Der paraguayische Chaco, Mennoniten und Ayoreos

FÜR: Enrique Vaquerizo (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Sie gingen dort in Reihen, fast nackt, viele krank schien ... 1 Tag an der Tür des Supermarktes plötzlich erscheint, während wir kaufen. Aber es ist niemand da drin, es gibt nichts ...

Marilyn sagt, sie fühlt sich Paraguay; Ich könnte deutsch oder russisch-europäischen gesagt haben, oder einfach nur Mennoniten, aber sagt paraguayische, Er sagt, in einem Akzent, Hamburg und ziehen viel eyeeeeeeeeee sein könnte, während unter den Gräbern ihrer Urgroßeltern Flanieren. Sie bauten auch einen Tag zu sein Russen oder Deutschen und Paraguayer starb kurz nach, Dinge, die in El Chaco passieren.

Der paraguayische Chaco, 200.000 km2 wissen nicht wirklich, was, erste Durchforstung, nach Gestrüpp Staub und mehr Staub und dann Chumberas. Stunden später werden die Bus-Blätter Sie schütteln Kleidung, die Sie an der Hauptstraße in Philadelphia. Die Straßen hier sind eine Reihe von niedrigen Häusern von brüllenden SUVs, Leben verstreicht zwischen Geschäften von landwirtschaftlichen Maschinen und Saatgut, glänzenden Traktoren, spricht über den unwahrscheinlichen und einheimischen regen in Türen Gähnen. Es gibt auch ein Museum, zwei Kirchen, Poster ins Deutsche übersetzt und Tausende von blauen Augen.

“Im Chaco gibt es nichts, nur Indianer und Ameisen „, sagte sie.

Die ersten Mennoniten im Chaco angekommen 1927, Deutsch-born viele von ihnen waren Flüchtlinge aus der kommunistischen Sowjetunion, gewidmet religiöse Erziehung und geschützt durch Zar, nach wurden die Revolution in Arbeitslager in Sibirien verschleppt. Beschlossen sein Glück in Paraguay und Gebote an die Regierung von diesem ausgetrockneten Land viel zu versuchen, wurden zwischen Unglauben und Spott empfängt. "Tu was du willst, Aber im Chaco gibt es nichts, nur Indianer und Ameisen „, sagte sie.

Es schien nicht zu kümmern, Hunderte kamen und gründeten Kolonien; Loma Plata, Philadelphia, Neuland ... Heute sind diese Kolonien selbst verwaltet werden Städte als unabhängige Gemeinden, Sie sind lokale Partei verboten, überschüssiger Alkohol und Vernachlässigung der Gärten, Wichtig dabei ist das religiöse Leben und vor allem Unternehmen. 15.000 Mennoniten angewendet in Fisch 360.000 Rinder produzieren mehr als 110 Millionen Liter Milch pro Jahr. Die kultivierte Erdnuss, Sorgum, Sesam, Baumwolle und erreicht über Wolfsmilch 25.000 ein 30.000 Hektar und ständig steigenden. Ihre Kolonien sind eine Injektion von wirtschaftlicher Vitalität für ein Land bitter nötig es und obwohl viele Philadelphians sind nicht in der Lage, ein einziges Wort auf Spanisch aussprechen, Im Augenblick gibt es zwei Mennoniten als Minister der Regierung. An der Tür des Museums der Stadt gibt es ein Zeichen dafür, dass seine Philosophie fasst; Einheit, Glaube und Arbeit.

Marilyn hatte 5 Kinder 5 Jahr, nacheinander, fast alle studieren sie in Argentinien aber Hoffnungen auf Rückkehr eines Tages und hoffentlich Ingenieure Agronomen oder Bauern werden. Sie sind ziemlich permissive, keine Kleidung oder letzten Jahrhunderts Technologie Verbot. Es ist nichts falsch mit der Moderne, im Gegenteil. Mennoniten Nachrichten in Europa ankommen sind nach Süden, von Concepción, manchmal haben sie Umgang mit ihnen in religiösen Versammlungen, Sie sind ganz besondere und gelegentlich etwas Skandal reiten. Im vergangenen Jahr sperrte ihnen eine Gruppe von, den ruhigeren Frauen zu vergewaltigen verwendet, „Ich glaube, sie muss ein Ketzer sein“, lache, während Staub Jeans Schütteln. Seine Urgroßeltern starben an einer Pocken-Epidemie, Die Anfänge waren sehr hart, Es gab kein Wasser, es gab kaum etwas, als wir hier ankamen, waren sie nur. Ich will gehen, um sie zu sehen?

Seine Urgroßeltern starben an einer Pocken-Epidemie

Wir verlassen den Friedhof und gehen in einen Feldweg, an den Seiten gibt es unendlich viele Strecken von Gras und Unkraut Flecken hier und da verstreut. Der Chaco ist die entwaldeten Region des Planeten, Sie verschwinden jedes Jahr 200.000 ha, ein Fass ohne Boden, aus der verkrüppelten Bäumen zu extrahieren und einen Bissen mehr Weideflächen für das Vieh gehen Rippen. Bewaldung wurde zum Nationalpark Defensores der Gran Chaco fast reduziert, ein heikles und undurchdringliche Wald voller Schlangen und Insekten, wo die Temperaturen 50 Grad viele Tage nicht überschreiten, und dass jeden Tag Schlägereien während Tassen gefüllt Frühstück bundesweit.

