Ruta VaP: la tercera Vía

FÜR: J. Brandoli, Text / Fotos, el grupo
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

In Mosambik kommt es immer wieder Tür, Welt zurück, wo die Regeln sind in blank Notebooks geschrieben. Always a cop, Verurteilung von diesem Kontinent, ficken versuchen normalen Tag zu Tag. Mosambik Ruhe für mich, süß und umgänglich, aber es ist auch manchmal fälschlicherweise unterwürfig und gerührt in den Schatten. La rutina está en esta incoherencia que no perturba la belleza del lugar y la calidez de sus manos. Keine Blicke, die nichts zu sagen, Es kommt mit der Position der Schultern.

Un no lo suficientemente educado para no ofender y lo suficientemente firme para no ofrecer

Nach dem Grenzübertritt, wo die Welt fällt auseinander, um ein weites Feld leblos geworden (eine Meile über Kulturen sind Tropf), ein Agent beginnt die Jagd, die im ganzen Land überspannt. Ein warmer Gruß, una pregunta educada y un intento burdo en el que se ven las carencias de quien asocia el poder con su cartera. Es dient anderen zur persönlichen Bereicherung. Es ist normalerweise nicht gewalttätig, ist immer ein Versuch, ein Antrag zu aktualisieren, wie sie hier sagen, die Polizei zu beißen, que generalmente se termina en un no lo suficientemente educado para no ofender y lo suficientemente firme para no ofrecer. Also über mobile Radare und Polizeikontrollen, die sich bis zur Hauptstadt und gehen Sie dann 3.000 Meilen auf seine Nordgrenze.

Schließlich die beiden Autos kamen Maputo. Die Gruppe ist glücklich und lebendig. Nachdem wir unser Gepäck in der Pension gehen wir am Feima essen, parque donde están todos los artesanos de la ciudad y que construyó la cooperación española. Dort serviert Natasa, lehrt einen schönen mosambikanischen Seite A, was sich ein Grinsen auf seinem Gesicht immer. Lachen, good vibes und einige lokale Gerichte, die eine andere Akzeptanz haben. Nachts wird das Menü ist meist Meeresfrüchte und, etwas weniger riskant als die Matapa oder caril von Camarao, und ist im Bereich, nur wenige Meter über, wo man essen.

Spielen Sie halten bis er mir, dass keine Notiz sieht und mich gehen lassen

An diesem Abend gehen wir fast alle legendären Gil Vicente zu hören, einer lokalen Band irgendeinen Beifall nach dem 1908, coole Bar von Maputo, bis und späten Stunden. Zurück im Hotel, auf der Allee 24 Juli, eine Straßensperre versucht, Bargeld. Möchten Sie Geld, weil Txarli nicht den Pass tragen. Spielen Sie halten bis er mir, dass keine Notiz sieht und mich gehen lassen. 100 metros después nos vuelven a parar otros agentes. Es ist surreal. Dieses Mal ist es das Auto von meinem Partner, Francesca, wer kommt und löst sie mit diplomatischen Platten. Als Victor Gruppe das gleiche passiert später und mit einer hitzigen Diskussion. Es ist schwer, aber die Realität ist eine Maut und unüberwindbar.

Dies verhindert nicht, dass die meisten der Gruppe ist um acht Uhr am Sonntagmorgen stand eine kleine Führung durch das historische Maputo geben. Keine Zeit, dieses Kapital zu genießen, die einzige lebenswerte trafen wenige in Afrika. Maputo verstanden Ausfallzeiten, en los cafés, in den langsamen Abendessen. In jedem Fall, die Stadt war wie immer großzügig mit anderen.

Amaia ha liderado la compra de material para niños que todos van regalando por el camino

Gegen zehn Uhr verließen wir für Chidenguele. Amaia ha liderado la compra de material para niños que todos van regalando por el camino. Kinder immer mit Erstaunen suchen und dann zum Auto eilen mit diesem glücklichen Gesicht mit den Kindern auf dieser Erde vor jeder Geste. Wir begannen die lange Lebensdauer des mosambikanischen Straßen. Wir hielten an, die Cashew kaufen (Cashews) , um den Hunger zu lindern. Heute werden wir nicht aufhören zu essen, um Zeit zu gewinnen. Wir kamen um Naara Eco Lodge, eines der schönsten Hotels in Mozambique neben einem Salz Teich. Lino und Martin gehen, um Kajak zu tun und die Ruhe zu genießen Sie dieses bezaubernde Ort.

Das Problem ist, dass es einige personelle Veränderungen (heute und diese Situation wurde behoben) und der Service ist komisch. Wir bestellten Abendessen die Kellner entscheiden zu modifizieren. Wir bestellten Calamari, sie bringen Huhn. Er ist heiß, aber es ist nicht die angeforderte. "Wir sind Tintenfisch", antwortet der Kerl, den wir beachten, nach Verbüßung Tisch mit Unschuld und Rundheit der Probleme und Lösungen in diesem Ort. Más o menos la secuencia ideológica es esta: hungrig, Essen bestellen, bringt Ihnen und Sie am Ende Hunger. Die Tatsache, dass der Antrag nicht mit dem, was unbequem ist serviert entsprechen nicht daran hindert, erfolgreich große Ziel: Hungersnotbekämpfung. Ich glaube, es war Lino, welche diese Logik treffend als "dritten Weg" getauft.

