Möchten Sie mit uns nach Südafrika reisen, Mosambik und Malawi?

Der nächste 6 de agosto arranca en Johannesburgo nuestra segunda “Ruta hacia el África desconocida", spannende 3 Wochen in Südafrika das Land 4X4, Mosambik und Malawi. Tras la gran aventura que fue nuestra primera expedición, repetimos un segundo año con algunos pequeños cambios que creemos que hacen aún mejor el recorrido. Alle Reise Details unten in diesem Beitrag, aber meistens laden wir Sie ein, um die Sechs-Minuten-Video, das den Weg beschreibt, täglich sehen. Sí señalamos, como hemos dicho antes, que ha habido algunos cambios en la ruta, para mejorarla aún más, por lo que no coinciden todos los lugares y fechas exactamente. In jedem Fall, las imágenes reflejan la mayor parte del viaje. El programa día a día lo tienen descrito abajo. Pinchen aquí para saber la opinión de los viajeros que hicieron el año anterior esta aventua con nosotros.

Die Strecke

La ruta de Viajesalpasado y Villas do Índico por Sudáfrica, Malawi und Mosambik soll ein Teil der weniger bekannten südafrikanischen lehren. Es ist ein vollständiger Pfad, in dem wir von drei nationalen Wildparks gekreuzt; ein Nationalpark in der Mitte des paradiesischen Inseln des Indischen Ozeans und eines großen Berges Schluchten; una capital llena de vida social y cultural como Maputo y una capital llena de convulsa historia como Johannesnburgo que iremos a conocer al mítico Soweto; segeln und lebe das Leben von jener inneren Meer ist spektakulär Lake Malawi; bucearemos neben dem Walhai; Schlafen auf einem unberührten Strand; werden wir einen regelmäßigen Zug überqueren wir den nördlichen Mosambik; verbringen die Nacht in den Städten, in realen Leben stattfindet afrikanischen; und am Ende in diesem Juwel der Zeit, World Heritage, das ist die Insel von Mosambik. Eine Straße weniger für den Massentourismus entwickelt und voll von überraschenden Orten. Der Pfad ist eine, abgeschlossen ist, testada por nosotros al detalle y diseñada para viajeros amantes de África Es un viaje en grupo, en 4×4, das darauf abzielt, eine gewisse Freiheit geben, um Reisende. Die besten Optionen sind frei und reisen ist immer eine Ausübung der Freiheit, die wir respektieren. Unsere einzige Verpflichtung ist es, jedem das Gefühl so unabhängig wie möglich, um Ihre Reise zu genießen. Der Pfad ist eine, abgeschlossen ist, getestet von uns zum Detail und gestaltet für Reisende, die den afrikanischen Kontinent, die bereits wissen oder lieben wollen Teil seines Wesens kennen aus der am meisten ausgebeuteten. WAHRHAFTIG, glaube, es ist eine brutale Reise.

PARCOURS

Day 1- Vuelo a Johannesburgo

Vuelo nocturno hasta la capital Sudafricana. Peak-Stunden-Treffen am Flughafen, um südafrikanische 11 Stunden. Estará el guía y la tripulación esperando a todos los integrantes del grupo para comenzar la ruta.

SÜDAFRIKA

Day 2. Johannesburg

Recogemos a todos los viajeros la mañana del 6 August, nos vamos al hotel a tomar una ducha y dejar las maletas y partimos a ver el famoso barrio de Soweto: nada mejor que empezar un auténtico viaje por África que visitar en primer lugar la barriada más grande de todo el continente famosa por su lucha contra el apartheid. Hay lugares embleámticos como la Casa-Museo de Nelson Mandela y al duro museo del apartheid. Dormimos en Guest House o quizá, si los tiempos lo permiten, en un muy curioso hotel dentro del mismo corazón de Soweto.

Day 3. Johannesbugo-Blyde River Canyon

Cogemos muy temprano los 4×4 para evitar los legendarios atascos de la ciudad y nos vamos hasta el impactante Blyde River Canyon. Recorreremos el hermosísimo cañón y sus cascadas, comeremos en un sitio sorprendente y dormiremos a la puerta del mismo Parque Kruger.

