Kap der Guten Hoffnung

FÜR:

Javier Brandoli, VOD-Korrespondent in Südafrika.
Und 1488, Bartholomäus Diaz Portugiesisch zuerst gesichtet, die sich galt als der Ecke von Afrika. Dieser Punkt wurde dann als Kap der Stürme unter den rauen Winden und Regenfällen, die von Seefahrern gefürchtet wurden. Nach, nach der Entdeckung, die eine neue Route auf dem Weg zum Fernen Osten eröffnet, umbenannt wurde, wie es heute bekannt ist,: Kap der Guten Hoffnung. Jahrelang, wurde davon ausgegangen, dass an dieser Stelle zusammengeführt, die Atlantik und Indischen Ozean, was wirklich los ist ein paar Meilen südlich, Cape Agulhas. Ein Ort voller Symbolik für Reisende, die Geschichte lieben.

Research:

  • Aktie

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.