Tierra de Brujas, de Maria Ferreira. Editado en la colección editorial Viajes al Pasado
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado

Posts Tagged 'Uganda’

Reiten der Königin von Afrika

FÜR: Alfonso Polvorinos (Text und Fotos)
A lomos de la Reina de África
(...) The African Queen, die Wahrheit, noch nie gesegelt diese Gewässer. Er tat in Ostafrika. Das war seine Mission von Charlie Allnut Skipper, die Städte Ostafrika früh im Ersten Weltkrieg versorgen (...). Wenn ein Film hilft, einen Kontinent zu entdecken.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share
 

Uganda: die letzte Zuflucht der Gorillas

FÜR: Ricardo Coarasa / Javier Brandoli (Text und Fotos)
Uganda: el último refugio de los gorilas
In einer Ecke der Welt, in tropischen Wäldern dass verschlingen Grenze, die letzten überlebenden Gorillas im Land. Gehen Sie auf der Suche ist ein riesiges Erlebnis, unvergesslich. Wir sind in Uganda, im Bwindi-Nationalpark, auf den Spuren dieser großen Menschenaffen, an die, nos advierte oder Rang der Nkuringo, es ist besser nicht, Blickkontakt herzustellen, so dass sie nicht das Gefühl, in Frage gestellt. Los geht's.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share
 

Entdecken Sie die Quellen des Nils

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Descubrir las Fuentes del Nilo
Die Begegnung mit den mythischen Quellen des Nils ist ein unvergessliches Erlebnis für jeden Liebhaber des Reisens. Sein ruhiges Wasser, die Fischer mit Bild-, Näh-und warfen ihre Netze den Horizont, Der Morgennebel, Der Balken für Country-Musik, Störstrom in den Bereichen schnelle ... überall dort, wo der Weiße Nil ist geboren.
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share

Unter den undurchdringlichen Dschungel Gorillas

FÜR:
Ricardo Coarasa – Bwindi (Uganda) Die letzten Gorillas des Landes von der Welt leben in einem Dschungel, la de Bwindi, dass kennt keine Grenzen. Finden sie kann Stunden dauern, aber der Gewinn ist enorm. Für eine Stunde, wird der Reisende in das tägliche Leben dieser großen Primaten, die Silhouette der Kämpfer aussehen eingetaucht [...]
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share
 
 

Und im Discount… kam der Leopard
FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)

Y en el descuento… llegó el leopardo
Es gibt Geschichten, die aus einem Drehbuch entnommen scheinen. Anhänger dieses Blogs wissen, dass vor ein paar Monaten das Handtuch warf ich in den wichtigen, entscheidendste, herausfordern, um die "Big Five" in Afrika zu sehen: ELEPHANT, NASHORN, Löwe, Büffeln und Leoparden (nehmen einen ironischen Kommentar von entscheidender Bedeutung, obwohl mein Boot vor Freude, als ich sah, waren die Champions gewinnen).
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share
 

Die Ruhe des Kibale Forest Schimpansen
FÜR:

Ricardo Coarasa. Kibale Forest (Uganda) Nach einer Stunde im Kibale Forest in Uganda, Verlassen der dichten Wald Schritt für Schritt geschluckt, fanden wir, dass erwachsene Schimpansen schien wie wir waren zum Kaffee warten. Unsere Präsenz war nicht einmal erschrocken. Er beobachtete nur mit Verachtung gemessen, als Gemurmel seiner [...]
  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share
 
 

Neueste tweets

RT @ Viajespasado: Hoy nos vamos a Campeche, el mejor secreto de México. Ruinas mayas, ciudad colonial, buena comida, Strände, naturaleza y t…

Marina Galzerano Marina Galzerano

RT @ Viajespasado: Hoy nos vamos a Campeche, el mejor secreto de México. Ruinas mayas, ciudad colonial, buena comida, Strände, naturaleza y t…

Ricardo Coarasa Ricardo Coarasa

RT @ Viajespasado: Hoy nos vamos a Campeche, el mejor secreto de México. Ruinas mayas, ciudad colonial, buena comida, Strände, naturaleza y t…

RealRufo RealRufo

RT @ Viajespasado: Hoy nos vamos a Campeche, el mejor secreto de México. Ruinas mayas, ciudad colonial, buena comida, Strände, naturaleza y t…

javier brandoli javier Brandoli