Islas Kuna Yala: “Lost” in der Mitte der Karibik 20 Dollar pro Tag

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Die Kuna Yala Archipel, in Panama, ist eine der wenigen Inseln der Welt, wo man links Sightseeing und Natur verbinden können. Zu chartern einer kleinen Insel, von zwischen 20 und 30 Dollar pro Tag, Sie schlafen im Freien in der Mitte der Karibik ohne Raum teilen mit jedermann ist ein seltenes Privileg in der XXI Jahrhunderts.

Sie fühlen sich ein Robinson Crusoe verloren zwischen Sand und Brandung, wo Sie hören nur den langsamen Wasser und ein Windstoß. Es gibt keine Literatur in dieser Beschreibung, Wahrscheinlich fällt kurz. Es ist möglich, dass nicht viele Jahre dieses karibische Paradies, wo kann man eine spektakuläre Meeresboden, durch den massiven Zustrom von Touristen betroffen sein, Obwohl die Regeln der einzigartigen einheimischen Kuna macht es unmöglich, Verkauf von der 3.000 ausländische Inseln (Angst ist, dass der Dollar die Versuchung groß ist und am Ende immer gierig Angebote).
Ich erklärte, bevor Sie im Freien schlafen, gibt es auch einige Inseln, die eine Kabine mit Betten ¬ bieten, die es ermöglicht, unter einem Himmel voller Sterne mit nur leichten Schlaf ein Feuer. Der Kontinent den abgelegensten Inseln sind wilder (Es dauert fünf Stunden schrecklichen Weg von Panama City und von eins bis vier Boote zu weiter entfernten Stränden). Einige von ihnen werden von Banken von Heuschrecken oder Sardinen umgeben. Es ist ein tolles Erlebnis Tauchen unter Hunderten von Tausenden von kleinen Sardinen (Rohr, der Pressluftflasche ist verboten).

Sie fühlen sich ein Robinson Crusoe verloren zwischen Sand und Brandung, wo Sie hören nur den langsamen Wasser und ein Windstoß.

Schließlich, in diesem speziellen natürlichen Umwelt, wobei jede Insel wird von Korallen Farben, die in der Oberfläche reflektiert umgeben sind und haben eine große Tierleben, müssen kommen, um die indigenen Kuna Yala wissen. Viele sprechen kein Kastilisch und behalten ihre eigenen Sitten und Gesetze. In der Tat, haben eine spezielle Regelung in Panama, dass sie ihre eigenen Regeln haben können, unter denen ihre unabhängige Heimat regulieren. Symbolisch Lage sein, einen Reisepass beantragen, um in Ihrem Bereich zu betreten. Live, hauptsächlich, in drei Hauptinseln voller Hütten und ein reiches inneres Leben: Schulen, Klinische und Bars sind Teil ihres täglichen.
FRAGLOS, Dieser Ort ist ein einzigartiges Ambiente, in dem es nicht erfordert einen Browser, um dorthin zu gelangen. Wir leben in vollkommener Gemeinschaft mit der Natur: der Karibik in einem reinen Zustand.

Praktische Informationen

Parken:
Yeyo war der Kuna, mit denen wir die Insel mieten. Das Telefon ist 507 671 606 58. Ihre Email wird yeyocabins@hotmail.com. Von 20 Dollar pro Tag und Person. Empfohlen.

Tonabnehmer:
Zahlen Sie nicht mehr als 30 pro Person und Transfer von der Hauptstadt des Archipels. Kaufen Sie alle Speisen und Getränke vor dem Erreichen der Gegend Kuna verbraucht werden. Wenn Sie mieten ein Fahrzeug 4×4 vorbereitet, die Straße ist hart.

Zum Lesen:
Die Auswirkungen des Tourismus in Kuna Yala, Panama, Pereiro von Xerardo. Ein wichtiges Buch zum Verständnis der Gefahr, dass dieses Paradies von Touristen zerstört wird. Es ist wichtig, die Umwelt und Traditionen zu respektieren. Sie kaufen online.

Research:

  • Aktie

Kommentare (7)

  • Emilio

    |

    diese Insel ist derjenige, der

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Emilio verstehe die Frage nicht. Aclárame, was du meinst und ich antworte.
    Grüße

    FRAGWÜRDIG

  • Jochuni

    |

    TATSÄCHLICH, Javier, Sie haben dieses Ziel verfehlt. Und warum willst du nicht sagen, Ihr persönliches Abenteuer auf der Insel. 😉
    Wie schön Archipel… Was für schöne Bilder

    FRAGWÜRDIG

  • Emilio

    |

    Wie wäre es lassen Sie mich wissen, weil ich herauskommen würde einen Aufenthalt für drei Tage und zwei Nächte, einer seiner Inseln,Suche nach Anfangsbuchstaben, das ist Wasser und Strom, und Zuführen.

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Der Preis pro Person pro Nacht ist etwa zwischen 20 und 30 Dollar. Die Speisen werden gesondert berechnet, sondern ist auch sehr billig. Best, SOWIESO, ist es, Speisen und Getränke vor der Ankunft auf den Inseln gekauft bringen. Wir müssen verhandeln.

    FRAGWÜRDIG

  • Patricia

    |

    Super-danke für den Artikel!!! Ich habe bereits eine E-Mail zu Yeyo geschickt, um zu sehen, ob ich herumlaufen. Grüße

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Ich hoffe, Sie zu kontaktieren und genießen Sie die Inseln, sind spektakulär. Versuchen Sie, auf die weiter entfernte und weniger Touristen gehen. Grüße

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets