Pacific Serie auf DVD und Blueray
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado

Posts Tagged 'javier Reverte’

Aran Islands: Literatur feindlichen Land

FÜR: Javier Reverte
Aran Islands: Literatur feindlichen Land
Es ist ein Pub in Galway, Stadt an der Westküste des südlichen Irland, , auf dessen Tür ein Plakat: "Last Ort, wo ein Bier vor Boston (US-)". Natürlich habe ich ein Bier auf den Einfallsreichtum des Eigentümers feiern. Und natürlich, auch zu wissen, dass die Aussage nicht wahr.
  • Aktie
 
 

Das verdammte "Böse Afrikas"

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Das verdammte "Böse Afrikas"
Back to Africa. Vielleicht zurück nach Afrika, wenn nicht alle denkbaren Afrikas. In meinem Afrika, auf der Haut, Es gibt Bars, in denen Sicherungen aussehen, Leinenserviette Restaurants und gemalte Linien auf den Straßen. Alles, was mich erwartet zurück in Kapstadt: Europäische Teint, DOCH, beobachteten eine schwarze Seele.
  • Aktie

Tanganyika und die Königin von Afrika

FÜR: Javier Reverte
Tanganyika und die Königin von Afrika
Ein wenig mehr als einem Jahr seit dem letzten Mal reiste ich nach Schwarzafrika. Und für ein paar Tage, Ich fuhr auf einer Fähre, die "Liemba", am östlichen Ufer des Tanganjika-Sees, einer der größten in Afrika; Seengebiet voller Geschichten und Legenden ...
  • Aktie
 
 

"Die literarischen Küsten des Mississippi"
FÜR: Javier Reverte (Text und Fotos)

"Die literarischen Küsten des Mississippi"
Der Mississippi ist ein Fluss, ein langer Weg geht. Uninformierten Leute sagen, dass Amerika keine Geschichte hat, als wenn die Geschichte ein Problem im Zusammenhang mit Alter und Zeit. Stattdessen, Ich sehe die Geschichte in Bezug auf die Intensität des Lebens.
  • Aktie
 

Geschichte und McDonald's
FÜR: Javier Reverte (Text und Fotos)

Geschichte und McDonald's
Letzte Woche schrieb ich über Schlachtfelder und, einer kleinen Seitenstraße, me referi al campo de Gettysburg, Wanderung durch die ich ging ein kalter Morgen im März dieses Jahres. Die heftigen Kämpfe der 1 der 3 Juli 1863 am Rande der kleinen Stadt in Pennsylvania ...
  • Aktie
 

Die verlorenen Straßen Afrikas
FÜR: Javier Reverte (Text und Fotos)

Die verlorenen Straßen Afrikas
Graham Greene schrieb, dass "im Laufe der Zeit, einschließlich Schlachtfelder scheinen mehr poetisch ". Ich habe ein paar auf meinen Reisen gesehen, historische Nachforschungen unweigerlich stoßen mich ihnen gegenüber.
  • Aktie