Das Dorf liegt am Rande der Stadt hinter gepflegten Entwicklungen, eine Reihe von Hütten aus alten Kampagne Läden, Tücher und Trommeln, an der Seite eines Fußballfeldes, wo die Kinder barfuß spielen. Erwachsene das Spiel gebrochen Plastikstühle beobachten. Einige aufstehen zu begrüßen, Sie bewegen sich langsam und verdächtig, fast jeder scheint unter Drogen. Die schmutzigsten kommen nach vorn und quatschen ein paar Worte zu Marilyn adressierten, Er will wissen, ob Sie Arbeit anbieten können. Sie scheint ihn zu kennen und wechselte ein paar Worte in Guarani.

Er organisierte Fahndungen authentisch sie aus dem Wald zu entfernen und evangelisieren

Es ist nicht sicher bekannt, wie viele Ayoreo im Wald bleiben, die meisten haben bereits verlassen, die in den fünfziger Jahren zunächst als schneiden die Mennoniten einige ihres Landes nach unten. Sie folgten neue Wellen in den achtziger Jahren und die letzte in der 2004, die Bewohner dieser Slums. Bei den Mennoniten viele von ihnen bekommen floh in die Wüste. New Tribes Mission amerikanische fundamentalistischen Gruppe, authentisch organisierte Menschenjagden sie aus dem Wald zu entfernen und evangelisieren.

Wie viele sind links innen? Zwei Familien nach wie vor?

Antworten einen alten Mannes in Lumpen mit einem riesigen roten Muttermal im Gesicht und eine Kappe Bayern München. Er verließ vor fünfzehn Jahren und erinnert sich noch an seine früheren Leben:

-„Mehr, viele mehr, obwohl die meisten sind krank. Shamans verbot ihnen Wildbret zu essen und jetzt nur Honig essen, auch einige Ameisenbär, Sie sind langsam und leicht zu fangen sagt „, während ihr Bauch reibt lächelnd.

Vor ein paar Jahren, von Missionaren beraten, eine Gruppe von Ayoreo kam für die übrigen Familien sie zu zwingen, zu achten ist, sie konnte nicht einmal sprechen, Sie wurden mit Pfeilen empfangen und diejenigen, die am Leben Wunden zurückgegeben wurden aus dem Gedächtnis eher Überlegung gebracht. Man zeigt eine lange Narbe, dass verläuft entlang der Arm. Viele von ihnen sind ihre eigenen Verwandten, Brüder, Eltern, Onkel ... wie sie vor Bulldozern oder Holz zu finden, Niemand weiß sicher, was wirklich in dort geschieht,.

Sie wurden mit Pfeilen empfangen und diejenigen, die am Leben Wunden zurückgegeben wurden aus dem Gedächtnis gebracht

Marilyn gibt den Abstand a Ancona Hump weißes Haar und schräg Augen und fragt, ob sie die Frau von Hakeneten ist, Der Mann nickt und beide lächeln.

Wir verabschiedeten uns vor höflich um ein paar junge Leute, die Entzugserscheinungen zu haben scheinen, gefolgt links, gerötete Augen leuchten wie Fragen, wenn wir sie wieder und wieder arbeiten. Marilyn sagt mir, dass die Dame, die wir gerade gesehen, eine Frau des ehemaligen Leiters ist jetzt verstorben, seine zweite Frau. Missionare verbot ihnen, Bigamie und der Chef dachte er sich entscheiden musste, da dies sein Lieblings war wählte die erste zu töten.

„Wir haben mehrere Partnerschaften, um die Ayoreo zu helfen, zu integrieren und diejenigen, die Arbeit gut zu tun, sondern als etwas Geld verdienen laufen sie auf Alkohol zu verbringen oder montiert Bordelle. Sie sind sehr gut darin,, montiert ein Bordell überall ".

Montan ein Bordell überall

Wir unterstützen lautlos durch die verlassene Straße, keine Wärme und Dampf Dunst-Feeds, die Illusion des Schmelzens des Horizont Himmel lassen, ein Himmel, dass Paraguay voller großer und immer noch Wolken ist wie Kühe und so niedrig halten, dass es möglich scheint, eine Leiter zu klettern die Sie bevorzugen holen. So nah und doch so fern zugleich.

-Der Junge fragt, dass die Arbeit vor uns ... Ich erinnere mich gut, Es war einer von denen, die im Supermarkt kamen an diesem Tag im Wald raus. Nur ein Kind, Er ging wie eine Ente Beine nach innen, Er schlug seine, in allen Kristallen, fiel wieder und versuchte,, und bis fand er die offene Tür, Ein paar Tage später alle krank. Ich wirklich glaube nicht, dass man links in dort und, Chancen sind sie alle tot sind. Es gibt nichts drin. und man kann nicht leben aus dem Nichts, sogar in El Chaco.

 

  • Aktie

Kommentare (1)

  • Isabel

    |

    Wie immer sehr interessant , die Geschichten von unbekannten Ländern und Völkern .
    Delighting weiterhin mit mehr Geschichten….

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets