Etosha: Tierwelt Breitbildformat

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Etosha ist eine Explosion des tierischen Lebens auf dem afrikanischen. Ein Elefant, das Sie Schritt schneidet; ein Nashorn ist das schwer fassbare oder Schakal, sterben, durchwühlen Müll Camping.

Es ist schon komisch, wie die Gruppe hat sich verändert. Von dieser ersten Gnus sahen wir in der Kalahari, dass fast Herde macht uns zu fotografieren, ihn Trennscheiben, gegangen ist "über den Teich und, aCelera ". Ich erzählte einem Freund, dass ich drei Flusspferde gesehen ... (und ich habe links).

Die Besonderheit, dass ich in Etosha gefunden, im Vergleich zu anderen Parks, Breitbild-Displays sind Hausmarke. Neben den drei Unterkünfte im Park ist, was sie "Wasserlöcher" nennen (Trinkwasser) wenn die Tiere kommen, um aus dem Staub der menschlichen Kehle und warten, wie in den Filmen, aber ohne Popcorn, zu beobachten,. Es hat einige Emotionen und kann ein bisschen langweilig sein. Verbringen Sie eine Stunde und bringen keine Fehler oder, als gingen wir in Halais, vier Nashörner erscheinen zusammen und stellen für eine halbe Stunde. Erscheinen in der Bürste und gehen, zu langsam, in der Dunkelheit verirren.

Neben den drei Unterkünfte im Park ist, was sie "Wasserlöcher" nennen (Trinkwasser) wenn die Tiere kommen, um aus dem Staub der menschlichen Kehle und warten, wie in den Filmen, aber ohne Popcorn, zu beobachten,

Zusatz, letzte Nacht Etosha Ich habe einige aus der Gruppe nehmen einen Drink. Bisher gab es einen Hauch von Festlichkeit in Lüderitz, Nacht Bier an der Bar des Epupa Himba und eine Sammlung von Nächten, wenn Dion alleine oder mit, Treiber, unter ihnen allein. Dies scheint eine Gruppe spanischer, Geschäfte, die nicht hören wollen, nichts anderes als das Schnarchen Vergangenheit 22.00 (Wir wachen jeden Tag zwischen 5:30 und 06:00).

Die Wahrheit ist, dass wir müde sind. Die sechs Nächte in einer Reihe von Zelten haben wir festgestellt,. Meiner hat eröffnet, So mit meiner perfekte Vorbereitung (bereits erwähnt), in denen ich mit einem Blatt, was sollte ein Sack sein, gefroren Morgendämmerung einige Vormittage. Der Ablauf ist wie folgt: "Ich habe die Abdeckung, um Luft zu verhindern? "Ich bin faul, dann haben Sie sich zu biegen ", Ich Kontext. Fazit: Ich schlief mit einem Sweatshirt, Haube, zwei lange Hosen und Jacke passen meinen Pony.

Schließlich, die Atmosphäre in der Gruppe wird immer mehr Spaß. Die CONAS mit Albert und Inis sind konstant. Sind in der Regel im Zusammenhang mit der Bafana (no comment), aber Jungs, Cook besonders, hat eine Kapazität um Spanisch zu lernen Worte zu beschleunigen Gazelle. Die lose anmutig, ist klug und witzig und hat gerade das Problem, dass übergeben wird 50 Prozent der Zeit im Gespräch mit seiner Freundin auf dem Handy. "Ich kontrolliere, weil er mich fangen will", Sagen Sie mir. Zusatz, gibt es eine ganze Bande von Spielern in der Lkw-Pocha. Jedes Mal wenn ich spiele ich erinnere mich an meine besten Freunde. Jede Reise haben wir getan wurde durch eine Meisterschaft Pocha begleitet. Es fühlt sich gut, Ich spielte fünf Mal und gewann vier.

Jetzt bin ich in Rundu, in der Nähe einer Grenze zu Angola. Von meinem Hotel sehe ich die andere Seite, die angoleña, und die Bewegung der Schiffe, die von einer Seite quer zur Seite der Grenze. Es gibt Kühe, Kinder angeln, Schwimmen ... So nah und doch so fern. Morgen fahre ich nach Botswana, mythischen Straße Delta del Okavango und bereits die Ziele ein Bild mit einigen Leuten versprochen, Monaten, wenn Traum Reise: ein Bier trinken vor Victoria Falls.

Route Kananga: www.kananga.com
Telefon: 93 268 77 95
(Organisieren Ausflüge in ganz Afrika)

  • Aktie

Kommentare (10)

  • Cruz

    |

    Was würde ich geben, in diesem Brunnen lauern!!!…”Ich” bis sie verdienen Pochito…Lion Umarmungen.

    FRAGWÜRDIG

  • home

    |

    Java.. Und wo man Bier trinken?? Einzelheiten des Kontos von dem, was die Balken… Wie Sie? Welche Art von Menschen da draußen…

    (Ist, dass ich müde bin mir Nilpferde…)

    Wir freuen uns auf den Victoria Wasserfällen und Pläne machen..

    Ein Kuss

    FRAGWÜRDIG

  • Esteban

    |

    joder tio… Ich möchte nicht in einen Blog für nicht mehr deprimiert in meinem Leben geben!!!!!!!!!!!!!!!
    Hoffe, Sie sind gut, Sie wissen, dass vor allem habe einen Freund in Valencia!

    Achten Sie darauf, tron

    FRAGWÜRDIG

  • Ricardo

    |

    Java, wenn das Problem ist der Mangel an Gesellschaft für Bier Nacht, Ich glaube, ich kann demütig solucionártelo während 15 Tage…

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Sind willkommen, aber nichts, alkoholische Beiträge. senden Sie diese Nachricht vor dem Chobe River, in Botswana.
    Eine Umarmung für alle da

    FRAGWÜRDIG

  • jeff

    |

    Javi, sicher wirst du wie Victoria fällt, wie ich gute Erinnerungen an den Ort haben. Ich glaube ich Ihnen erzählt habe es einst.

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Ja, Ich erinnere mich, etwas über die Rhodes Memorial jajajaja

    FRAGWÜRDIG

  • jeff

    |

    Ich, Ich schäme mich, dass, wie ich war ein wenig jünger und betrunken

    FRAGWÜRDIG

  • jeff

    |

    Das war eine Übersetzung. hoffe, Sie verstehen es.

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Jajajaja. Jeff Sie ein Riss

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.