ÄTHIOPIEN (II):das vergessene Grab von Pedro Paez

FÜR: Miquel Silvestre (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Darüber hinaus Azezo die Straße wird Kies für 50 Meilen. Eine große Wolke setzt sich über den Horizont. Bald ominösen Schatten in, gunmetal, schwanger mit regen. Starten Sie den Download. Das Land wird eine rutschige Eisbahn und kaltes Wasser dringt Unterwäsche. Aber, Ich kann nicht zulassen, weil es keine Zuflucht zu den Hütten der Bauern. Leitete die schlammigen Pfad, gehen durch ein anderes Dorf voller Tiere, Kinder und neugierigen Blicken, erklimmen einen Hügel und dann sehe ich. An der Unterseite, braun und bewegten, Lake Tana. Ein langer gerader führt zu Gorgora, das ist nichts weiter als ein Dorf mit nur hundert Lehmhäuser.

Kurz darauf ein weiteres Signal. "Tim & Kim camping ". Der Weg ist schmal und steil. Nach einer Linkskurve, flacht und erscheint absolutes Paradies. Vor mir sind ein paar kleine Hütten gedeckt konische. Ein junger Mann mit langen lockigen Haaren Europäischen grüßt mich mit einem Handschlag und einem Lächeln. Es Kim, über die Flying Dutchman Der einfache Komplex Overlandern.

Die Umwandlung des Kaisers

Beim Abendessen serviert einen Teller mit Kartoffelgratin mit Käse. Verschlang es und trinken ein Bier nach dem anderen. Ich freue castaway. Ich rede blaue Streifen. Ihnen sagen, warum ich hier bin. Ich suche die "Entdecker" spanischen Quellen des Blauen Nil.
-Ah, Tim sagt Peter Páez..
Ich schaue mi Host mit Überraschung.
- Weißt du,?-Kommentar.
"Ja", nickt, Ich liebe die Geschichte von Äthiopien.
Dunkelheit umgibt uns und die Mücken summen um uns herum.
- Sie wissen, dass Páez eine katholische Kaiser Susinios wurde?.
Tim nickt.
-Diese Umwandlung hatte viel mit Politik zu tun. Susinios sie aussehen mit einem furchtbaren Feind: Islam. Bedroht durch die vier Himmelsrichtungen, Die Portugiesen waren ein großer Verbündeter, aber half ihm im Austausch für die Zulassung zu den Jesuiten in einem Bereich von starken orthodoxen Tradition. Nach des Kaisers offizielle Umwandlung in eine fremde Glaubens begann ein Bürgerkrieg, der den Tod von Zehntausenden von Bauern Kopten geführt. Fasilides zur Orthodoxie zurück und fuhr die portugiesischen Siedler. Es war das Ende des Katholizismus in Äthiopien.
"Aber zumindest der Palast wird für Susinios-Paez entwerfen kommentierte fast Sorgen. Für mich ist es wichtig, zu besuchen.
Heute ist ein Pure-Ruine-, sagte Tim-. Nur einige arc still. Alles ist überwuchert. Es ist das Reich der Schlangen. Sie müssen mit dem Boot fahren. Die Straße ist unpassierbar. Bridges gefallen. Ich habe es nicht geschafft, in meiner 4 erhalten×4.
- Gibt es eine schwere?
Mein Partner schüttelt den Kopf, als er einen großen Schluck von seinem Bier nimmt und schaut mich neugierig.
- Was meinst du?
Paez ist dort begraben-. Gorgora kehrte mehrere Male, um den Bau des Komplexes zu überwachen. Jede Reise sollte ein großer Aufwand für einen Mann, der war fast 60 sein. Bei seinem letzten Besuch wurde er krank. Das 25 Mai 1622 Hier starb.

Nur einige arc still. Alles ist überwuchert. Es ist das Reich der Schlangen


Der Weg von fast einer Million Steinen

Am nächsten Tag gehe ich auf der Suche nach dem Palast der Susinios auf meinem Fahrrad ohne Gepäck machen es leichter. Ich komme an der ersten Hürde in der Skizze bekannt, dass Tim gezogen hat: der eingestürzten Brücke. Ich waten einen Stream, der Kanal ist voll von großen alluvialen Steinen. Diese losen scharfen Felsen und eine konstante qualvollen sein. Sie in alle Richtungen springen und bewegen von Raum auf sie zu treten.

Sie kommen aus der alten Straße, die in den Palast. Es ist wie ein riesiger Pflug hatte seine Metall in der Mitte der Straße genagelt und alle Steine ​​haben begonnen so dass sie in der denkbar schlechtesten Position. Auf dieser Art von Matratze ist fast unvorstellbar fakir Rolle. Manchmal gibt es nur einen sehr schmalen Pfad durch die eine Person kaum passieren können, Kuh, ein Esel, ein paar Ziegen und jetzt ein BMW R1200 GS benannt Bold. Sein Name wird jetzt als vollwertige gezeigt.

