Die sieben schönsten Paläste der Welt

FÜR: J. Brandoli y R. Coarasa (Text und Fotos)
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

info Überschrift

info Inhalt

Text und Fotos: J. Brandoli y R. Coarasa

1.- Potala (Tibet)

Seine herrliche Gegenwart immer noch überwältigt die Hauptstadt von Tibet, eine Stadt, wo tibetische Essenz schnell verdünnt wird. Die ehemalige Residenz des Dalai Lama ist ein Palast-Festung, und im Gegenzug religiöse Epizentrum, weltweit einzigartig. Wenn die Schlösser, die die Seiten des Amadis von Gallien bevölkern, diejenigen, die entzündet die Phantasie des Don Quijote, jemals existiert, sollte wie folgt sein. Nie zu bewundern müde, vor allem aus dem Blickwinkel des Hügels-Ri Chagpo. Um die Mystik der Pilger trinken, nichts Besseres, um die Kora zu Fuß (Schaltung rund um den Potala) Verwirrung unter den Gläubigen ständig ihre Gebetsmühlen drehen, während die universelle Murmeln tibetische Mantra "Om Mani Padme Hum".

2.- Die Alhambra (SPANIEN)

Sie klettern die engen, gepflasterten Gassen und magische Albaicín. Auf der rechten Seite sehen Sie seinen dicken Mauern, die auf den Felsen hängen scheinen. Bei jedem Schritt eine neue Ansicht. MEHR, müssen mehr sehen. Plötzlich stellen Sie an den Mirador de San Nicolas zu bekommen und siehe, die Alhambra in seiner ganzen Pracht. Stunden, Man kann stundenlang suchen. In seinem berühmten "Sonnenuntergang; Abend, beleuchtet die Dunkelheit; wenn die Sonne auf einmal und drehen ihren roten Mauern… INNEN, alles ist eine perfekte Kombination von Kunst, INNENAUSSTATTUNG, WASSER, Beleuchtung, Zinnen, Gärten. Al Andalus in ihrer perfekten Ausführung. Einer der schönsten Orte auf dem Planeten.

3.- Uffizien (Italien)

Die Uffizien oder die Uffizien Palast ist die Kunst in ihrer reinsten. Innen und außen. Es ist eigentlich ein Palast in einem Palast ist höher als in Florenz als Ganzes. Jede Ecke, Jede Straße wird überwältigende Schönheit. Die Bauarbeiten begannen im 1560 Auftrag von der mächtigen Familie Medici und ist heute eine Kunst, Geschäft, das zwischen den Wänden ausgesetzt ist. Egal, wie oft Sie das Gebäude betreten oder umgeben Sie sich, immer das Gefühl, dass Sie Neues zu entdecken. ABENDS, und die Straßen der Stadt leer von Touristen, sein Image packt dich. Florenz ist ein Ort, den Sie immer zurückkehren wollen, um den Klang meiner Schritte zwischen den Wänden der Galerie der Uffizien wiedergeben.

4.- Palace of Pena (Portugal)

Ein 45 Minuten mit dem Zug von Lissabon ist Sintra, der ehemaligen Sommerresidenz der Könige von Portugal. Verschlucken durch den Berg, der Palácio da Pena ist das romantische Laune eines Königs, Fernando II, dass in Mitte des neunzehnten bis dieses Märchenschloss zu Ehren der Melancholie, die das Land durchzieht. Die leuchtenden Farben von ihren Zinnen und Türmen wird dem Besucher bei der Ankunft überraschen. Ist eine Freude, durch den Parque da Pena wandern, ein üppiger Wald, der König war verantwortlich für die Bevorratung und streuen Sie kleine Seen, und im Herbst weiter, betont die Romantik von Sintra. Hier befahl der König, ein Haus für seine Geliebte bauen, ein Opernsänger, später zu heiraten. Wenn jemand fehlte Gründe, hierher zu kommen, Ein beliebtes Sprichwort sagt, die nicht fertig sind gerade die Welt, bis er in Sintra ist seit.

