El sexo en Bangkok

FÜR: Javier Brandoli

info Überschrift

info Inhalt

Bangkok riecht Sex. Die Stadt hat die Schlingel Schatten, die erfolgreich scheint die Jungfräulichkeit eines toten Körper zu verkaufen. Alles scheint bepreist werden bei der Bangkok Lichter aus und Rauch im Inneren, wo es verkehre Verdrehungen und Einrichtungen. Alles ist möglich in Bangkok, bis eine Karotte aus den Eingeweiden eines jungen spalten Sie die bereits heiße Glas Whisky Sie trinken. Ich bezeuge,.

Geburt, die ich habe nichts gegen Prostitution, die „Go-go-Girls“ oder jede Aktivität im Zusammenhang mit Sex. Ich weiß, weniger ehrenwert Arbeit eine Hündin zu sein oder in Sex-Shows engagieren. A no-brainer und topicazo, mit denen jede Geschichte der Prostitution im Zusammenhang starten sehr politisch korrekt in falsch zu sein. NÄMLICH, Ich sehe keine Sünde in Sex ohne Liebe (eine andere Offensichtlichkeit, die gut ist). Ich mag und genießen Sie es, wie jeder. Keine Verwendung Prostitution Desinteresse, nicht, weil sie verstehen, dass Sex nicht verhandelbar der Gebrauch und die Nutzung sein kann, wenn beide Parteien zustimmen.

Ich weiß, weniger ehrenvoll Jobs zu ficken

Geburt Lieferung auch ich mag die Freiheit über alles und ich bezweifle ernsthaft, dass viele der Prostituierten ich getroffen habe, insbesondere in armen Ländern mit wenigen Filialen, Sie üben ihre „Büro“ frei. Unfreiheit zu verstehen, dass, wenn man in dem Land lebt und dazu bestimmt ist, eine arrangierte Ehe von Eltern mit einem Mann zu heiraten, haben Sie wahrscheinlich als Sklavenarbeit behandeln und sexuelle, geht in der Stadt bezahlt, das gleiche zu tun scheint so vernünftig wie Steuer. In vielen Fällen werden sie an Bordelle durch Täuschung und andere Vertrags Schulden gebracht “Entführer” sie können sich nicht leisten,. Kein Ausweg. Auch können sie nicht in ihre Häuser zurückkehren, wo sie verleugnet werden würde.

Lassen Sie uns über Sex und Bangkok sprechen (die ich lebte) Nach dieser langen Tirade weiß ich nicht weit Rechtfertigung und weit Zusammenhang hat. City, vielleicht von Emmanuelle beeinflusst, die uns alle unsere Jugend vibrieren gemacht, in dem es kein Internet war, ist vielleicht die große Welthauptstadt des Geschlechts. Man kommt nach Bangkok, auch, mit einigen intimen Geschmack der Welt eintritt browse verboten.

Eine Nacht haben wir beschlossen, um eine Nachbarschaft Sex zu gehen. Bei uns kam ein Thai-Mädchen, Paar ein Freund. Wir wenden uns an Soi Cowboy, ein Viertel, in dem eine Straße dort voller Bars Mädchen Go-Go. Vor dem Eintritt in das „Vergnügen Alley“ sieht man Dutzende von Massage Orten mit „Happy End“, einige mit subtilen Namen wie „End Smile“.

Alle tragen eine Nummer in BRAGA. Sie sind gekennzeichnet

Nach einem Spaziergang auf der Straße, sehr junge Mädchen vor den Toren der Bars überfüllt, Wir betraten ein lokales dreigeschossige. Auf jeder Etage, Zentrum, gibt es Dutzende von Teenager-Mädchen freuen, mit einem einfachen String, Tanzen kaum in einen Käfig, den Körper aus Mangel an Raum bewegt. Rundherum gibt es immer Dutzende von Menschen trinken und auf der Suche. Alle tragen eine Nummer in BRAGA. Sie sind gekennzeichnet.

Wir erreichen nach oben. Das Gesicht unseres Thai Freund ist eine tiefe Überraschung und Traurigkeit enthielt. Ich hatte nie betreten ein Go-Go Bar. Einige Leute, die britische Akzent scheint mich zu sehen Ich werde meinen Partner der Hand und sagen Sie mir, Ohr „Pech“ (Pech). ich lächle. Me, Ästhetik, die Gesichter der Vernachlässigung und Traurigkeit der Mädchen und die zwielichtige Atmosphäre, der Ort scheint eine Höhle charmless. ich gewalttätig. Ich denke, dieser Ort existiert zu erregen. Lassen Sie sich nicht.