Day 4. Krüger Park-

Tag Game Drive (Safari mit dem Auto) durch Park. Apasionante día en el que buscaremos a los Big Five. Parque Kruger es un inmenso espacio natural de enorme belleza y repleto de vida animal salvaje que conocemos a la perfección. Es ist eines der besten Plätze auf dem Kontinent Elefanten zu sehen, Büffel, Lions, Leoparden, Nashörner in einem Tag. Eine Herausforderung, die unmöglich scheint, ¿O nein? Wir schliefen in Bungalows, in einem Camp im Nationalpark.

MOSAMBIK

Day 5. Krüger Park- Maputo

Por la mañana temprano partimos para la capital de Mozambique haciendo un último safari por el parque. Hacemos una visita a una de las grandes capitales africanas que tiene una mayor vida social y cultural. Die portugiesische Fort, Bahnhof (als einer der schönsten in der Welt), Casa do Ferro und der Botanische Garten sind nur einige der Attraktionen. Für Afrika reisen, muss auch seine großen Städten, von Stereotypen und die Unterschiede zwischen ländlichen und städtischen Leben. Por la noche cena libre en la que recomendamos vivir algo del divertido ambiente nocturna de la ciudad. Nos alojamos en

una Guest House con encanto.

Day 6. Maputo-Chidenguele

A media mañana partimos para Chidenguele, dos idílicas playas de aguas cristalinas y altas dunas de arena. Dormimos en bungalows, junto a una hermosa laguna interior. Ort der Ruhe, FRIEDEN, donde comenzar a contemplar la vida rural de Mozambique.

Day 7. Chidenguele-Tofo

Wir gehen zu Tofo, eine kleine Stadt, in der wir einen Sandstrand, ein kleiner Kunsthandwerkermarkt und ein lebendiges soziales. Tofo ist ein Treffpunkt für Surfer und Taucher aus der ganzen Welt. Sein Wasser ist berühmt als einer der Orte auf der Erde, wo es einfacher ist, die atemberaubende Walhai sehen, der weltweit größte Fisch, der mehr als erreicht 12 Meter lang (ALLERDINGS, ein freies Tier ist nicht zu 100 garantiert×100 seine Sichtung). Es besteht keine Gefahr in dieser Tätigkeit, Der Walhai ist absolut friedlich, und Schnorcheln sehen. Eine Erfahrung, die man nicht verpassen sollte. La actividad de ver al tiburón ballena puede realizarse a la mañana siguiente. Es voluntaria y se paga a parte (coste aprox, 40 EUR). Wir schliefen in einer Hütte.

Day 8. Tofo-Vilanculos

Wir kamen in Vilanculos, einer der schönsten Menschen afrikanischer indischen. Una inmensa playa solitaria y un hotel especial (nuestra casa), 4 Sterne, wo wir totalen Komfort. Der kleine Luxus, den Sie verdienen jede Reise.

Day 9 – Vilanculos

Visita al Archipiélago de Bazaruto (excursión incluida). Die Inseln des Bazaruto und Benguerra, mit seinen riesigen Sanddünen, führen uns ins Paradies. Dieser Nationalpark, und klaren, türkisfarbenen Wasser, und das ist leicht zu sehen, Gruppen von Delphine springen oder sich ein spektakuläres Korallenriff, ist einer jener Orte, die der Reisende vergisst nie. Uno de los sitios más bellos probablemente del planeta.

Day 10 – Vilanculos

Permanecemos una jornada más en el maravilloso hotel, descansado, tomando un baño, relajados y cogiendo fuerzas para el cambio de ruta que se avecina a partir de la siguiente jornada.

Day 11 Vilanculos-Gorongosa

Wir verließen früh für den Gorongosa National Park. Dieser Park war vor dem Bürgerkrieg in Mosambik die größte Dichte an Wildtieren auf dem Kontinent hatte. Heute, 5 Jahre, macht einen herausragenden Job Besatzmaßnahmen. Elefanten sind für ihren Mangel an Zähnen bekannt oder machen sie sehr kurz durch wahllose Jagd früherer Jahrzehnte (eine seltene genetische Mutation, die Wissenschaftler studieren). Dies ist ein ganz besonderer Naturraum, von schönen Landschaften, Sünde apenas touristischen, und das führt uns zurück zu dem alten Kern der afrikanischen Parks. Jede Ecke des Parks hat ein Bild, das behalten. Llegamos al mediodía y hacemos un primer Game Drive antes del atardecer. Camping im Park.