Es ist eine unberührte Strand, hohen Dünen, lang und tief, wo das Meer am Ufer Borsten

Am nächsten Morgen, Nach einer idyllischen Morgengrauen, nehmen wir das Auto und gehen zum Strand, a dos kilómetros. Es ist eine unberührte Strand, hohen Dünen, lang und tief, wo das Meer am Ufer Borsten. Txarli, immer unterwegs mit seinem Baseball-Handschuh und Ball (sagen, dass singuläre Manie), entscheidet, dass dies ein guter Ort für uns, um Schnürsenkel mit einigen Releases zu tun ist. Dann Teil einer jungen einheimischen Fischer, der die Szene beobachtete neugierig.

Nach entspannten Morgen nehmen wir tollen Autos. Die viel Sand fast verließ mein Auto dort, aber die Beratung von Victor (Rallye-Fahrer) help me out. Victor ist eine Art von erfahrenen Händen Hartnäckigkeit in der Lage, für jede Situation, die den Schweiß erfordert arrangieren und denke eine Weile. Die anderen Fragen überhaupt nicht interessiert und dann entfernt, um für ein Problem zu suchen, um die Zeit zu vertreiben. Él tiene sus códigos y manías y tras muchos viajes con él he aprendido que la mejor manera de ayudarle es quedarse en sus cosas a un lado. Es ist ein toller Kerl, und ein guter Freund, was hat ein vitales ungewöhnlich Großzügigkeit.

Ihr soziales Leben ist etwas fremd inzwischen verschwommen, das macht ein bisschen weniger Mosambik

Nach Chidenguel musste Tofo, Die Villa Ipad Reisende, Dreadlocks und Sandalen. Dort blieben wir im Paradise Dunes, un sitio de mimbre al más puro estilo sudafricano. Der riesige Strand in U verlässt kleinen Hotels die besten und schlimmsten Seiten Ebene. Es hat einen gewissen Charme, um Ihren Markt und Ihr soziales Leben, dass einige ausländische Zwischenzeit, die ein bisschen weniger macht Mosambik verbindet. Es ist in dieser Mischung liegt das Wesen des Tofo.

Am nächsten Morgen die ganze Gruppe geht für den Walhai aussehen, Aktion, die dieser Ort berühmt gemacht hat international. Sie lernen die Silhouette einer von ihnen in der Ferne zu sehen, aber ohne Tauchen mit seiner immensen Körper geworden. Eine Hündin, wenn man bedenkt, dass Victor und ich von der Terrasse der Lodge wir drei sah zeigte einen Fischer. Wir sahen sogar einen Sprung am Horizont. Cualquier cosa que sea realmente salvaje carece de garantía salvo en los zoo y acuarios.

"Niemand saß neben uns, wie wir", Ich habe

Rückkehr, auf dem Weg zum Vilanculos, erzählen wir die Gruppe der Kreuzung der Bucht zwischen Inhambane und Maxixe in einem der lokalen Boote. Sie bleiben im Hafen und die Fähre und wir erledigen den Rodeo Drive Peninsula. Die Idee war, dass ein gefangen nagte Holzboote, in denen das Plakat, das sagt fit 44 Menschen, die ich immer decken die Anzahl 60 und Peak schwimmend in den Fahrgastraum. Es ist eine ganze afrikanische Erfahrung und die Route über das Leben gut, dass, Echter Afrika außerhalb der touristischen. Sie akzeptieren, aber nicht wollen, um die Fähre Ticket zu kaufen, besser länger zu nivellieren. "Niemand saß neben uns, wie wir", Ich habe. Das ist ein Teil der afrikanischen sozialen Realität, in der die Haut künstliche Barrieren.

Wir nähern uns, nach Viilanculos, was wahr Grenze Reise sein, danach kann man nicht mehr wählen diese Beschwerden. Ein neuer Weg etwas härter. Aber bevor wir diese einzigartige Paradies zu genießen hatte, die sind die Bazaruto Inseln. Wir haben.

  • Aktie

Kommentare (5)

  • Monica

    |

    Vielen Dank, dass Sie uns wieder leben diese Reise als magischen Worte Javier

    FRAGWÜRDIG

  • Rosa

    |

    Nie sah das wird Notebook zu tragen, aber Sie beschreiben das alles, was wir taten Millimeter, Ist das, was sie nennen Elefanten Speicher?
    Als Monica sagt Zurück zu den Routen durch Ihre Worte.

    FRAGWÜRDIG

  • Leinen

    |

    Was der 3. Spur ist die Ernte von Victor Hugo. Ich mochte es, und ich war. Aber es.
    Aperta forte alle unha!

    FRAGWÜRDIG

  • Leinen

    |

    Korrektur: wo ich “ist die Ernte” Ich meinte, “Die Ernte ist”. Resurrected, aber teilweise.
    Hug

    FRAGWÜRDIG

  • Amalia

    |

    Wie schön zu erleben, die Reise! Und klären: der Kauf von Ausrüstung für die Kinder, die wir führen alle Mädchen. Javi und der Rest Küsse. Ich vermisse dich so sehr.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.