Es tut mir leid für sie, und sie, ohne moralisches Urteil, eine Gruppe von Alkoholikern mit wenig Sinn für Ästhetik für einen Eimer ficken zu zahlen, wenn sie das Bier passieren. Wir haben uns entschlossen zu gehen. Unser Thai Freund, Ich denke, zwischen verlegen und beschämt, sagt uns,: „Ich bin sehr traurig, dass dies in meinem Land passiert. Diese Mädchen kommen in der Stadt mit tausend Versprechungen. Sie sind das Feld, wie ich war,. Es ist sehr traurig, alle ". Der Rest, zum Schweigen bringen.

Sie sind das Feld, wie ich war,. Es ist sehr traurig, alle

Die vorletzte Nacht in der Stadt, trotz der bitteren Nachgeschmack von Soi Cowboy, Wir entschieden uns, den berühmten Pat Pong zu gehen, Nachbarschaft Nutten und bekannteste Sex Bangkok. Aus Neugier und weil wir glauben, dass wir nicht ohne zu sehen, die Ping-Pong-Mädchen von allen verlassen können sprechen. Weil wir glauben,, VORWÄRTS. Wir sagen, die beste Zeit, zwischen fünf und sieben Uhr abends ist, wenn die Busse mit japanischen ankommen und Spaß haben vor dem Abendessen. Wir kamen spät.

Es gibt kaum Menschen. Es ist ein Handwerksmarkt und Fälschung gegen viele lokale Transvestiten und Mädchen. Die Atmosphäre scheint uns wieder etwas heruntergekommenen. Endlich ein Mann uns sagt, wird er eine Show von Ping-Pong beginnen und lassen Sie uns gehen, was kostet ca. 10 Euro-Eintrag mit Glas. Wir gefolgt von dunklen Treppen und hinter einem Vorhang fanden wir viel schlimmer als der schlimmste Ort wir uns vorgestellt hatten. Niemand. Es gibt wenig Licht. Ein DJ wird sehr laute Musik und künftige Maßnahmen ankündigen. zwei Mädchen, junge Menschen auf der Strecke staring in Slip und BH tanzen und einfach bewegen Sie Ihre Schultern.

Es kommt eine Art von Ladung, die wir in den Sitzen sitzen, auf Ebene, und schmutziges Tuch beginnt eine Show von verschiedenen Frauen, die nicht brauchen zum Detail. Ohne Gnade, Erregung, Schönheit. Wir wissen nicht, ob aussehen, wenn du gehst, Wenn Sie sagen, alles stoppen…

Wir wissen nicht, ob aussehen, wenn du gehst, Wenn Sie sagen, alles stoppen…

Wir mögen es nicht von krassen, weil wieder das ganze Spiel von Sex ist eigentlich ein Geschäft ohne Erotik, es ist auch nicht lustig extravagant. Sie bringen uns zwei Gläser schlecht Whisky. Jedes Mal, wenn ein Mädchen in unmittelbarer Nähe der Bühne ist und sagt uns, dass, wenn wir laden ein Getränk. Es ist offensichtlich, dass der Fall und nur eine Frau, die etwas älter akzeptieren, dass ich bin mir nicht sicher, warum es mir mehr Schmerzen als der Rest gibt. Ich denke, das ist Ihr Gehalt.

Wir sehen alles, während der DJ gibt bekannt, dass es bald die berühmten Ping-Pong-Mädchen erreichen. Wir wollen verlassen und zugleich gibt uns wert für die Mädchen tun. Zeigen Sie unseren Unmut wir das Gefühl, dass es Beleidigung irgendwie. Wenn wir sagen Geste von uns warten. Laden Sie eine Frau mit einer Karotte. Es führt im Inneren und wirft so hart, die auf unsere Gläser fällt. Alles ist unbequem, hässlich, langweilig, groteske… Wir sind.

Ich steige zu zahlen und die verantwortliche Frau präsentiert mich mit einer Rechnung bei weitem nicht dem 10 Cup Euro pro Person und der Typ sagte mir, die Straße hat zugenommen 20. Ändern sind fast 400 Dollar. Ein Typ ist in der Nähe der Tür platziert. Ich sage Ihnen, ich werde nicht zahlen, Die Vereinbarung wurde 20 EUR. wir diskutierten. In dem Bericht möchte ich jeden actación berechnen wir gesehen haben. subo Ton. Niemand dort. Der Sicherheitsmann nicht wirklich bewegen. Ich sage, die Frau werde ich nur das Geld geben, Ich habe auf der Bar, und wenn Sie möchten mehr die Polizei rufen. Ich drehe mich und ich gehe. Niemand tut alles, was es zu stoppen. ich denke,, durch ihre Schreie, Ich Beleidigung in Thai mehrmals. Linke, Ficken Antrum.

peinlich, langweilig, schmutzig, unfair…: die lukrativen Sexindustrie in Bangkok.

 

 

Research:

  • Aktie

Kommentar schreiben

Neueste tweets