Serengeti: Perfektion und die “piedrocerontes”

Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Das Gestein auf der Serengeti Ebene sin schien ein Leben. Es ist nur so, dass der Eintritt, Sobre ese kopje (Afrikaner Wort, um die Berge von Steinen durch vulkanische Explosionen beschreiben), donde comencé a comprender un sitio que llevaba toda mi vida imaginando. Wir wurden durch einen Sturm, der die Räder unserer Land Cruiser im Schlamm versank kommenden. In den Himmel zog ein riesiger Regenbogen diejenigen, die scheinen immer etwas Mystisches und zeigen dann nur zeigen, dass es geregnet hat und ist wahrscheinlich nicht mehr regnet wieder. "Viele Male haben wir auf diesen Steinen bekommen kann, weil einige Löwin hat hier zur Welt zu kommen ihren Wurf geben", me würfeln Wilson. Ficken, Heimat, die unterschiedlicher nicht sein könnten perfekt.

Viele Male haben wir auf diesen Felsen bekommen kann, weil ein Löwe hat hier zur Welt zu kommen ihren Wurf geben

Als er an der Tür einen großen Sand-Arena und eine unendliche Linie führt uns in den Park. An den Seiten sehe ich nichts mehr voller Leben als je zuvor nach Meister Ngorongoro sah (unüberwindliche). Das Gras war für einige kleine Akazie punktiert hohen, Der Wind schlug mir ins Gesicht, und ich war verdammt froh, dass in dieser grünen Wildnis zu sehen, wie das Leben gerührt mit Unzucht.

Nehmen Sie nicht uns lange zu sammeln Tiere. Lo malo para Wilson, meinem fabelhaften Partner loveliveafrica, war der Moment, wenn ich im Auto stand, feierliche, sofort, share "Stoooop". In der Mitte der grünen Mantel, bei schwachem Licht, und sehr sunset, meinem Browser herrlichen Augen, Ausbildung über 30 Parks und zehn Ländern in Afrika, hohes Heck entdeckt gleitenden Durchschnitt entfernt war definitiv eine Katze. ¿Seguro?, fragt er. "Es besteht kein Zweifel, es ist etwas”, Ich habe bereits einige Fragen. Wir wendete den Wagen und ging in diese Richtung. Es war Spannung, erst gar nichts sehen und plötzlich ein männlicher Löwe aus dem Unterholz Kletterfelsen.

Ich, demütig, Brust schwoll, Ich habe dieses Gesicht durch die Aufnahme der Pokalsieger herablassend eingegeben, mientras Wilson me decía, "Sehr gute Augen, war sehr schwer zu sehen ". Ich sage das war so schlecht für Wilson, weil in den nächsten Tagen werde ich aufhören wollte 657 Mal, bevor es war auf jeden Fall eine Katze und es war ein Warzenschwein sein, ein Stamm auf einem Bus.

In den folgenden Tagen habe ich stoppen 657 Mal, bevor es war auf jeden Fall eine Katze und es war ein Warzenschwein sein, ein Stamm auf einem Bus

Aber ein Weg, um Dunia Camp, einer jener Orte, die nun zwei Monate später habe ich Zweifel, ob ich sein werde oder was ich geträumt, der Serengeti wurde ein unerwartetes Geschenk. Nach dem Löwen, in den Felsen, hatte noch ein paar mehr, männlich und weiblich; HERNACH, auf der Straße überquerten wir einen Serval, eine Katze kleines und sehr hübsches, wie eine Katze, es ist sehr schwer zu erkennen,. BEREITS, Ende, erschien eines der schwierigsten Tiere in der Serengeti zu sehen, ein riesiges Exemplar von white rhino hatten wir zu viel Zeit beobachtete ihn unten zu fallen und die Nacht.

Dunia uns, dass er hofft, zu einem hoguera bekommen, ein schönes Abendessen und einer dieser Läden, die Sie im Busch schlafen lassen, in Luxus, ungeschützten oder Zaun. "In manchen Nächten, wenn es regnet die Löwen zum Restaurant Zelt kommen aus dem regen", me dice el director en la cena. Una de las noches que llegábamos al campamento, es sei denn 500 Meter von unserem Geschäft, stolperte über drei Löwen ruhen im Unterholz. Es, neben dem duermes.

