Das große Finale

FÜR:

Javier Brandoli, VOD-Korrespondent in Südafrika
World Endfarbe und Vuvuzelas. Südafrika-Sticks aus der Brust nach hervorgeht, dass sie auch in der Lage sind zu einer Party-Host. Keiner der apokalyptischen Szenarios erfüllt. Es war die afrikanische Welt, in der globalen, Groß-. Ich hörte nie solche Stille in Kapstadt als wenn Ghana gescheitert Strafe, die sie sich nahm der Traum von Spielen im Halbfinale. Es ging von dem Wahnsinn der Vuvuzelas donnernde Stille zeitlich auf absolute. Ich sah an diesem Tag, Tränen der afrikanischen, aus verschiedenen Ländern, wer fühlte sein Team von "Black Stars". Ich glaube nicht, dass kein europäisches Land mit ihrer gemeinsamen Grenze fühlen. Go, darf nicht als aktuelle Rede von Afrika in globalen sein, wenn es die Sahara durchquert.
Südafrika ist der Stolz eines Kontinents. Es ist das Land, dass die Schulen für einen geschlossenen Monat; dass der wilden Kleinbus; dass der Leute, die tanzen, auch, in der Niederlage. Hierher zu kommen und genießen Sie die Partei nur noch ein wenig mehr aufgeschlossen. Wenn die WM war, weil das lokale Umfeld wurde jedes Spiel als eigene angenommen. Südafrikaner wurden mehr rote Kleider in jeder Begegnung Spanisch. Die Lichter gingen aus, während Südafrika aufwacht.

  • Aktie

Kommentar schreiben