Ruta VaP (VIII): schlafen in der “schlimmer” Hotel der Welt

FÜR: J. Brandoli, BIBELSPRUCH / Gruppe, Fotos
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Vorbemerkung für den Leser: vor den Ereignissen erzählte später verbrachten einen wunderschönen Morgen machen Sie eine Safari mit dem Auto und dann mit dem Kanu Liwonde Park. Ein großes an einem schönen Morgen. Enklave. Ich schrieb vor kurzem einen Beitrag, der als "der schlimmste Tag der Reise" wurde und sagte am Ende, das war nicht der schlimmste Tag der Reise. Nun, passiert zu sagen einen unvergesslichen Tag:

Der lange Weg zu einem stinkenden Loch

Nos dimos cuenta que íbamos algo retardados y empezamos a acelerar los coches por el miedo a que nos cerraran una frontera en la que el año pasado tuvimos tantos problemas que acabamos deportados. Elegimos el peor camino para correr. Der Track wurde abgerissen, Sandbänke hatten, In zwischen Steinen ..., überqueren einen Markt, wo es Hunderte von Menschen, die weg waren, als sie unser Auto hatte über. Betrüger Turmoil, Farben, tatsächlich geht durch den eher ländlichen Afrika.

Eine internationale Grenze ist geschlossen, weil niemand da ist, um eine Dichtung gesetzt und das Tor öffnen

Wir bekamen zum Grenzposten und, Surprise??, wurde wie im Vorjahr geschlossen. Die gleiche Ausrede, der Manager ist nicht. Isst, Trinken oder Schlafen, sondern eine internationale Grenze ist geschlossen, weil niemand da ist, um eine Dichtung gesetzt und das Tor öffnen. Er spielte zurücktreten. Ein betrunkener Mann kam zu dem Offizier zu suchen, und wir, während, Wir amüsierten uns durch das Spielen mit Kindern. Amaia bekam Dutzende von ihnen lachte mit ihren Tänzen.

Dann kam die Verschiebung Bobo kann man manchmal erschweren das Leben, indem er ein Idiot mit Gallonen. Er sah Martin ein Bild von der Grenze, in denen wir gewartet hatte eine lange Zeit für ihre Inkompetenz, und schreien würde beschlagnahmen seine Kamera. Ein anderer Offizier folgte seinem Bestellungen, denen eines Kerl, der versucht zu stehlen. Es war die Rede, modular Stimme und gesenktem Kopf, ohne etwas kleinmütig zum Abrufen der Kamera. Es ist eine ganze technische Verhandlungen solche Verbesserungen im Laufe der Jahre. INDEM, la escena de los sellos en los pasaportes era ridícula. Der Kopf wimmelte den Schreibtisch beleidigt Gesicht, vielleicht weil er erwachte aus einem Nickerchen zu kommen und ihre Arbeit tun, und um einige Stricher versucht, ein Stück von der Aufregung zu bekommen.

Ich hatte die gleiche Polizei, die verhaftet und deportiert erwartet mich Vorjahr

Und wir endlich aus Mosambik. Und es, an einem Tag so voller Emotionen, Ich war zu erwarten die gleiche Polizei, die verhaftet und deportiert mich Vorjahr. Das gleiche lächelnden Gesicht und eine Geste des Vertrauens und umarmen wir jetzt zwischen beiden geteilt. Ein Jahr war vergangen, und wir hatten nicht geändert. Er versuchte, ihn herauszuziehen für sich und dieser Zeit habe ich verweigert, weil es. Creo que si hubiera habido una mesa con velas para cenar hubiéramos compartido una romántica velada rememorando aquellos tiempos en los que él y un tipo con un fusil nos hicieron regresar detenidos a Malaui a las dos de la madrugada.

Schließlich überquerten wir und dieses Mal mit allen rechtlichen. Wir waren erschöpft und glücklich von einem Marathon-Tag. Die Straße war complicadilla und kein Licht. Wir kamen nachts so Cuamba, innerhalb einer Bevölkerung von Mosambik, sagen, wenige Dienste. Und das, wenn wir gingen zu unserem Hotel erschöpft Navi 2000, deren Zimmer wir hatten reserviert und hatte telefonisch bestätigt, die Rezeptionistin sagte: "Nein, hier gibt es keine Reservierung auf Ihren Namen und wir sind voll ".

