Pacific Serie auf DVD und Blueray
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado
 

Mauritius: keine Nachrichten aus Afrika

FÜR: J Brandoli (BIBELSPRUCH)/ F. Blasone Yj. Brandoli (Fotos)
Die Welt schien in einem ruhigen, ohne Tamtam zu schwingen, in dem auch die Stürme zu stören schienen programmiert nicht übermäßig. Ich habe viele Male geschrieben, manchmal mit etwas Literatur, Gerüche von Ort. Es gibt nichts, poetisch, Mauricio roch wie Zucker ist nach unten in einigen Bereichen das Autofenster. Es war ein süßer und heftiger Geruch.
  • Aktie
 

Krüger: erschüttert den Nachthimmel

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Plötzlich, Ich spürte den Wind im Gesicht Schütteln. Er bekam einen Geruch von feuchter Erde, Kalben Boden für, a night sky abgerissen. Ich bemerkte in der Ferne waren einige Strahlen. Sie schien verloren, fern, unerreichbar. Bald war es auch der Sound. Man konnte den Donner aus dem Horizont zu hören. Er wurde schnell deutlich näher. Die regen begann, mit Gewalt zu entladen. Die Luft war schwer mit dem Geruch von Eingeweiden. Und plötzlich, in der Mitte jener harten Tag, schwierig, aufgetreten sublime, Magie.
  • Aktie

ÄGYPTEN: das Reich der Lebenden und die Toten

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Ägypten ist ein Riese wankt Sie Innen. Nichts ist einfach hier. Ich fand Menschen, die einen bestimmten Rest traurig Stolz haben, von desonfianza zu einer Vergangenheit, die das Gefühl gibt, die immer besser war. Aber Ägypten ist immens in seiner gestern, Schritt muss Ort zu gehen, Ängste und Hass und Kraft und Ausdauer zu verstehen.
  • Aktie
 
 
 

ÄTHIOPIEN, zehn Bilder
FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)

Norden zeigt seine Geschichte mit der hohen Stirn, wohl wissend, dass ihre Könige waren großartig und dass seine Geschichte ist schön. Der Süden ist primtivo, ihre Vorfahren Stämme, in der Zeit eingefroren. Die Menschen in Äthiopien, das drei Mal war ich dort, Ich fand Mädchen, Schurken, großzügig, gebildetes und zu viel Gewicht in den Augen. Es gab eine gewisse Traurigkeit, eine ruhige Landschaft und eine lebendige und freie Städte.
  • Aktie
 

Kenia, zehn Bilder
FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)

Eine Küste mit weißen Sand und blauen Meer, ein altersschwacher Zug und wunderbare Segelzeit, einige Parks, in denen die Sinne nie zur Ruhe kommen, eine kosmopolitische Hauptstadt, Schwefelsee Wasser, einige Stämme des Pleistozäns, einige Getreidefelder, wo alles wächst, eine schmerzhafte städtische Armut und fröhliche Menschen und in der Lage. Kenia könnte das Land, das am besten Summen Afrika.
  • Aktie
 

Neueste tweets