Pacific Serie auf DVD und Blueray
El mundo de equipaje. El primer libro de Ediciones ViajesalpasadoEl Maconde Africano de Javier Brandoli. Un libro de Ediciones Viajesalpasado

Posts Tagged 'pobreza’

Miamis Schmerz im Arsch

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Offen zu sagen, dass Sie die USA nicht mögen, kann cool sein. Versetzt Sie in diese egozentrische Reisewelt der sozialen Medien, wo es vermutet wird, Schlamm zu sein, im Zug interessanter Reisender. Nur wenige würden daran denken, eine Reise in eine afrikanische Stadt zu kritisieren, ein Dorf in Nepal oder eines dieser zentralamerikanischen Dörfer, in denen Kreisverkehre die beste Touristenattraktion sind. Von gleicher, Selbst wenn Sie das Hotel kaum verlassen haben, haben Sie geschlafen und die Tür verschlossen, als die Sonne unterging (viel besser, wenn du in einem Zelt geschlafen hast) alles war faszinierend.
  • Aktie
 

Nicaragua: Farbtherapie gegen Armut

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Managua hat eine Narbe zum Schließen, in der noch Stiche in der Haut sichtbar sind. Zentralamerikanische Hauptstädte bewältigen langsame Unordnung, die einen gewissen Reiz hat. Wahrscheinlich sind sie aus ästhetischer Sicht keine schönen Orte, aber in dieser Komplexität des Kommens und Gehens findet man immer eine Ablenkung, um herumzuwandern.
  • Aktie
 

Die Selbstmorde von Rarámuri

FÜR: Javier Brandoli
Die Selbstmordwelle dieser Heimatstadt, vergessen wie so viele in diesem Mexiko in Eile, in die Gegenwart zu gelangen, hatte früh eine erste alarmierende Stimme 2012. Dann, Die organisierte Front der indigenen Bauern prangerte dies an "Indigene Frauen, die seit vier oder fünf Tagen nicht mehr in der Lage sind, ihre Kinder zu ernähren, werden traurig; und seine Traurigkeit ist so groß, dass sogar 10 von Dezember bis 2011 fünfzig Männer und Frauen, zu denken, dass sie ihre Kinder nicht geben müssen, sie warfen sich in die Schlucht ".
  • Aktie

ÄTHIOPIEN: Blick auf den Tod in verschiedenen Land (In)

FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)
Auf einem Müllhaufen, auf dem ein Teil der Scheiße brannte, befanden sich Hunde, Schweine, Männer und Jungen, die etwas suchen, das sie in den Mund nehmen können. Sie legen ihre Hände oder Schnauzen in Müllberge. Die Kinder trugen ihre nackten Füße. Nur das Bellen einiger Hunde war zu hören. Geier und Störche flogen in den Himmel.
  • Aktie
 
 

Mosambik: die vergessene Tote
FÜR: Javier Brandoli

Mosambik wird selten diskutiert. Sie können sich auch über die falsche Art und Weise sprechen, wenn wir tun,. Es ist nicht leicht in der Realität um die internationalen Medien von einem Nachbarland zwei Riesen Informationen wie Südafrika und Simbabwe. Dann fällt er in Sozialberichte oder Schlagzeilen zu ihrem Medienraum zu rechtfertigen Cornered. Ich werde versuchen, sich hier niederzulassen, weil meine Schuld als Journalist Chronik eines Landes, das einen vergessenen Konflikt erlebt, unwitnessed.
  • Aktie
 

Die Gier und Träume
FÜR: Javier Brandoli (Text und Fotos)

Dieses Gespräch, fast wörtliche, Ich hatte es gestern mit Acasio, ein Kollege, der ein paar Bilder für die neue Webseite des Hotels wurde. Verheiratet, hat zwei Töchter. Nicht genug Geld. Gehen Sie jeden Tag drei Stunden zur Arbeit zu kommen. Das ganze Gespräch begonnen, weil wir über Träume gesprochen.
  • Aktie
 

Ein Foto
FÜR: Javier Brandoli

Ein Foto
Jeden Tag muss ich legte ein Bild in dieser Zeitschrift und ich denke, überrascht viele meiner Leser aus so weit. Jeden Tag gehe ich durch die Welt der Märkte, die aus getrocknetem Fisch riecht und ein seltsames Leben, das vor mir ausbreitet.
  • Aktie
 

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.