Day 12 Gorongosa

Morgens und abends gingen wir in den Park Tour auf der Suche nach Wildtieren und Landschaften in Aquarell. ZELTEN.

Day 13 Gorongosa-Tete

Beginnt ein langer Tag von Straßen. Wir fahren früh nach Tete, ein Bergbau-Stadt im Norden von Mosambik an der berühmten Sambesi. Wir essen zusammen mit einem mythischen Baum, Der Baobab, parte esencial de las leyendas africanas y que llegando a Teté forman parte del paisaje. Von der Straße sind auch die Berge der Region von Manica: riesige Felsen, die in den Himmel wachsen in attraktiven Formen. Die ganze Tour verlässt die Post interessant, einschließlich der kleinen Dörfer entlang der Straße errichtet. Kurz vor Sonnenuntergang kamen wir in Tete. Nach dem Überqueren der Brücke, die den Fluss teilt kamen wir an der Lodge, aus dem ein schöner Sonnenuntergang über dem Wasserstrom betrachten. Entlang des Flusses gibt es Szenen von Wäsche / os, halbnackt / o reiben ihren Körper und ihre Kleider in den Sambesi Wasser in den späten Nachmittag und am frühen Morgen. Dinner in the Cigane, Fine-Dining Restaurant, Musik und Nachtleben.

MALAWI

Day 14. Tete-Cape Mc Klare Der zweite Tag langen Autofahrt. Wir überquerten die Grenze von Malawi und Mosambik eingeben. Wir gehen in Cape Mc Klare, Stadt voller Charme und in der Nähe des Lake Malawi. Das Bild, das aus dem Camp-Lodge angesehen wird, ist heiter, schöne und authentische. Das Hotel selbst ist neben einer kleinen Stadt voll von Fischer. Am Nachmittag hörte ich singen mit ihren Booten, wie sie in ihre Häuser zurückkehren. Dormimos en un buen camping con unas bellas vistas y bajo otro cielo estrellado. ZELTEN

Day 15. Cape Mc Klare

Freier Tag zum Besuch der Stadt oder einige Teile der Umwelt. Wer will bleiben entspannt und genießen den See, neben der Lodge, tun. Hay también opciones de coger los coches e ir a Monkey Bay y visitar relajadamente otros lugares de este “mar” del interior de África. Los que así lo deseen puden coger también un barco y navegar las aguas de este sitio tan especial. ZELTEN

Day 16. Cape Clear-Mc Liwonde National Park

Wir zogen nach Liwonde National Park. Dies ist ein kleiner Nationalpark, nahe der Grenze zu Mosambik, was hat eine reiche und leicht verunreinigte von Wildtieren Mann. Ein weiterer dieser "Geheimnisse" dieses Kontinents. Am Nachmittag werden wir in 4 gehen×4 in den Park und fahren Sie an der Baobab Lodge schlafen. Ein Campingplatz wir in der Nacht hören, durch einen Brand oder von den Geschäften, el sonido de las cercanas hienas o hipopótamos. UNVERGESSLICH. ZELTEN.

MOSAMBIK

Day 17. Liwonde-Cuamba Por la mañana temprano hacemos un recorrido en canoa por el parque. Wir werden sehen, Nilpferde, Elefanten und wilde Landschaft und gelassen in einer Zeit, wo die Boote segeln ruhigen Gewässer eines dichten Vegetation. Es una gran experiencia. Nach dem Frühstück und einigen Outdoor-Duschen gehen wir zurück nach Mosambik. Wir kamen, tras una larga jornada de coche, a Cuamba, eine Stadt, wo Sie wirklichen Leben innerhalb des Landes beobachten kann. Wir schliefen in einem Hotel, muy básico, in dem zu essen und früh ins Bett gehen, um leben zu einem unvergesslichen Tag nach.

Day 18. Cuamba-Ilha de Mosambik

Um fünf Uhr nehmen wir den Zug von Cuamba und Nampula. NAHEZU 12 Stunden, in denen zu einem einzigartigen Erlebnis genießen. An jeder Haltestelle die Konvoi Hunderte von Menschen kommen, um alle Arten von Lebensmitteln und Haushaltswaren verkaufen. Afrika in seiner reinsten. Von unserem Fenster können wir in diesem schönen Show zu sehen oder mischen Sie es mit. Alles ist in diesem Zug möglich. Dann, Fahren Sie nach Ilha de Mosambik 3 Stunden mit dem Auto. Geschätzte Ankunftszeit beim 20 horas Dormimos en lodge.

