Karen Blixen und letzten Erinnerungen an Afrika

FÜR: Alfonso Polvorinos (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

"Ich hatte eine Farm in Afrika, am Fuße der Ngong-Berge ... ". Tatsächlich ist es der Anfang vom Meisterwerk von Isak Dinesen und damit beginnt auch eine romantische Filme und bedeutende afrikanische. Ich spreche, wie Sie auf "Out of Africa" ​​kennen (Out of Africa). Nur wenige Filme sind schnell mit einem Kontinent identifiziert, ein Land, Landschaften, ein Volk und ein Weg des Lebens ist ebenso außergewöhnlich wie dieser Oscar-prämierten Film.

Das Rückgrat des Films (und neuartige) konzentrierte sich in Nairobi, in einem riesigen Land am Fuße der Hügel in der Form von Höckern (Ngong), damals vor den Toren der Hauptstadt von Kenia, und heute die große Stadt durch Verschlucken und integriert als ein Viertel, in dem alles nach Karen Blixen benannt ist (Meryl Streep), das unvergessliche Sterne geändert seinem Haus in Dänemark für ein neues Leben in Kenia Kaffee spät 1913. Es bleibt die Farm, jetzt ein Haus Museum, eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Nairobi. Es hält das Haus mit persönlichen Gegenständen gefüllt, Maschinen ...

Wir könnten fast sagen, dass Karen Blixen (im Namen des Films) befindet sich derzeit in Nairobi, Kenia und im weiteren Sinne,, was Livingstone nach Afrika. ALLGEGENWART. Die Explorer-Mission vor allem im südlichen Afrika und in Kenia Karen. Während der gesamten Länge und Breite des Landes ist eine Folge von Ecken und Stellen, wo es den Namen Karen Blixen und ihrem Liebhaber Dennis Finch Hatton erscheint (Robert Redford). Karen hat eine Nachbarschaft, MUSEUM, Schule, usw.. in der Hauptstadt, aber es ist auch wichtig, kommerziellen Anspruch getauft, wenn solche Unterkünfte. Manchmal gut eingewöhnt, aber haben nichts mit der Geschichte und physische Präsenz des Protagonisten zu tun, wie die Karen Blixen Camp in Masai Mara (fantastische Zeltcamp auf der anderen Seite), Weitere Beispiele sind die Blickwinkel Out of Africa zu Ehren eines der schönsten Szenen des Films, und genauer als Dennis Finch Hatton Suite im Norfolk Hotel in Nairobi, wo die Spieler kamen zusammen, und mit Einrichtungen Finch Hatton Directory Services für ihre Kunden und wohlhabende bürgerliche. Das Hotel bietet auch Karen Blixen-Suite und andere Berühmtheiten, die in diesem Fünf-Sterne-Nairobi als Hemingway blieb.

Zurückkehrend zu der Folie, in der Abenteuergeschichte und vor allem Liebe, gelingt auch Landschaften und Szenen, in denen Robert Redford verbringt Wochen Hunting Safaris Guide (Masai Mara Samburu y hauptsächlich) und im Laufe des Films zeigt seine Geliebte Karen.

Propeller zu fliegen traf auch einen See voller Flamingos die Flucht, als das Flugzeug über den Köpfen der in geringer Höhe

Eine der schönsten Szenen ist die Fahrt mit seinem privaten Flugzeug. Ein aus der Vogelperspektive werden einige der faszinierendsten Landschaften offenbaren und prop Schmeißfliege ist auch ein See voller Flamingos die Flucht, als das Flugzeug über den Köpfen der in geringer Höhe. Es ist der Lake Nakuru, eines der beeindruckendsten Nationalparks in Afrika und Ziel Referenz für Fotosafaris heute.
Der See ist eine Hommage an den Film mit seiner Sicht. Dies ist der Blickwinkel Out of Africa benannt, und steht am westlichen Ende des Parks. Da zeigt ein atemberaubendes Panorama auf den See, die Banken und das Unbegreifliche Fleck rosa Flamingos ...
auch aus der Vogelperspektive, als wären wir in der Luft von Robert Redford und Meryl Streep.
Wie sehen Sie das Out of Africa und die 17 Jahre, dass dänische Baronin Karen Blixen von-Finecke in Kenia passiert immer noch den letzten.

Mehr: Paradiese der Welt (www.ecoparaisos.blogspot.com)

  • Aktie

Kommentare (2)

  • Clara Benitez

    |

    Es bleibt die wunderbare Musik des Films zu hören und sich auf der Ebene, Meine Lieblingsszene. Ich würde gerne diese Reise, die Sie vorschlagen, um. Ich habe einen Zweifel, Hat das Foto des Hauses, das ist?
    Clara Garcia Benitez

    FRAGWÜRDIG

  • Alfonso Polvorinos

    |

    Hallo Clara, Das Haus im Bild ist das Haus (MILCHBAR) das Karen Blixen und Nairobi. Es ist ein Museum und ist eine der Hauptattraktionen in der Hauptstadt von Kenia.
    Danke für Ihren Kommentar.
    Grüße.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben