Eine Nacht in Bangkok Nachbarschaft Huren

FÜR: Miquel Silvestre (Text und Fotos)

Ich bin ein Reisender vage. Ich kann kaum Sightseeing. Ich würde lieber in bleiben und beobachten Sites. Die achtspurige Rama IV und meine Straße ist. Um sie zu überqueren müssen Sie eine Fußgängerüberführung klettern. Von hier aus sieht man die Skyline der Stadt das Geschäft. Unter Ihrer Treppe hastet des täglichen Lebens und Straße Imbissstände tausend. Bangkok ist eine Stadt von Lebensmitteln, RUNDUM, auf jeder Ecke gibt es einen Stand, wo sie verkaufen Obst, KAFFEEHAUS, süß, Snacks, Wurst, REIS, mehr Obst, mehr Kaffee, süßer, mehr Snacks, mehr Würstchen und Reis. Das Leben auf der Straße Umlaufbahnen um Lebensmittel. Am Morgen werde ich den Park laufen und ich stimme mit Tai Chi tausend ältere Menschen, HEIMFAHRT, günstig kaufen und leckere natürliche Frucht-und Ess-und Rückkehr zum Hotel mit Schweiß getränkt. ABENDS, Ich gehe in die Taverne getan erschien am ersten Tag, Bier trinken, wie Fische und beobachten das Leben, wie ich schreibe in mein Notizbuch. Das Leben verläuft langsam und gleichzeitig auf alle Milch-.

Bier trinken, wie Fische und beobachten das Leben, wie ich schreibe in mein Notizbuch. Das Leben verläuft langsam und gleichzeitig auf alle Milch-

Nach ein paar Anrufen und Nachrichten, Lisa und Simon Thomas ließ mich an der Memorial Park Lumphini. Kommen Sie, um ein Visum nach Australien gelten 12 Monate. Es ist nicht leicht zu erhalten, sind sie älter und wollen nicht alt Behörden in diesem Land. Zu Freunden gemacht haben. Sympathisch, Art, Englisch. Sie 10 Jahre in diesem Geschäft für Fahrten mit dem Motorrad. Wir machen ein paar Fotos und wir werden einige nehmen. Wir gingen in einem japanischen Restaurant. Wir hatten Glück. Es ist gut,. Dann schau es Dir, dass nicht alle sind. Sie bitten um Lebensmittel in Thai. Sie haben einige Wörter und Sätze gelernt. Sie haben ein großartiges Ohr für Sprachen und Akzente. Vor allem Simon. Perfekt imitiert der Indianer und ihre banalen Fragen über den Preis des Fahrrads. Bestanden 4 Monate dort und Indien sind Teil des Clubs (Ich es nie wieder tun).

Die Mädchen brav an der Tür wartete der Spielhöllen. Wenn sie sehen, eine Gruppe von japanischen erscheinen, springen als Federn

Eines Nachts Ich beschließe, zu gehen Pat Pong, Die Street Hookers und Strip-Clubs. Es gibt viel, viel japanisches Restaurant und japanischen Kunden und viel Geld japanischen. Die Mädchen brav an der Tür wartete der Spielhöllen. Wenn sie sehen, eine Gruppe von japanischen erscheinen, springen, wie Federn und ihnen eine Galerie Kataloge plastifiziert schreckliche Puppe Gesichter mit Make-up verschmiert und Photoshop. Es gibt auch einige Jungs, die delegiert Zuhälter ausüben sollte, aber nicht sehen viel Elend und Gefahr. Es scheint, oberflächlich und lächerlich Spiel. Ich parke das Rad und ich beobachte. Niemand macht mich ein verdammt. Ich bin kein Japaner. Ich zähle nicht. Ich fast den Eindruck bekommen, unsichtbar. Erwartete ein wahres Dauerfeuer an Anspielungen, aber lass mich in Ruhe.

Besser so. Die Ausgabe der Huren ich immer gehemmt. Ich war noch nie Huren, obwohl ich viele Bordelle Nacht an Getränken besucht haben. Sie sind meist die letzten, die in bestimmten Städten schließen. Aber nie für follar bezahlt. Ich könnte sagen, das ist die Würde, aber ich denke, es ist eher peinlich. Sie urteilen nicht diejenigen, die tun. Ich habe festgestellt, dass viele meiner Freunde sind Johns. Große Menschen, die ihr als Unterhaltung, eine weitere Möglichkeit, eine gute Zeit haben. Für mich ist die ganze Sache macht mir Angst.

Ich erinnere mich an die Nacht verbrachte ich in Harare, Hauptstadt von Simbabwe. Ich blieb an der Allee, die Fife war eine elende Büro puticlú wo sich prostituiert für 50 Dollar. Es wird in einer Million Steinen und erzählte mir ist einer der ergreifendsten Kapiteln. Ein pakistanischer Ich bot an, Melinda, der attraktivste von allen lokalen. Obwohl versucht, könnte nie mit dieser Frau gekommen aussehen vorzeitig verhärteten Herzen Eiszeit. Aber aus irgendeinem Grund, seine Augen und sein Name wird nie vergessen, mich. Durch die Aufnahme in das Buch irgendwie denke ich für mich, ich gerettet Teil der Würde, die bestrebt war, zu erhalten und dass zu diesem Zeitpunkt möglicherweise bereits in der Kanalisation von diesem schrecklichen afrikanischen Stadt verdünnt werden.

Ein pakistanischer Ich bot an, Melinda, der attraktivste von allen lokalen. Obwohl versucht, könnte nie mit dieser Frau gekommen sein

Diese Schicht der Gleichgültigkeit aus, was ich kann Prostituierte. Meine Eitelkeit kann es nicht ertragen, nicht in mich verliebt. Ich muss glauben, dass ich will, dass Frauen zu dieser Zeit mit mir will einfach nur mit mir zu der Zeit sein, aber ich bin mit meiner besten Freundin schlafen. Aber hier und jetzt muss ich wissen, dass nur du und ich. Und das nicht mit den Huren passieren. Jeder von euch, die da gerne. Besser, dass, wer spricht weniger und nicht erschweren das Leben. Am besten ist es, die Angelegenheit so schnell wie möglich zu beheben. Menschenmenge, zahlen und gehen. Das ist ein guter Kunde. Dies ist das Geschäft. Aber ich kann das nicht tun. Weder in Russland, oder Madrid, ist eine simbabwische, und ich sehe,, nicht in Thailand, für viele Tischtennisbälle Ich werfe.

Research:

  • Facebook
  • LinkedIn
  • Twitter
  • Meneame
  • Share

Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Neueste tweets