Das wäre als würde man fragen, um Florenz, die tausend Touristen flanieren entlang der Ponte Vecchio hatte sein

Was ist die Serengeti? Es ist die übermäßige. Es excesivamente bello y está lleno de animales como no vi ningún parque en África. Es cierto también que hay más coches; in Teilen von Sambia, Simbabwe und Uganda sind gekommen, um den ganzen Tag ohne kreuzen sich die Wege mit dem Auto, aber das wäre als würde man fragen, um Florenz, die tausend Touristen flanieren entlang der Ponte Vecchio hatte sein.

Ich kann nicht sagen, wie viele Löwen sah ich in drei Tagen, viele Hyänen, wie viele Leoparden. Es gibt immer einen Punkt, Glück auf Safaris, aber in der Serengeti fast Glück ist sie nicht zu sagen, kam von dort, ohne etwas zu sehen. Nur nicht machen Sie spezielle, en único. Sus llanuras infinitas, sus kopjes, seine Flüsse, sein Leben in den Bäumen.

Wir haben bestätigt, dass diese beiden wertvollen "piedrocerontes" Männer sind

Dann, eines von der visuellen Orgie kann man glauben, Sie sehen das Unsichtbare. Wir verbrachten eine tolle Geschichte mit einem amerikanischen, über einen Mann und 60 Jahr. Wir waren auf einer Straße zwei Fahrzeuge verloren, wenn der Mensch macht uns Zufriedenheit Gesten. “Ja, Ich kenne diesen Blick, war ähnlich wie mir, als ich den Löwen gesichtet”, Ich. "Zwei Nashörner", sagt er mit Fanfaren. "Es gibt in der Ferne", zeigt. Bisher schien es, dass markierte Mosambik. Aber es, am Horizont sind zwei weiße Flecken. Wir nehmen das Fernglas und suchen. Zu weit. Nicht bewegen. "Ich weiß nicht,, sollte schüchtern ", Ich. Entonces mira también Wilson y nos confirma que se trata de dos preciosos “piedrocerontes” machos.

Unser Freund, der US beim Schauen und suchen. Feiern Sie Ihren Erfolg mit Ihrer Frau. Es ist euphorisch. Wir begannen. Sie haben auch. 200 Meter unter der US für das Auto und so laut, fast sicher Verachtung, aber zu wissen, dass seine Augen haben die Herrlichkeit geführt, schaut uns an und sagt: "!!!!DREI RINOS AGAIN!!!!!". Hob die Arme, Augen und erklärte seine Frau wie diese graue Flecken am Horizont waren drei Kopien eines Tieres, das zwölf Exemplaren rund um den Park. Er, IN 500 Meter, gesehen hatte fünf. Wieder nahmen wir das Fernglas und sah dieses Mal waren "piedrocerontes" Frauen. Wir beschlossen, den Mund zu halten und ließ ihn denken, er war ein Genie in der Lage, eine Meile Nashörner entdecken. Es war nicht nur stehlen den überwältigenden Erfolg Zufriedenheit.

Wieder nahmen wir das Fernglas und sah dieses Mal waren "piedrocerontes" Frauen

Ich stelle mir die Menschen kommen zum Camp, durch das Feuer, und zu erklären, alles, was er gesehen hatte, 654 Rhinos, Welches sind Steine, die Berechnung überqueren konnte, bis er in sein Hotel zurückgekehrt. Wer kümmert sich? Man hat das Gefühl, dass in der Serengeti hat das Recht, zu sehen, was er will. Unter anderem, weil, wenn Sie ein Bild zurück nach Hause nahm, um sicher Nashörner gefunden vergrößern, dass es keine, aber wahrscheinlich entdeckt, dass es Löwen, Cheetahs, Leoparden, Hyänen, Drachen und Einhörner

Es kann ein Ort schöner nicht komplizierter zu erklären. Es gibt Websites, die über klar, dass Sie das Gefühl jeder Artikel ist dumm, Überschuss. Diese drei Tage sind Teil meiner schönsten Erinnerungen an die faszinierende Tierwelt, die mich süchtig bekam, da ich zu diesem Kontinent kam.

PD. Ich habe nicht die große Wanderung der Serengeti gesprochen, Ich werde den nächsten Post ausschließlich widmen. , Die zeigen,, in meinen Reisen rund um die Welt, sólo es comparable a cuando contemplé los gorilas de montaña en Uganda.

  • Aktie

Kommentare (1)

  • Lydia

    |

    Sie sagen, es ist schwer zu erklären, ein. Nun, in deinem Fall hast du sehr gut. Expressions “Nichts mehr voller Leben” und “Orgia visuelle”, sind sehr eloquent. Zusatz, Ihre Geschichte ist lustig und rührend.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.