Tage 19 und 20. Mosambik Insel

Ilha de Mosambik ist ein Weltkulturerbe. Eine kleine Insel voller Museen, Kirchen, Geschichte und sandige Strände und Wasser in verschiedenen Farben. Nicht ein privater Ort für Touristen, es un sitio lleno de vida real en el que disfrutar de un tranquilo

y hermoso atardecer, eine Fahrt auf dhowl (typische Boot swahili) oder eine köstliche Meeresfrüchte Mahlzeit. Ein letztes Fest, das trifft genau den Stil dieser Reise: FREISCHAFFEND, real und voller Gefühle wieder zu kommen mit einer Idee von Afrika, die sich außerhalb der großen Nationalparks und Luxus-Tourismus. Ilha de Mosambik ist ein Weltkulturerbe. Eine kleine Insel voller Museen, Kirchen, historia y playas de arena y agua de diversos colores Nos alojamos en un Lodge. Tage kostenlos Mittag-und Abendessen.

Day 21. Mosambik Island, Nampula

Salimos temprano el 25 de agosto para coger el vuelo que nos lleva a nuestro lugar de origen.

Preise und Konditionen

Maximale Gruppengröße 12 Die Menschen

Der Preis ist 2000 Euro, die der meisten 600 euros a realizar en pagos locales que se entregarán a los guías en la recogida en Johanensburgo.

Es ist Pflicht, Reiseversicherung. Es

s obligatorio sacar en España, Botschaft in Mosambik, ein Visum für mehrfache Einreisen, die kostet 95 EUR. Siehe Bedingungen in www.mozambique-emb.es

Was ist im Preis inbegriffen

Transport in 4×4.

Todos los hoteles, desayunos y comidas excepto las realizadas en el tren Cuamba-Nampula y las dos de Isla de Mozambique (final del viaje).

Safaris por los parques en nuestros vehículos.

Las entradas en los parques nacionales, la excursión en barco de las islas de Bazaruto y el billete de tren de Cuamba a Nampula.

El material de acampada, corre por cuenta nuestra. Las tiendas cuentan con colchonetas y una pequeña cubierta para taparse. Es aconsejable, si uno es friolero, que traigan su propio saco.

Es umfasst

El pago del visado multientrada de Mozambique (95 Euro ca.)

Ninguna actividad opcional no marcada como incluida.

Ningún vuelo

Ninguna cena y las comidas del tren Cuamba-Nampula e Isla de Mozambique. (Siempre habrá opción de comer en algún restaurante o bar e, auch, de que el grupo o individualmente el viajero realice compras en tiendas o supermercados. Las opciones en este terreno son numerosas y damos todo tipo de facilidades)

Getränke (excepto el agua)

Die Guides

Este es un viaje de autor diseñado por Javier Brandoli, Korrespondent für die Welt in Südafrika seit 2010. Javier gereist 13 Länder des südlichen Afrika, Geschrieben und gesellschaftliche Realität, Afrikanischen politischen und wirtschaftlichen. Vive desde 2012 en Mozambique y anteriormente vivió en Sudáfrica.

Víctor Hugo Carvalho es un aventurero, SUV, conductor de rally que tiene el orgullo de poder decir que participó y acabó el rally Paris-Dakar. Ha vivido en Angola y ahora lo hace en Mozambique. Conoce a la perfección la zona.

PD. Wer mehr über unser Wissen über diese Route wissen wollen, davon, wie es konzipiert wurde oder unsere Ausflüge zu diesen Orten www.viajesalpasado.com kann betreten und zu durchsuchen Sie den Blog "einen Platz in der Welt", Dort finden Sie viele Geschichten, die von diesen Orten von unserem Führer geschrieben sprechen. Setzen Sie die Suchbegriffe wie Mosambik, Kruger…Toda la ruta de 2013 se narró en la revista y esta fue tras acabarla la opinión de los viajeros, hoy amigos, que participaron: https://www.viajesalpasado.com/ruta-vap-x-la-opinion-de-los-viajeros/

Empfehlungen

-LEIBWÄSCHE: Bringen Sie warme Kleidung. Wir sind im Winter und vor allem in Südafrika Nachttemperaturen kann niedrig sein. Eine Jacke für zwischen 0 und 5 Grad reicht. In jedem Fall, el tiempo previsible es seco y caluroso durante el día. Für Camping sollten auch warme Kleidung mitbringen, wenn Nachttemperaturen sinken. Auch tragen Badebekleidung und Turnschuhe oder Wanderschuhe. Sie können Ihre Kleidung waschen in Vilanculos, Gorongosa, Cape Clear und Insel Mc Momzambique.

