Die weltweit schönsten Sonnenaufgänge

Zu dieser Zeit erwacht die Welt, FRÜH AUFSTEHEND, Kaffee und Stille: immer kompensiert. Jede Reise stoppt in der Morgendämmerung, weil es die Zeit der Waffenruhe ist, der Punkt, wo der Reisende versteht seinen Verbleib. Dann gibt es die Hektik der Geschichten, das Leben anderer Ausweiche, die Meilen der Straße… aber in der Morgendämmerung gibt es nur ein Reisender und ein Umfeld, dann tut das lyrische, das Schweigen, Frieden.

1.- Wüste Gobi (Mongolei)

Verkalkuliert und mussten warten über eine Stunde im Auto 11 Grad unter Null, Mongolisches Ger ausgeschaltet hatten wir in dieser Nacht geborgen. Deutschland, dass es mit den ersten Strahlen der Wüste leuchtet, neben der Düne, weg von allem anderen.

2.-Ai Ais (Namibia)

Süden Namibias gibt es nichts. Nur Sand und Schluchten, Solitärbäume und Steppe. Die Einsamkeit ist im Morgengrauen betonte, Mit einer Reichweite von rosa und rot, die früh aufwacht, als ob er immer noch träumen.

3.-Der Torres del Paine (CHILE)

Die Cafes und Pasta tröstete uns im Freien in Süd-Chile. Dann kam die Sonne heraus und wir nicht mehr benötigen, um der Kälte zu kämpfen Komfort. Die Wände der Torres del Paine ging auf, alles fand auf einer traumhaften Aspekt. Sie sagen, dass manchmal werden komplett orange, oder violett, o rosáceas, Als die Morgendämmerung Licht trifft. Um uns die Szene war genug gelbe Zeiger, Wolken und Felsen.

In dieser Nacht schliefen wir im Auto, in einem Dorf im nördlichen Sudan. Ich zeigte das Licht aus und nahm die Kamera aus der Trägheit, zu sehen, wie erregt auf den Nil und Palmen.

4.-Nubische Dörfer (Sudan)

In dieser Nacht schliefen wir im Auto, in einem Dorf im nördlichen Sudan. Ich zeigte das Licht aus und nahm die Kamera aus der Trägheit, zu sehen, wie erregt auf den Nil und Palmen. Ich nahm den Frieden der Völker Nubian in den frühen Morgenstunden. Dann wurde mir klar, dass der Friede der Nubier den ganzen Tag dauerte bis Sonnenuntergang.

5.-Es (Halbinsel Kamtschatka de, Russland)

Wenn ich einen Sonnenaufgang wählen, Ich würde die Kamtschatka. Norden der Halbinsel, im Dorf Esso, Die Sonne steigt langsam, gemächlich. Die Trübung der heißen Quellen filtert Licht, Schnee macht die Landschaft und nur 28 Grad unter Null waren in der Lage, aufzuwachen überhaupt. Wir hatten gerade noch Zeit, um den Sonnenaufgang aufzunehmen, bevor die Kamera an den kalten und Stoppen der Aufnahme erlag, vielleicht als eine Hommage an diesen Plänen.

6.-Mukasanga (Sambia)

Wir hatten die Nacht im Hause des Auftraggebers von Mukasanga, ein Dorf in Sambia, die die wilden Flüsse von Afrika mit Blick auf. In, Büffel und Krokodile dringen in die Alpträume der Kinder, aber in der Morgendämmerung löscht Angst, orangefarbenes Licht grüßt die Menschen und das Leben allmählich durchbricht mit einem ruhigen Einklang mit der Magie des Augenblicks.

7.-Monument Valley (Vereinigte Staaten)

Es gibt nur einen Weg zum Sonnenaufgang an einem der schönsten Parks in den Vereinigten Staaten sehen: die Nacht dort verbringen. Wir schlafen in einem Hogan, was ist das traditionelle Navajo-Hütte und Belohnung erschien am Horizont Schneiden der Folie Felsen die Welt, Profile von Monument Valley.

Was uns geblieben ist ..?

Jeder Sonnenaufgang ist einzigartig und magischen Momente so sehr als Menschen, die bereit zum Aufstehen beim ersten Tageslicht. Wir nahmen viele Sonnenaufgänge, aber es wäre absurd, darauf hinzuweisen, welche hierher kommen verdienen. Ich denke, alle.

Research:

  • Aktie

Kommentare (6)

  • Rosa

    |

    Atemberaubende Bilder. Mit dem Aufenthalt in ein Ich bevorzuge… Unfähig zu entscheiden,, Ich nehme alle! Küsse Palencia.

    FRAGWÜRDIG

  • Montse Acevedo

    |

    Wie viel Schönheit kann in ein paar Bildern verdichtet werden?
    Reine Magie.
    Hugs

    FRAGWÜRDIG

  • Elisabet Ruger

    |

    MARA Villoso, Vielen Dank, dass Sie uns träumen…

    FRAGWÜRDIG

  • ANGELICA ELISA SOSA CEBALLOS

    |

    Schöne Sonnenaufgänge und denken, sie sind in der ganzen Welt, EIN WUNDER IN SO WENIG ZEIT, Vielen Dank für SHARING BEAUTY, A HUG

    FRAGWÜRDIG

  • Laura

    |

    Morgendämmerung sicherlich überall in der Welt ist ein großes Wunder, dass wir täglich sollte mehr Wert; eine Pause zwischen der Welt und nosotrxs, bevor alles beginnt zu kochen.
    Doing it in verschiedenen Orten in der Welt, mit Menschen, die guten Kaffee wollen und wenn möglich, Luxus-Villen sind ein autentico!!!
    Ich kann nicht mit einem Aufenthalt, jeder ist etwas Besonderes…

    FRAGWÜRDIG

  • Lydia

    |

    Einige schöne Bilder. Ich verbinde die Morgendämmerung Schweigen, a paz, bis jetzt aus der Sonne ganz und beginnen ihr Leben. Ich fände es unmöglich zu entscheiden, welche mir am besten gefällt. Neben, wie du sagst, könnte die Liste zu erweitern. Jeder hat seinen besonderen Charme.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets