Pacific Serie auf DVD und Blueray
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado

Die vier Herausforderungen der Rapa Nui Menschen

FÜR: Gerardo Bartolomé (Text und Fotos)
Die vier Herausforderungen der Rapa Nui Menschen
Wir kamen der Suche nach Sonne und Erholung, aber das war stärker als unser Wunsch, die faszinierende Vergangenheit dieser rätselhaften Insel zu verstehen. Und Anakena war, wo diese Geschichte mit der Ankunft der ersten tausend Jahren begann Ariki
  • Aktie
 

Machu Picchu: Steinreich

FÜR: Gerardo Bartolomé (Text und Fotos)
La vista de la ciudad rodeada de cerros pendientes impresionantes y cubiertos por una densa selva no puede ser descrita con simples palabras. Antes que intentar hacerlo prefiero incitar al lector a visitar este mágico lugar.
  • Aktie
 

In der Wiege der Patagonia

FÜR: Gerardo Bartolomé
In der Wiege der Patagonia
Ich sah ein Moor. Ich konnte nicht glauben, dass es wurden in Patagonien geboren. Sicher ... Ich verdanke eine Erklärung für den Leser. Patagonia wurde dort geboren, aber der Mythos der Patagonien als wilde und geheimnisvolle. Ich war in Puerto San Julian auf der Suche, wie immer, Geschichten, Anekdoten und Wildnis. Es, vor dem endlosen Blau des Atlantiks, treten sowohl: Geschichte und Natur.
  • Aktie
 
 

Puerto Hambre: Hier war Spanien
FÜR: Gerardo Bartolomé (Text und Fotos)

Puerto Hambre: Hier war Spanien
Es scheint unglaublich, dass mehr als 400 Jahr in dem südamerikanischen Kontinent Grenze eine spanische Kolonie installiert. Wochen oder Monate nach gefährlichen Navigation trennt sie von jeder anderen Population, aus der Versorgungskrise. Und dachte kein Wunder, dass der Ort geworden Puerto Hambre, weder mehr noch weniger, als weil die Siedler starben an Hunger, ....
  • Aktie
 

Chapel Narbonne: das älteste Haus in Uruguay
FÜR: Gerardo Bartolomé (Text und Fotos)

Eine Sache, die meine Aufmerksamkeit gefangen: Englisch Naturforscher behauptet, in einem großen Haus, das etwa hundert Jahre alt war geschlafen haben, wenn er durch den Ort geführt. Selten, denn für den frühen achtzehnten Jahrhundert hatte kaum Uruguay Bevölkerung und Ranches der Zeit waren aus Lehmziegeln.
  • Aktie
 

Plaza de Mayo: Nicht cry for me Argentina
FÜR: Gerardo Bartolomé (Text und Fotos)

Ich stand in der Mitte des Platzes, interessiert, wie der Ort hatte wenig über diejenigen verändert 400 Jahr. Ich lächelte, als ich erinnerte mich das Zeitungspapier passiert José Moreno Carbonero, des Malers berühmte Gemälde.
  • Aktie
 

Neueste tweets