-Arzneimittel. Es ist empfehlenswert, Malaria-Prophylaxe nehmen. Die übrigen keine Impfpflicht und nur zu empfehlen, den Typhus, Hepatitis B y Meningitis. Der Reisende ist noch zu tun. Ja, ist es wichtig, Mückenschutz mitbringen.

-Geldwechsel. Schauen Sie jedes Mal ein Haus baut Veränderungen, die uns eine gute Leistung. Im Fall von Malawi wird wahrscheinlich müssen an der Grenze oder von Bargeld zu tun. Eine weitere Möglichkeit ist mit südafrikanischen Rand oder US-Dollar reisen (Südafrikanischer Währung ist in allen Ländern der Strecke gut angenommen und hat einen stabilere Wechselkurs).

BETRÄCHTLICH

In dieser Philosophie der Freiheit, die diese Reise inspiriert, Reisende entscheiden, ob sie wollen nicht in Zelten im Park des Gorongosa schlafen, Cape Mc Klare y Lilondwe, und Verfügbarkeit in der Lodge, Bungalows können dort schlafen Zahlung der Differenz. In jedem Fall, Die Händler sind komfortabel, todas llevan colchón y se han elegido en lugares donde creemos que merece la acheter viagra pena fusionarse más con el entorno.

Cancelaciones

Hasta un mes antes de la salida del viaje, 7 Juli, las cancelaciones no tendrán penalización y sólo se cobrará 40 euros por persona por los gastos de gestión realizados. Hasta una semana antes de la salida, las devoluciones de importe serán del 50 Prozent. Después de una semana antes de la salida, no habrá devoluciones.

Cambios en el recorrido

La ruta podrá ser modificada por cuestiones de viabilidad o seguridad, siendo en ambos casos potestad de los guías tomar la decisión. Se explicará y avisará a los viajeros de los cambios y se adoptarán medidas nuevas que no supongan la paralización de la ruta salvo en caso de extrema necesidad y provocando las mínimas alteraciones posibles al programa pactado. In jedem Fall, el viajero al contratar la ruta acepta que el programa por cuestiones ajenas a la empresa puede modificarse sin que eso suponga ningún reembolso.

Weitere Informationen und Reservierungen Viajesalpasado: Telefon. 0034 629 45 82 01(urgencias) Teléfono Mozambique: 00258 847 132 002 Per E-Mail: vap@viajesalpasado.com der jbrandoli@hotmail.com o

Research:

  • Aktie

Kommentare (23)

  • Monica

    |

    Ich finde es sehr interessant,. Sie haben Termine zu Informationszwecken ausgegeben

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Hallo Monica, Jetzt gibt es nur ein Abreisedatum, die das ist, 17 Juli. Wenn die Gruppe gefüllt ist und keine Nachfrage, wahrscheinlich ist, dass wir ein weiteres Mitte August ziehen. Haben alle Informationen in diesem Beitrag.
    Grüße und Dank

    FRAGWÜRDIG

  • Monica

    |

    Wie viele Menschen hat die Gruppe? Wann ist das Rückreisedatum? Dank

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Die maximale Gruppengröße sind 12 Die Menschen. Die Rückkehr ist die 5 August. Danke

    FRAGWÜRDIG

  • Monica

    |

    Ich ermutige, q q sag mir was ich tun muss, um sich anzumelden und mir den Termin bitte

    FRAGWÜRDIG

  • Javier Brandoli

    |

    Monica schreibe ich eine E-Mail und ich werde alles erklären. In jedem Fall, die Frist für die Gruppe. Als zwölf behält die Route schließt. Dank

    FRAGWÜRDIG

  • Rosa

    |

    Klingt wie eine atemberaubende Reise und sicher, immer daran denken,. Es ermutigt mich sehr, aber ich kann von vielen Fragen, denke, das wäre zu lang, um hier zum Ausdruck. Eine: Sie benötigen einen Ausflug großer physischer Form oder an jede Art von Reisenden?. Ich weiß nicht, wie ich Sie kontaktieren, um Ihnen helfen zu klären viele Zweifel I. Aber ich wiederhole, hat ein Pint…!!!