5.- Kremlin Palace (Russland)

In der Tat das Quadrat des Kreml sind die Vereinigung der vier Paläste und vier Kathedralen. Jedes Gebäude hat ein einzigartiges Erscheinungsbild. Nizza, sehr schön. Sie sehen die Nostalgie des alten Regimes setzen Kränze zu Ehren der Soldaten, die das Land groß gemacht. In der Nähe Anbieter nähern Sie Souvenirs aus der ehemaligen Sowjetunion. So viel zu sehen, dass man verloren ist, aber man muss alles sehen. Es ist ein unvergessliches Ort, wo Sie treffen sich mehrmals. Das Russland der Zaren, Kommunistischen Russland und Russland hat sich auf einem wilden Kapitalismus begonnen. Alles, was dort, en aquella inmensidad de belleza arquitectónica.

6.- Palacio de los Kabaka von Buganda (Uganda)

Der Palast der Kabaka der Buganda-Könige oder, einer der Embryonen von der aktuellen Uganda, wurde im März gegessen 2010 durch einen Brand, dessen Ursachen noch nicht geklärt. Sie befinden sich nun in voller Wiederaufbau dank der finanziellen Unterstützung der Unesco. Hier zeigte er seinen Hof einer der einflussreichsten afrikanischen Könige, Ich Mutesa (regierte 1856 und 1884), Gastgeber der großen Entdecker wie Speke, Entdecker der Nil Quellen, y Stanley. Pantheon der letzten vier von Buganda Kabakas (In der Tat ist heute bekannt als die Gräber der Kasubi), erwarten Sie nicht, einen Einsatz Western Palace finden. Wir haben in dieser Beziehung ebenso wie die Vertreter der afrikanischen Monarchien eingeschlossen. Der Hauptcampus ist eine große Hütte, um die sich in einigen kleineren Kreis, wo die Frauen lebten die souveräne ausgerichtet sind. Eine Kuriosität: Hier leben noch die sechste Generation von Frauen Mutesa (kam zu haben 84 HANDFESSELN).

7.- Buckingham Palace (Vereinigtes Königreich)

Wahrscheinlich die aktuelle und vielleicht ist dies seinen Charme. Siehe die Wachablösung am Buckingham Palace ist ein Muss für jeden Touristen, zu jener Zeit, die Sie fühlen sich als Teil einer Horde von Kameras, die ein Symbol für eine Nation geben. Im Inneren sieht man die Royal Collection, letzte große Kunstsammlung Zugehörigkeit zu einem europäischen Königshaus. Der Palast, Königin der offiziellen Residenz, ist Teil des Charmes des britischen Phlegma, das machte sie besiedeln die Planeten einen streifenden Treffer hat, fast wie nehmen Sie den Tee.

Research:

  • Aktie

Kommentare (4)

  • Paloma Garcia

    |

    Fabulous Paläste alle, aber ich würde auch den Königspalast von Madrid. Der Blick aus dem Quadrat der Oper und vom Campo del Moro sind spektakulär.

    FRAGWÜRDIG

  • Pedro antelos

    |

    Und Versailles? Und The Farm? Sind sie schlechter als einer afrikanischen Hütte abgerissen? Wie alle Listen sind subjektiv, aber natürlich diejenigen, die gewählt haben, auch verdient, zu den gewählt werden

    FRAGWÜRDIG

  • andres

    |

    Ich habe mehrere Paläste waren , aber sicherlich für mich das schönste ist peterhof. I enthalten in den Listen

    FRAGWÜRDIG

  • Erste Reise

    |

    Was Liste so interessant und was gute Beiträge! Weil Peterhof ist ein erstaunlicher Ort… Die von Neuwschwanstein vielleicht mehr Burgpalastes aber wir werden immer, auch durch die Gnade Ludwig II. von Bayern, el der Linderhof, el Versalles alemán 🙂

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.