Fahrplan für die Eroberung des Himalaya

FÜR: Juan Ignacio Sanchez und Gustavo Castelao (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Schauen Sie sich die Karte, die ich über gescannt. Trekking ist das Profil der Annapurnas, Walk mehr Höhe als ein Mensch tun kann, bevor Sie Kletterausrüstung verwenden, um klettern müssen. Es ist in Nepal, im Herzen des Himalaya, und hat 215 km von der führenden 800 Meter von einem Ort namens Besisahar bis 1.000 anderen Biretanti nach dem Durchlaufen der erschreckenden Schritt Thorung benannt.

Wenn Sie schließlich Gipfel, nach der Überquerung wilden Wäldern, Zeit vergessenen Dörfern und epische Tälern, aus denen ein halbes Dutzend Berge sind über 7.000 U-Bahnen ...weiß nicht, ob Sie atemlos von der Schönheit der Schöpfung, die Zufriedenheit erreicht haben Ihr Limit oder 5.416 Meter näher zum Himmel Sie und nehmen Sie weg von lebenswichtigen Funktionen wie Atmung.

Mein Freund und ich Ro-up perfekt identifizierbar mit unserem Pastor caps Yaks und unsere dummen Gesichter von Natur absorbiert- Überqueren der Thorung 22 April 2010. Diejenigen, die mit mir in dem anderen Foto, aus genau diesem Tag 22 zusammen mit dem Plaque sagt ja, dass wir endlich, seine Alberto und Gustavo, zwei der sechs Feuerwehrleute Einheimischen, die wir auf dem Weg getroffen und landete zu Brüdern unterwegs waren.

Ich werde Ihnen sagen, in wenigen Lieferungen, alles, was ich erlebt, und einige Dinge, die ich dachte,, wenn jemand kann jetzt führen, wie Sie diese Worte lesen, denken: Könnte ich das "Trekking in den Annapurna"? Die Antwort, Zögern Sie nicht, ist ein klares Ja. Und kann nicht nur, aber diese Must-, DEUTLICH, ist sehr opinativo, Ich weiß nicht, einen anderen Weg, um euch zum Push-Glück-.

Weitere grundlegende Fragen. Können Sie gehen keine? Ja. Wir stießen auf eine Gruppe von Französisch Menschen, die wahrscheinlich waren alle über 60 Jahr. Und wir sahen noch mehr. Werde ich Höhenkrankheit betroffen sein? Sie haben wahrscheinlich einige Ihrer Symptome, pero enfrentarse a tal reacción del cuerpo es sencillo: Anschlag bis 3 Tage, Ich aclimatas, und dann wieder zu pflücken. Nur in extremen Fällen sollte sich, Auch das ist keine Tragödie.

Könnte ich das "Trekking in den Annapurna"? Die Antwort, Zögern Sie nicht, ist ein klares Ja. Und kann nicht nur, aber Sie müssen.

BEREITS, aber ich habe eine Menge zu gehen und sehr schwierig Bergrennen? Dass die Versicherung. Ich habe nie gesagt, dass gesaugt wird. Nur, wenn Sie wollen,, auch wenn Sie eine sitzende letzten Kilos, eine widerspenstige lazy, tun. Als Disney-Filme, die "Annapurna Trekking" ist für alle Zielgruppen geeignet.

Und dann, wenn ermutigte mich, wenn ich? Nun, es gibt nur zwei Optionen: April und Mai, das ist, wenn der Frühling beginnt und immer noch kein regen kam, oder zwischen Oktober und November, gerade zu Ende gegangen und der regen ist noch nicht reine Winterluft.

Lassen Sie uns mehr. Was braucht es, um die Annapurna Trekking gehen?

1) ERSTE, das Geld für das Flugticket und ein wenig mehr für die Straße-Nepal ist wirklich billig-.
2) Nach, minimal 20 Tage. Nach Nepal fliegen, im ganzen Land seit Khatmandu nach Pokhara, umhergehen 16 Tag, dies hängt sehr stark von der Geschwindigkeit der einzelnen-, und wieder Khatmandu, um das Flugzeug zurück zu nehmen.
3) Und drittens: Oberbekleidung Qualität. Aber Vorsicht, Glaube nicht, dass Sie gehen, um Eis Hölle. In der Tat, meisten Tagen werden Sie in t zu Fuß. Aber Freunde, wenn Sie anfangen zu großer Höhe sein, und die Nacht kommt ... brauchen Schutz.

Du wirst viele natürliche Quellen, die reinsten Flüssigkeit führen finden konnte, aber leider für die Bakterien können nicht vollständig vorbereitet.

Vergessen Sie nicht, gute Handschuhe, Sonnenbrille, um Ihre Augen vor der Sonne zu schützen Nachhallzeit im Schnee, Vaseline Lippe und, Wenn du kannst, Usad Stöcke Skifahrer: Pisten sind ideal für harte. Die kaufen kann, sechs Siete EUR, überall in Nepal. Der Schlafsack ist auch eine gute Idee. Sobreviviríais ohne ihn-ich-, aber die Dinge werden erheblich erleichtern.

Eine weitere interessante Sache ist, Pillen oder Tropfen zu ergreifen, um Wasser zu reinigen. Du wirst viele natürliche Quellen, die reinsten Flüssigkeit führen finden konnte, aber leider für die Bakterien können nicht vollständig vorbereitet. Es ist klar, dass es möglich ist, Wasser in jeder Stadt zu kaufen, aber in einer gewissen Höhe Sie verkaufen für ein Vermögen. Und auch Sie laufen vor dem Ende des Tages, und mit diesen Pillen Sie immer bereit.

Schließlich, vor Starthilfe ist ein Muss passieren, Pokhara, durch das Amt für Tourismus der Annapurna zu kaufen die Lizenz der Passage, es kostet 20 EUR.
So viel zu den grundlegenden Tipps. Andere Dinge entstehen, die schlechten Abend haben, wenn das Tier mit mir gehen. Aber, wenn es nicht schlimm, lassen wir für die nächste Tranche. Heute haben wir gut geschlafen, und wir nehmen Stärke, Morgen und Start gehen, Was begleitet mich?

  • Aktie

Kommentare (3)

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.