NICHT, hier gibt es keine Reservierung auf Ihren Namen und wir sind voll

Dann, in Cuamba, man fast glauben, dass die beste Option, um eine Kopfzeile in der Wand zu nehmen und auf den Boden fallen Runde ist bis zum nächsten Tag. Umso mehr, wenn die Empfangsdame spricht mit seinem Partner und dies bestätigt, dass wir als, wir garantiert die Reservierung und die "YOU OLOVIDÓ Stelle". Alles in einem sehr tiefe Stimme und Geste "sowie, scheint, dass die Nacht heiß ist, Ich hoffe, sie finden einen Platz zum Schlafen ... ".

Und ja, finden einen Platz zum Schlafen. Während wir organisiert Abendessen Victor und jemand in der Gruppe auf die Suche nach einer Unterkunft für die Nacht und fanden, Pension Cariaco genannt und besuchte sie eine junge 24 Jahre, die eine Krankheit im Körper eines Kindes worden stecken (zeigte mir seine ID). Die genannten Webster, war die gleiche wie die der amerikanischen TV-Serie, buchte uns einige Zimmer, der Gerechte für die Gruppe (dann war da auch Platz für Victor und ich dachte, wir schlafen im Auto).

Die Teilnahme an einer jungen 24 Jahre, die eine Krankheit im Körper eines Kindes worden stecken

Alles rund um den Ort war ein Schandfleck. Ich glaube, ich schlief nie in einer schmutzigen und schlimmer (vielleicht in Indien). Die gestärkten nagte Bettdecke war steif, es war kein Wasser in den Bädern, , die geteilt wurden (Irene und Rosa zumindest berührte sie suite). Lino leerte die ganze Flasche Insektizid in Ihrem Zimmer, Martín prefería no ver y ponerse un antifaz y en un video que hizo Txarli del baño compartido se le oye dar arcadas por el olor que había dentro. Da einige Jungs waren alle großartig, alles endete in einem längeren Lachanfall und keine Beschwerden (das spricht für die Qualität dieser Gruppe) .

In dieser Nacht bin ich um 3.00 Uhr und verließ das Luftloch. Ich finde die Webster, es war eine Non-Stop-Arbeitsmaschine, Stimmführung mit seinem Kind aus einem LKW, der auf dem Hof ​​war. Es war komisch, Ich weiß nicht, wie er dort ankam, dass das Fahrzeug, aber ich weiß, dass ich hier war das Erstellen eines Plans mit ihnen nach mehreren Versuchen, die scheiterten und hart pushen, um es aus dem Weg. Wir haben es, der Fahrer gab mir eine Umarmung des Dankes und da waren wir Webster und ich, mitten in der Einsamkeit und die dunkle Nacht. Haben Wasser?, Fragte ich. "Nein, kein Wasser ", sagte er leise, als die beiden, die wir auf einer Kunststoff-Couch Büro, dessen Decke hatte einen Riss, die auf unseren Köpfen zusammenbrechen drohte legen. Und ein Stecker zum Aufladen der Akku des Computers? "Weder".

 

  • Aktie

Kommentare (4)

  • Anna

    |

    Denn wenn, spricht Bände über die Qualität der Gruppe. Ton geniales! Natürlich war es der afrikanische gelebt hatte, die nicht mit anderen Führungen oder andere Reise lebte. Es scheint eine organisierte

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Das scheint nicht eine organisierte Tour ist das beste Kompliment, das wir tun könnten. Leider, oft haben wir nicht bekommen, Dinge zu gehen, wie es sollte hier gehen Sie zu einem echten Erlebnis zu leben: improvisierten. Ich denke, es zeigt, dass Victor und ich im Haus sind, leben hier, keine venimos eine viajarla.
    Küsse Ana

    FRAGWÜRDIG

  • Rosa

    |

    Von Javier leider nichts, diese Improvisationen aufgenommen ein “chic” die Reise.
    Unsere Suite war groß mit Bad, ohne Wasser und viel Schmutz, so dass es zu benutzen ich das WC “Maruja Vene” und links scheint, ja, Ich habe alle unsere restlichen Tücher.
    Zusammen mit dem Tag der Konvoi der besten lacht wir verpasst haben. Die Cariaco Hotel könnte nicht löschen Sie die wunderbare Morgen Safari und Kanu Liwonde. Y Webster muy amable.

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Wenn das Unglück ist, dass es mehr Dinge, die schief ging improvisiert durch das Programm. Wie gesagt das beste Kompliment, das ich mich einer unserer Reisen kann ist, dass sie organisiert schien.
    Rosa Küsse

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.