El mundo de equipaje

FÜR: VAP

Gepäck Weltreisen in die Vergangenheit

 

El mundo de equipaje. Geschichten 27 Reisende ist das erste in der Redaktion Sammlung veröffentlichte Buch zur Vergangenheit Reisen

Sie können es durch das folgende Formular kaufen. Achten Sie darauf, eine Telefonnummer umfassen Lieferung zu erleichtern. Bei Bestellungen außerhalb der Endpreis von Spanien kontaktieren Sie uns vap@viajesalpasado.com:

World Book Gepäck - Historische Ausflüge

Endpreis mit Versand



Die Welt passt in einen Koffer, ja gehen. Es wird immer ein Ungläubiger sein, der denkt, dass es nicht möglich ist, setzt in dem Gepäck Guadarrama-Gipfel, die Schönheit der Toskana, der Zauber des Nils oder das Leopard Gebiet im Karakorum. Aber natürlich möglich. Und viele Website, viel Raum. Genug, um Platz für die Sternschnuppen von Ouagadogou, die Maskerade Kairo, Straße Wachen Angola und sentimental Radiographie Antananarivo, die Hauptstadt von Madagaskar.

Sicher einige Zweifel todavían. Ich gebe zu, dass wir, zuerst, auch. Aber nur, bis wir verstehen, dass, Reisen vor der Abreise, darüber hinaus zu foltern, was zu packen (zwangsläufig, vergessen immer etwas) Er ist verpflichtet, etwas Platz zu reservieren, die Welt auf Gepäck zu tragen, die notwendige Neugier Horizonte und Grenzen ohne dumme Vorurteile oder mehr Etiketten als Flaschen Wein und Bier zu begegnen auf dem Weg zu gehen sammeln. An diesem Tag, Javier, Daniel und ich uns klar, dass, wenn, dass die ganze Welt passt in einen Koffer.

Wir träumen die ganze Welt Pop, ohne etwas zu sein, mit seinen Menschen und ihre Geschichten, mit Steinweg und schlammig Sohlen und immer unterschiedlichen Horizonten

Und ihm ganzen Traum, ohne etwas zu sein, mit seinen Menschen und ihre Geschichten, mit Steinweg und schlammig Sohlen und immer unterschiedlichen Horizonten. Del Lower Sambesi ein Sumatra; die kalten Steppen Sibiriens Choquequirao, Machu Picchu unbekannt; das Ende der Zauberwelt von Baracoa des mythische Kap Horn oder ein Gefängnis ohne Gitter Mae Ra Moe, in Thailand; Kreiszeit Manono, Samoa, das Grab von Shackleton in der Antarktis.

Erstaunlich, trotz der Mischmasch von Landschaften und die Abfolge von Blicken auf der ganzen Welt zu verbreiten, jeder hatte seinen Platz und intakt gehalten seine Idiosynkrasie. Das hat uns ermutigt, füllt den Koffer, um fortzufahren. Weil wir die Geschichte nicht stoppen wollte gehören Inder, bewegt zu Google Earth; Rattle sinnlich Zug zwischen Kandy und Nuwara Eliya, ein Sri Lanka; der Kuss Gott am Fuß des Annapurnas; Arcane Gefolge von Papua; das Echo des Todes von Jodhpur, in Indien; die Klänge eines Buchenwaldes in Iran; die Worte des Black Ester Chiloé; die Echos der Utopie von Tata Vasco in Michoacan; gehen die Sterne in Äthiopien und die Geheimnisse von Manu in Peru.

Wir haben die Welt in mehr als tausend Geschichten durch die Augen von vielen Leuten gesagt. In unserem Gepäck noch war es Raum

Aber es war zu viel Welt zu umarmen und nur drei Aussehen zu porträtieren. Wir fanden einige. benötigt mehr. Jetzt wussten wir,, So erstaunlich es klingen mag, die ganze Welt passt in einen Koffer, Wir fühlten uns die Notwendigkeit an allen möglichen Fenster zu spähen. Er hatte zu wählen. In mehr als vier Jahren www.viajesalpasado.com Wir haben die Welt in mehr als tausend Geschichten durch die Augen von vielen Leuten gesagt. In unserem Gepäck noch war es Raum.

Und wir haben in Kontakt mit Sebas und Eduardo, und Vincent und Marián, mit Enrique, mit Mary, mit Cristina, mit Mayte, Und Gonzalo Miquel. Auch mit Juanra, Eduardo, Nacho, Álex und Juancho. UND, wie nicht, Gerardo, Josep M., Olga, Diego, Alicia, Goyo, Nacho, Laura und Raul. Und jeder dachte, ja, dass die Welt gesehen hatte,, die gelebt hatte und wer hatte VAP fit in einem Koffer geschrieben, auch wenn er ein wenig straffen.

