeführt; eine Art schlecht in Afrika.

Mit diesem Beitrag werde ich beende meine Frage der Sicherheit, Ausnahme, dass jetzt dringend benötigt neuen Kommentaren, und kündigte an, dass ich in meinem nächsten Eintrag erklären, wenn eine Wohnung kostet hier (Die Weltmarktpreise platzt); die schönen Strände der Stadt; brutal Ansichten und Sonnenuntergang vom Lion's Head; enorm, wie es ist dein Gesicht Schwanz in den weißen Bereich (konnte in der Mitte eines jeden Landes in die europäische Elite gefunden werden) und, besonders, meine einzig mögliche Zugang zu einer Gemeinde, Sonntag, Valencia mit einem Fotografen habe ich hier getroffen. Geben Sie von Personen des gleichen Gemeinde, das als sicheres Geleit zu dienen. Die Stadt ist buchstäblich in zwei Teile gespalten: reich schwarz und weiß auf der einen Seite; große schwarze Masse auf der anderen.

Research:

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share

Kommentare (5)

  • Juancho

    |

    Hey, Haben Sie gebeten Karte explosionsgefährdeten Bereichen denken Sie an eine Gemeinde am Sonntag gehen? Ich denke, es sollte sagen,, das gibt Ihnen eine Panzerfaust Versicherung. Ich vermeide es die beste Pole, Ich habe gehört, dass Schwarze immer mehr… !Cuidadin, Gott, Javier!

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Am Ende der Gemeinde am Samstag gehen. Ich sage Ihnen, wenn ich jemals…

    FRAGWÜRDIG

  • LA BIS

    |

    Ich Gewehr und Panzerfaust aber ich kann nicht senden Sie eine Pfeilspitze ganz am Ende, wenn (Wir werden posh aber wir wissen, wie die Schergen verteidigen). Sagt “T” das ist auf meiner Seite, dass das Codewort ist SOS. Besos.

    FRAGWÜRDIG

  • mezquite10

    |

    sin pretender desacreditar al autor del articulo, siento disentir totlmente con el. Por lo que veo el comentario lo escribió en el 2010, x lo que desconozco la situación de la ciudad de entonces y en ningún caso voy a cuestionar por lo él descrito. Sin embargo en las fechas en las que me encuentro 05/2016 la realidad es bien distinta o por lo menos es mi vivencia, que es tan respetable o criticable como cualquier otra.

    Cuando fui a una academia de ingles a pedir un curso intensivo y que el objetivo el mejorar el nivel para poder encontrar en un trabajo en una empresa de cooperación internacional, me recomendaron insistentemente el curso de ciudad del cabo.

    He viajado bastante y la inseguridad que ahora, 05/2016 no la he percibido en ninguno de los paises que he visitado, incluyendo el centro de Lima, donde estuve 4 meses como voluntario en una Casa de Acogida, zona de alto riesgo, así como los bateyes de Republica Dominicana.

    Desde que aterrizas en el aeropuerto te abordan con innumerables mensajes de que tengas cuidado en todo lo que haces….

    El indice de paro es del 25% por lo que puede ver numerosas personas de color durmiendo en parques, Straßen, caminando por la calle sin dirección, betrunken.

    Tengo fotos que lo atestiguan y en la famosa long street a las 14:00 pm no pude andar diez metros seguidos sin que me abordase un indigente pidiendome limosna. Creo que las cosas han cambiado un poco.

    De manera incomprensible veo que están promoviendo viajes a Ciudad del Cabo, con el riesgo que ello conlleva, Si vas de tour, dela aeripuerto al hotel, del hotel, al destino turistico…GENIAL, pero si vas a pasar aqui una temporada….. desde mi punto de vista totalmente desaconsejable…..

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Hola Mezquite 10, nada que objetar a tu comentario: las percepciones, peligros, miedos o experiencias son propiasYo viví en Cape Town en 2010 und 2011 y regresé en 2015. VON 2012 a 2015 lo hice en Maputo, a 100 km de la frontera con Sudáfrica, país al que iba una vez al mes a Joburg, Nelspruit o Pretoria. Me tocó, también por mi trabajo de periodista, recorrer el país entero, desde Durban a Uppington. En estos cinco años de experiencia allí, Yo, no tuve un solo problema, KEINER! Eso significa que Sudáfrica es segura como España? Absolutamente no. Pero en mi experiencia y en mi opinión, la mayor parte de su violencia está localizada a las townships, desde luego hay que tener ojo (como en la mayor parte del globo fuera de los países ricos, ahora vivo en México) y siempre tenías la guardia más alta, especialmente de noche, pero si yo no contara que viajé el país casi en su totalidad, que me moví con una cierta libertad coartada por el sentido común, desde luego menor libertad que la que tendría en Madrid, y que nunca me pasó nadaestaría siendo injusto y contribuiría a eso que desteto que es estar siempre hablando e incidiendo en miedos y problemas. Si en mayo de 2016 la ciudad es un caos, no lo puedo asegurar porque no estoy, pero conservo muchos amigos que viven allí desde hace años y ninguno me lo dice. Ich, Natürlich, volvería a vivir allí sin problema sabiendo que voy a un sitio con mucha pobreza, con delincuencia y con precauciones que tomar. Un saludo y, JEDENFALLS, gracias por tu comentario que es tan valido como el mío y se basa en tu experiencia.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets