Die Zehn Gebote der Touristen in Afrika

FÜR: Ricardo Coarasa (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Reisen nach Afrika zum ersten Mal ist nicht einfach. Einige sind versucht zu eilen und Trockner als Mythen und verdunkeln den Horizont Idylle. Aber diejenigen, die diese flüchtigen Impuls widerstehen, bleiben für immer von dem Übel des Africa verdorben, dass die Leidenschaft für den Kontinent, abgestreift von Vorurteilen, es zwingt Sie immer wieder zurückkehren und, die kühnste, zu bleiben.

1º Afrika ist nicht billig

Der erste Mythos bröckelt Touristen auf dem Festland zum ersten Mal. Die Reise nach Afrika ist teuer und, manchmal, sehr teuer. Abgesehen Flüge, legte ein Auto auf der Straße kosten kann 100 Dollar pro Tag und eine komfortable Unterkunft für Touristen, oft von Menschen verurteilt, die von weniger als einem Dollar pro Tag leben, umgeben, bezahlt. Man kann, ALLERDINGS, gehen Rucksackreisen und der Aufenthalt in "Hotels" lokale, aber auch in diesem Fall das Budget ist gering. Ein mzungu mzungu ist immer eine.

2Keine "Out of Africa" ​​ist nur ein Film

Ist, sicherlich, Filmgeschichte, dass mehr Touristen nach Afrika gebracht hat. Suchen Sie diese Emotionen Sonnenuntergänge suspendiert, diese unvergessliche Landschaften des Hochlandes von Kenia und, warum nicht, der sehr Robert Redford. Mit einem einzigen Satz im Koffer, "Ich hatte eine Farm in Afrika…", Tausende von Touristen nach Ostafrika wurde Überschrift Jahren. Das Haus Karen Blixen, tatsächlich ein kleines Museum, ist eine der am meisten besuchten Orte in Kenia. Die Sonnenuntergänge sind so wunderschön und der Film, Ngong Hills nicht von dort bewegt, aber am Ende der Kredite eine Anmerkung Fußnoten zu beachten, dass, obwohl jede Ähnlichkeit mit der Realität ist rein zufällig, Afrika ist viel mehr, weniger, dass diese idyllische Postkarten.

3º Eine Safari ist nicht ein "all inclusive"

Unvermeidliche erreichen Afrika mit der Besessenheit, die "Big Five" zu sehen (Löwe, BÜFFEL, ELEPHANT, Nashorn und Leopard) Savannen. Vorangehen: Safari ist nicht ein "all inclusive". Niemand kann alles, weil den Naturparks Afrikas garantieren, glücklicherweise, sind immer noch in den Freizeitparks. Ich erinnere mich an eine Safari Ishasha (Uganda an der Grenze zu Kongo) als einer der angenehmsten, obwohl wir nicht sehen, nur Tiere, und wir schlagen ein paar Stunden mit der Suche die Zweige der Akazien auf der Suche nach einem Löwen Nickerchen. Offensichtlich unterstreichen aber, im Lichte der Kommentare, die Sie hören manchmal andere Touristen, sehr notwendig: Schauen Sie genau auf die Big Five kann Stunden dauern… die Tage. Ja, sollten die Hoffnung nicht verlieren; am wenigsten erwartete Augenblick aus dem Unterholz auftauchen, müde, der Leopard, der seit Monaten Widerstand. Ich bezeuge,.

4° Vorsicht vor dem "Entdecker": sie waren nicht die ersten

Westlichen Literatur über Afrika, Epos voller, ist voll von mutigen Entdecker und Abenteurer. Normale einer Landung in Afrika mit einem Anteil von Mythen im Schlepptau. Aber bedenken Sie, dass Gespräch mit Bewunderung der "Entdecker" Heiterkeit kann viele Afrikaner bewegen: SIE, Natürlich, kam zuerst. Nicht zu vergessen die Taten "heroischen" dass es so schreckliche Massaker erinnert, Blutbad mit Tausenden von Toten durch die überlegene Feuerkraft und die Disziplin der Armeen zahlreicher nachhaltig.

5Keine Zeit ist ein dehnbarer Begriff

Busse und Züge fahren, wenn sie voll und morgen in einer Woche sein kann. In Afrika in der Regel nicht nehmen einen Impuls jeden Tag während, und West, und manchmal sind sie offen verachten, nicht wenige verursacht Wut unter den Touristen, um Zeitpläne und pünktliche ersten Welt gewöhnt, dass dort, wo,dennoch, immer zu spät, etwas zu. Es scheint ein kleines Problem, aber es ist wichtig, nicht bitter verstehen (Tansania vielleicht den Exponenten dieser besonderen nihilistische Philosophie, wo "jetzt" ist verboten). Beste verließ die Uhr zu Hause.

6Willkommen im Club º Esser Pulver

Die Safaris sind immer (ungeachtet ihres Seins wenige oder viele Tiere) lustvollen Erfahrungen, aber immer zu dieser Parks Postkarte hat seinen Preis. Oft zahlen wir unsere Nieren oder solche Wirbel auch daran gewöhnt, Schaukelsitz trösten. Offroad-Pfade ist Afrikas fehlen, manchmal, Nächste Sache, ein paar Minuten in einer Waschmaschine mit der maximalen Spin bekommen. UND, besonders, reisen jene berüchtigten Titel in der Trockenzeit, und mit der Kapuze, Ehrenamtlich ist die Aufnahme in die Gruppe süchtig Staub Esser.

7Nein, Sie müssen nicht im Browser kleiden

Er kletterte unsicher rocken. Dort angekommen, in der Mitte des Nils, prestanza erholt und stand mit der Feierlichkeit, dass die Zeit, die erforderlich. Bei Stürzen Murchison hinter und uniformierten Jahrhundert explorer zu Delirium, Adventurer posierten auf, schließlich, hat das Ziel erreicht. Es war das sehr Speke redivivo. Exponent ist offensichtlich, dass ich über moderne Browser kommen, aber Stall ohne Tropenhelm, Afrika ist gut genährt new-style Abenteurer, die angemessene Kleidung ausüben. Nicht erforderlich, UNGELOGEN.

8º Der Souvenir-Route

"Ich bin so up Titten Shop!". Die Phrase touristischen geradezu sauer mich noch in den Sinn kommt, wenn ich meine erste Afrikareise vor acht Jahren und die vielen Stationen auf dem "Geschenk-Shop" turn Straße mit Guides, die uns daran erinnern, gequält (Immer Provision). Die katalanische Touristen brach und sagte laut, was die meisten dachten,. Wir müssen auch darauf vorbereitet sein, wenn man auf afrikanischem Boden mit einer organisierten Tour debütieren wählt. Der schwierigste Teil der Reise wurde durch die Geschäfte Stossen mit solicitous Schreiber hinter, Korb in der Hand, warten, um zu sehen, wie wir mit unseren Käufen gefüllt.

9º Der Mückenschutz kein Sonnenschutzmittel ist,

Es riecht Relec unweigerlich begleitet (Larian wie Pillen gegen Malaria) die ersten afrikanischen Erfahrungen von Hunderten von Tausenden von Touristen. Für viele, Mosquito Lotion riecht Afrika. Es sollte geklärt werden: seine Wirkung hält für Stunden. Abstrich ist nicht notwendig, die ganze Zeit (manisch-obsessive typischen Symptome Debütantin) als ob wir am Strand mit zurück Frikassee. Ihre Mitreisenden werden es Ihnen danken.

10No Never Walk Boden

Es ist unvermeidlich,. An einem gewissen Punkt in deiner Taufe African'll fühlen, wie Sie das erste Ziel in einem bestimmten entfernten Landschaft Lauffläche sind. Werfen Sie in dem Wort "vergessen" und Sie haben den perfekten Cocktail Abenteurer. Jetzt, kann mit der Zufriedenheit der Erfüllung ruhen. Natürlich, Sie fühlen Boden. Es tut mir leid: nicht wahr. Unos nehmen nur wenige Minuten comprobarlo. Allerdings ist die karge Landschaft, jedoch Wildnis Blick wie der Horizont oder unzugänglichen Umwelt, nichts wird die Versicherung ohne Vorankündigung brechen (sogar unter einem Stein, wenn es sein muss) ein Zivilist alarmiert durch die Anwesenheit des weißen Mannes.

Diese zehn Gebote auf zwei eingeschlossen: Afrika wird über alles zu lieben und wird auch weiterhin zu lieben trotz Widerspruch Vorurteile und Mythen schwer.

  • Aktie

Kommentare (8)

  • Anna

    |

    Sehr nützlich, Ricardo.. Ich kann nicht aufhören zu lachen! (Frikassee zurück.. jajajaj)

    FRAGWÜRDIG

  • Mayte

    |

    Ricardo Buenííísimo, und die sehr wahr 10 Gebote!!!! Ich habe auch viel gelacht…

    FRAGWÜRDIG

  • Juan Antonio Portillo

    |

    Guten Morgen, um Eure Lordschaft…… Nichts für ungut, aber der Kerl auf dem Foto, das als Browser verkleidet kommt, ist….. wie zu definieren??? … keine Worte mich Salen….. die weißen Socken bis zu den Knien. Wie VaP. Organisiert Reisen nach Afrika und Fray Ricardo hat ausgesetzt, die Gebote zu erfüllen ist klar, wer nach Afrika reisen.
    AMEN, Ricardo. Dank

    FRAGWÜRDIG

  • ricardo Coarasa

    |

    Dank der drei. Es ist eine geschlossene Mailingliste, ALLERDINGS, aber sie sind alle, die sind. Juan Antonio, um den weißen Jäger erzählen, dem wir getauft Speke, was zu sagen… Hier yes, Ein Bild sagt mehr als eine Million Worte. Es kann kein besseres Bild sein, um diese Dekalog veranschaulichen. Abz

    FRAGWÜRDIG

  • Lydia pen

    |

    Es scheint eine Werbung für “Kleidung unerschrockene Reisende”.

    FRAGWÜRDIG

  • Diego

    |

    Tournee durch Südafrika,, von Kapstadt nach Maputo, Weitergabe Swaziland. Ich bin mir bewusst, dass es nicht die tiefste Afrika, was ich wissen wollen und wissen,, aber ich sah so bello, voller Leben und Freude, wunderbare Percussion…
    Closings Augen und ich denke, in den Korb durch die Afrika von Jules Verne 5 Wochen in einem Ballon.
    Gehen im Boden. Ich liebe.

    FRAGWÜRDIG

  • Rosa

    |

    Ich liebe!

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.