Jeder dachte, ja, dass die Welt gesehen hatte,, lebte und VAP Sitz in einem Koffer geschrieben, auch wenn er ein wenig straffen

Keine setzen Bedingungen, es gab jedes Papier kein Zeichen. das Wort, wie zuvor, Es war mehr als genug. Und heute Morgen, während jemand liest diese Zeilen, Ich werde Weg zu einer Druckerei, wo sie mir gesagt, ja, Ich werde die Tasche öffnen, so dass Sie einen letzten Blick vor allem jenen Reisen nehmen können, diese Geschichten erzählt, wie nie zuvor, “in Staub und regen, in Luft und Sonne, indecipherable Zungen und verlor Dörfer”, werden Teil. Und das Wunder einer Welt, in einen Koffer gestopft verbraucht. die Welt, Gepäck.

Research:

  • Aktie

Kommentare (15)

  • Vater

    |

    Ich möchte, dass Koffer öffnen und die Welt sitzt bequem in meinem Sessel sehen, sehen Sie die Augen, Spaziergang mit den Füßen, und die Einführung mich auf diese spannende Ausflüge Ich habe einen beim Lesen jetzt, danke Ricardo. Ich liebe deine Geschichten. Es wird ein fantastisches Buch sein. Wie zu verkaufen Ich möchte eine Kopie. Saludos Ricardo.

    FRAGWÜRDIG

  • Juancho

    |

    Ein weiterer Schrittzähler. Herzlichen Glückwunsch Ricardo, Java, Dani. sein, indem sie sie träumen und tun. Und vielen Dank für mich eine Ecke im Stich gelassen. Manchmal haben Sie wenig Platz ist ein Luxus, Wenn alles andere ist mit anderen Ansichten zu teilen. Warnen, wie die Welt Koffer ist disponible¡!!

    FRAGWÜRDIG

  • ricardo Coarasa

    |

    dank Patro. Das ist, was, Reisen mit Ihnen. Das Buch wird in den kommenden Tagen veröffentlicht werden. Juancho, Du hast gesagt, es, wir sind ein bisschen eng, aber wir. Ihr Blog Annapurna Trekking verdient ein Buch für sich allein. Abz

    FRAGWÜRDIG

  • Eduardo

    |

    Dank Ricardo und Javier für diese fantastische Initiative führender. Es ist ein Vergnügen, Teil VAP gewesen zu sein und ist ein Vergnügen, die Welt und ihre Menschen durch Reisenden, wie Sie zu sehen und die anderen Gäste. Ich kann es nicht genießen warten, um diese erste Buch geboren VAP lesen.

    Eine Umarmung.

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Hallo Eduardo, Vielen Dank für die hier zu Beginn Geschichten zu erzählen sein. In jedem Fall, gibt es jetzt eine dritte Person, Daniel Landa, die er geführt hat uns auch dieses Buch. Die Wahrheit ist, dass dieses Buch die Arbeit aller ist, die durch VaP wie du gegangen ist. Es ist ein Weg, Dank zu sagen

    FRAGWÜRDIG

  • ricardo Coarasa

    |

    Dank Eduardo. Sie sind Teil VAP in gleichem Maße, dass wir. und Javier, Dani und ich , eher als Blei, wir haben uns gewidmet von tausend Geschichten wählen, es ist nicht einfach. Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis. Abz

    FRAGWÜRDIG

  • pablo

    |

    Es wird ebook?

    FRAGWÜRDIG

  • VAP

    |

    NICHT, Paul, denn jetzt gibt es keinen ebook sein. ABZ und viel Glück mit Ihrem Buch!

    FRAGWÜRDIG

  • Gerardo Bartolomé

    |

    Für mich ist es eine Ehre, meine Geschichten in diesem Buch und diese Autoren zu teilen.
    Ein herzliches Hallo an meine Freunde Ricardo Coarasa und Javier Brandoli. Großes Hallo da aus Buenos Aires kommt nach Madrid.
    ERFOLGE!

    FRAGWÜRDIG

  • Ricardo Coarasa

    |

    Die Ehre hin- und herbewegt Gerardo. Sie sind Teil dieses Projektes von Anfang an und hat es wachsen zu sehen. Ihre Berichte über Darwin und Patagonien sind eine Referenz. Viel Glück mit “Die Eroberung von Rosas”! Abz stärker Transocean

    FRAGWÜRDIG

  • Die beste Reise Bücher für Geschenke zu Weihnachten

    |

    […] El mundo de equipaje, VV. AA. (Ed. Reise in die Vergangenheit, 2014). Die Welt des Gepäcks ist ein Chorwerk, der 27 Schriftsteller, jeder Beitrag ein, zwei oder sogar drei Geschichten, fast alle aus Artikel geschrieben für Ihre Web-Reise in die Vergangenheit gezogen. Nicht alle sind große Reise, aber es gibt einige gezogen aus der ganzen Welt Miquel Silvestre, Daniel Landa Alicia Sornosa, Wenn Sie sich schön, aber kurze Chronik. Nicht alle haben das gleiche Niveau, aber die Summe ist ein ausgezeichnetes Chorwerk spiegelt die beste Reiseliteratur bis. […]

    FRAGWÜRDIG

  • Würde

    |

    Daniel, ¿Compríais erinnern ein wenig etwas, wenn Sie Reise gehen? Ein Kuss!

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets