Pacific Serie auf DVD und Blueray
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado

Posts Tagged 'Dalai Lama’

 

Norbulingka: DIE “Fahrschule” Der Dalai Lama

FÜR: Ricardo Coarasa
Norbulingka: DIE “Fahrschule” Der Dalai Lama
Der Sommerpalast der höchste geistliche Autorität des Buddhismus, "Juwel Park", ist die Antithese der Stadt-Festung des Potala. In der ummauerten Garten außerhalb des aktuellen Dalai Lama Lhasa, Tenzin Gyatso, gelernt, in zwei und einen Dodge Austin fahren wie sein Vorgänger bringen in Stücken über den Himalaya zum Erstaunen der Leute, die vor Anker im Mittelalter gelebt.
  • Aktie
 

Das weltweit billigste Menü

FÜR: Ricardo Coarasa (Text und Fotos)
Das weltweit billigste Menü
Reisen nach Tibet und nicht besuchen ein buddhistisches Kloster ist wie in Port Aventura und nicht der Dragon Khan reiten oder gehen Sie zu "Lucio" zum ersten Mal und nicht fragen angeschlagene Eier. Der Vorteil von ein paar Tage in Lhasa vor dem Betreten des Himalaya sowie allmählich akklimatisieren, um die Höhe, das macht keinen Unsinn- ist, dass in der Nähe der Hauptstadt von Tibet ist drei der wichtigsten gelegen: Drepung, Wird es Ganden.
  • Aktie
 
 

Die Geburtstagsfeier ist nicht Tibet
FÜR: Ricardo Coarasa (Text und Fotos)

Die Geburtstagsfeier ist nicht Tibet
Die chinesischen Bemühungen, in der Art auf die Gründung des Autonomen Gebiets Tibet Lhasa feiern, für die einheimische Bevölkerung, so etwas wie der Nicht-Geburtstag von Alice im Wunderland. Pure Paradoxon: eine Party, wo es nur Ballons (Chinesischen Flaggen, Karren, einer massiven Bühne vor dem Potala, Slogans überall) und einen Kuchen mit Kerzen ohne Blasen.
  • Aktie
 

Die Odyssee der Toilette in Lhasa
FÜR: Ricardo Coarasa (Text und Fotos)

Die Odyssee der Toilette in Lhasa
Auf einen Blick, erste, was auffällt, ist, dass die Barkhor Kora ist, während spirituelle Reise, eine Abfolge von Straßenständen, so etwas wie "Goldene Meile" von Lhasa. Ein paar Meter von den Pilgern, die ihre Rosenkränze tragen, von Mönchen knien sich seine Arme auf dem nackten Boden, Kaufleute den Handel mit Touristen zum Preis von Souvenirs.
  • Aktie
 
 

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.