    FRAGWÜRDIG

  • javier Brandoli

    |

    HolaRosa, Ich räumte alles was ich kann. Ja, Sie klargestellt, dass es eine Reise, die ein spezielles Fitness erfordert, ist. Wenn Sie meine persönliche E-Mail zu verlassen jbrandoli@hotmail.com oder am Telefon sprechen. Senden Sie mir Ihre Telefonnummer und rufen Sie, wenn Sie es vorziehen.
    Grüße.

    FRAGWÜRDIG

  • Faysal

    |

    Sehr gute, Faysal rufen Sie mich an, und ich möchte die Reise-Informationen per E-Mail und wenn möglich in der Zukunft haben, eine Zusammenarbeit mit Ihnen.
    Dank

    FRAGWÜRDIG

  • Olga A. Gonzalez

    |

    Ich stand erstaunt, um ihre Filme in Südafrika zu sehen, Ich felicito._

    FRAGWÜRDIG

  • Mayte

    |

    Gehe Luxury Travel!!! Best of Africa…. Wenn ich könnte gehen und!!!!

    FRAGWÜRDIG

  • Silvia

    |

    Es gibt bereits einen Reiseführer Mosambik in Spanisch, Gegen Führung Verlag Laertes !!

    FRAGWÜRDIG

  • Monica de Cossio

    |

    OS LO RECOMIENDO YO HICE CON ELLOS LA DEL 2013 y es un viaje inolvidable

    FRAGWÜRDIG

  • Rosa

    |

    Al igual que Mónica también os lo recomiendo, es una forma diferente de viajar, divertida y como ella diceINOLVIDABLE. Die Guides (acabarán siendo amigos) se lo curran mucho pero sobre todo destacar de ellos que son dos personas que saben vivir y disfrutar de África.

    FRAGWÜRDIG

  • martin

    |

    Se puede repetir ?

    FRAGWÜRDIG

  • javier Brandoli

    |

    Dank der drei. La verdad es que lo pasamos genial. ZU 2015 prometo intentar tener ya Zimbabue y Zambia y volvernos a reunir todos. UMARMUNG

    FRAGWÜRDIG

  • Monica

    |

    Yo despues del de semana santa contigo me reservo para el 2015 zambia y zimbabue con las chicas y Amaia. Espero tambien q Martin no me falle

    FRAGWÜRDIG

  • CRISTINA

    |

    Hallo! Somos una pareja de Pamplona y quería saber si tienes algo previsto para julio. Estaríamos de vacaciones desde el 27 de junio hasta el 18 de julio aproximadamente

    FRAGWÜRDIG

  • javier Brandoli

    |

    Hallo Cristina, desgraciadamente este año no hacemos ruta fija en agosto, solo en julio. Muchas gracias por tu interės.

    FRAGWÜRDIG

  • Cristina

    |

    Hola de nuevo, ¿podráis por favor mandarme la información? . Qizás podamos hacerlo en julio. Dank

    FRAGWÜRDIG

  • Javier

    |

    Hola cristina, perdona! El que está muy despistado soy yo. El viaje comienza el 6 August. Puedes mirar todo en la web de viajes tuareg. Mira en la rutas de mozambique. Estoy ahora en el okavango y no tengo mi ordenador. En breve te mando todo, pero búscalo en la web de tuareg, que nos comercializa. Es que el teclado en inglés have todo complicado.

    FRAGWÜRDIG

  • mariana

    |

    Hola como ago para viajar con ustedes yo me quo incluir al grupo porfabor es mi sueno ir a mozambique sinceramente ahi alguien esperandome y no tienes condiciones para venir y yo lo quiero ayudar y solo puedo llendo asta aya me perdonen por publicar este comentario pero al menos porfabor podrian darme na direccion
    buscarlo ya que conocen ese pais muchas gracias disculpe

    FRAGWÜRDIG

  • pilar

    |

    HOLLA, vamos este verano a Mozambique el tema es que las fechas de Tuareg no nos cuadran porque iriamos en septiembre. Hemos estado leyendo y el transporte en un follon no teneis un servicio de alquiler de coche con conductor ? En septiembre no vais a ampliar el viaje?

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets