Ein Spaziergang durch das Tal des Mondes

nach dem Frühstück, Wir holten unser Gepäck und wir verlassen bald hinter der Stadt Calama in stillen Straßen zu bekommen. Nur Wind und kahle Berge. Er hatte gewusst, lange die Existenz eines Ortes das Tal des Mondes genannt, in der Atacama-Wüste. Ich las den Schock von denen, die durchlaufen dort, Es war wie in einer Legende Schritt. Sie sagen, dass während der Vollmond Felsen und Sanddünen auf einer unwirklichen nehmen. Wir würden durch das Tal dem vollen Sonnenlicht, aber die Magie des Ortes wurde sowieso gewinnen.

Die Wut der Vulkane hat die Felsen skizziert, dass, sobald Flüsse von Glühlampen waschen waren. Glittered Quarze zu verdrehten Steine ​​angebracht, als seltsame Formationen in einer Umgebung geformt, wo nur dort Sand. Später werden die Tal Enden eine Kanone, deren Wände haben unterschiedliche Tonarten, Ocker, weiß oder braun. Dann öffnet sie und die Straße überquert einen Bereich, der auf den Namen des Tales lebt bis. Wie Spacefaring auf der anderen Seite des Mondes, Wir überquerten die Dünen und Felsen, die graduelle Farben, bewundern die Trostlosigkeit dieser Ecke der Welt.

Die Toten sind in der Regel schöne Landschaften, vielleicht, weil sie ihrem Schicksal ruhig ergeben haben.

Die Toten sind in der Regel schöne Landschaften, vielleicht, weil sie ihrem Schicksal ruhig ergeben haben. Der Rücktritt eines grausamen Klima, Höhenluft zu entfernen, Vulkane, die es alle wollen. In der Ferne sahen wir den Vulkan Licancabur, und in Bolivien, Perky Profil mit einem Sieger, HOCHFAHREND, stolz und daher nur, in einer Landschaft, die er von Kummer gestorben, wo es keine Büsche, keine Blumen, ni musgo, oder wird leben. DARÜBER, um das Tal des Mondes Kreuzung, wir haben es mit der Faszination, die Ursachen fürchten.

Entdecken Sie Grotten aus dem Nichts um sich zu verstecken und die Wände der Schluchten waren wie gemeißelt Riefen, Brachflächen Denkmäler von Stein und Sand trocken noch trockener noch.

Das Tal des Mondes hat nur zwölf Kilometer lang. Ich war enttäuscht, Größe, nur einen Spaziergang, aber auf diese Weise hielten wir viele Male, um sicherzustellen, dass die Landschaft nicht gemalt. Und bald nach, beendet, wie nur schlechte Träume, JÄHLINGS, Erleichterung

eine Oase. Unter den grünen Obstgärten hat San Pedro de Atacama gestiegen, ein 2.600 Meter. Wir hatten dort die Nacht vor dem Überqueren der bolivianischen Grenze zu verbringen geplant, aber die Stadt ist nur ein paar Wanderungen, Wie das Tal, so haben wir uns entschlossen, den Verlauf der Licancabur zu folgen. Jenseits der Grenze, Südbolivien würde vergessen, uns das Tal des Mondes. DORTHIN, die Täler scheinen eher Jupiter, aber das ist eine andere Geschichte…

  • Aktie

Kommentare (5)

  • Rosa

    |

    Es ist wirklich ein Ort, der eine Mondlandschaft ähnelt. Vermittelt Gefühle der reinen Verödung und reine Schönheit, Ruhe und Frieden.
    Ich stelle mir vor, wenn sie bei Sonnenuntergang läuft, und weniger Wärme, Sie können die wechselnden Farben in ihren Formationen schätzen. Wenn es Nacht und Vollmond ist, würde eine perfekte Postkarte sein.

    FRAGWÜRDIG

  • montse

    |

    Lesen Sie Ihre Chronik ist der beste Weg, Orte zu nähern, die sonst würden wir zu weit weg sein, genossen werden.
    Dank, Freunde, so dass Sie teilen.

    FRAGWÜRDIG

  • Lydia

    |

    Wer würde mir heute sagen, dass, wenn vor dem Computer setzen, Ich wartete auf eine kleine Reise in das Tal des Mondes von meiner Couch. NATÜRLICH, der Name ist gut gewählt.

    FRAGWÜRDIG

  • marita ramos.

    |

    ehrlich,Am liebsten wäre ich es Wirklichkeit alles gewesen, auch das Tal mit all der Stille, die jetzt erzeugt, Hoffnungen, dass alles schön franca eine Realität und nicht mehr ein trockenes Tal worden. Warten Sie, ihn für immer………………..Dies ist Ihr neuer Grund zu gehen voran,.

    FRAGWÜRDIG

  • die Wassermelone

    |

    hey dude, Werfen Sie einen Durchlauf durch das Tal des Mondes in Argentinien, die ich sicher bin, werden Sie noch mehr überraschen

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.