Acelero, Ich habe das Rad in Nuten, Flug über den steinernen Flanken und allmählich überwand die Falle. In diesen Momenten wird begangen, wenn Sie wirklich mit einer Reihe von Federn in Holland TFX versehen schätzen. Hohe Qualität und unabhängige Öl-Flaschen für die Vorder-und Rückseite, Abut nicht einmal. Die Erholung wird für eine Halterung so schwer erstaunlich,. Im Hinblick auf den Griff, Ich habe es von Continental Tire taco TKC garantiert 80. Der beste Markt in ihrer Branche. Auch befürchten einen Rückgang. Das Fahrrad ist mit allen Arten von Verteidigungsanlagen der deutschen Hersteller verstärkt: SW Motech (www.2tmoto.com).

Bauern und Kühe durchstreifen diesen idyllischen Horizont. Dieses Szenario ist die nächste Sache, die ich je nach dem Garten Eden gesehen habe

Sobald ein Plateau erreicht, Ich bewundere die atemberaubende Landschaft. Der See ist etwa 10 Kilometer auf denen sich eine Reihe von weichen und fruchtbaren Hügeln ausgesät exuberant, Wäldern und Bauernhöfen. Bauern und Kühe durchstreifen diesen idyllischen Horizont. Dieses Szenario ist die nächste Sache, die ich je nach dem Garten Eden gesehen habe. Über uns fliegen Greifvögel, Ladies echten äthiopischen Himmel.

Bestehen. Eine weitere Million links hinter Steinen und finden dann eine flache und idyllischen Pfad, schlängelt sich durch Felder von Mais. Am Ende steht ein Berg auf einer kleinen Halbinsel im See. An der Spitze finde ich die kaputte Ruinen Profil. Am Ende des Wegs, beginnt ein steiler Aufstieg. Wenn offene Passage in den Busch kann man noch nicht nennen Weg. Nail Stiefel auf den Fußrasten, Ich stehe auf dem Fahrrad, Ich schaue, beiße die Zähne zusammen und raste furchtlos. Der Dschungel verschluckt uns. Die Zeichen, um zu sehen, was zum Teufel ist los gekommen sind Teil einer anderen Kategorie von Bauern. Greet, sondern verlange nichts. Klares Zeichen, dass hier in der Gegend nicht nähern viele weiße Männer. Wirklich primitiv und isolierten, Diese Äthiopier sind Wächter eines Schatzes, dessen Wert unbekannt.

Forgotten Tomb

Erreicht das Plateau und nur treffen sich das Skelett der Kirche. Neben ihm liegen verstreut Steine, die Palastmauern gebaut. Die Bauern wurden schrittweise Zerstörung der komplexen ihre Häuser zu bauen. Bald wird es nichts. Peppermint riecht wunderbar. Vögel zwitschern tausend verschiedenen Stimmen.

Genau richtig ist ein Torbogen mit zarten Geflecht Portugiesisch. Nichts hier erinnert Pedro Páez. Unesco und die äthiopische Regierung hat andere Tempel rehabilitiert, Schlösser und Burgen, und gutes Geld in Rechnung gestellt, aber niemand hat daran erinnert, dass hier liegt ein Mann in der Geschichte Äthiopiens. Die englische Speke hat eine Gedenktafel an den Viktoriasee in Uganda als der Entdecker der Quellen des Weißen Nils. Páez Schwarzes Loch in einem entlegenen.

Wie unterschiedlich sind die Nationen in der Behandlung von Kindern. Aber, atmen den Duft des Dschungels schwanger und betrachten diese perfekte kann ich nicht helfen die Erinnerung an die schrecklichen Zirkus von Touristen auf der ganzen Burg von Gondar montiert. Angesichts dieser vollkommene Einsamkeit Ich denke, das ist vielleicht die beste Tribut, den wir Pedro Páez haben könnte.

Research:

  • Aktie

Kommentare (3)

  • Fernando

    |

    Magnificent Artikel aus einer vergessenen Schatz von Äthiopien nicht besuchen konnte, weil sie gar nicht wussten, existiert, Vielen Dank für Ihr Abenteuer Ansatz.

    FRAGWÜRDIG

  • ricardo

    |

    Herzlichen Glückwunsch Miquel! Ich war in Gorgora und bescheinigen, dass es ein Ort, um wirklich gefickt wird. Ich wollte immer die zerstörten Palastes Susinios sehen, nachdem sie sich auf einem Boot fast versinkt in Lake Tana, wie ich eine halbe Stunde war, um den Platz zu erreichen. Ich bin froh, dass du gekommen, wenn. Fantastico Bericht. Herzlichen Glückwunsch Wahrheit!

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets