Reise in die Vergangenheit PRÄSENTIERT Afrika-Tour!

FÜR: VAP (IMAGE: Daniel Landa)

Die Route Viajesalpasado, Villas do indischen und südafrikanischen Eland Expeditions, Malawi und Mosambik soll ein Teil der weniger bekannten südafrikanischen lehren. Es ist ein vollständiger Pfad, in dem wir von drei nationalen Wildparks gekreuzt; ein Nationalpark in der Mitte des paradiesischen Inseln des Indischen Ozeans und eines großen Berges Schluchten; eine Kapitalerhöhung voll von sozialen und kulturellen Leben als Maputo; segeln und lebe das Leben von jener inneren Meer ist spektakulär Lake Malawi; bucearemos neben dem Walhai; Schlafen auf einem unberührten Strand; werden wir einen regelmäßigen Zug überqueren wir den nördlichen Mosambik; verbringen die Nacht in den Städten, in realen Leben stattfindet afrikanischen; und am Ende in diesem Juwel der Zeit, World Heritage, das ist die Insel von Mosambik. Eine Straße weniger für den Massentourismus entwickelt und voll von überraschenden Orten.

Der Pfad ist eine, abgeschlossen ist, getestet von uns zum Detail und gestaltet für Reisende, die Afrika lieben

Es ist eine Gruppe Tour, 4 in mehreren×4, das darauf abzielt, eine gewisse Freiheit geben, um Reisende. Es gibt einige kostenlose Abendessen oder Tag der Ruhe, wo es ist beabsichtigt, dass jede, im einzelnen, tun können, was Sie wollen (unter anderem eine köstliche Meeresfrüchte von Mosambik). Die besten Optionen sind frei und reisen ist immer eine Ausübung der Freiheit, die wir respektieren. Unsere einzige Verpflichtung ist es, jedem das Gefühl so unabhängig wie möglich, um Ihre Reise zu genießen.

Der Pfad ist eine, abgeschlossen ist, getestet von uns zum Detail und gestaltet für Reisende, die den afrikanischen Kontinent, die bereits wissen oder lieben wollen Teil seines Wesens kennen aus der am meisten ausgebeuteten. WAHRHAFTIG, glaube, es ist eine brutale Reise.

PARCOURS

Day 31 Juli- Spanien nach Johannesburg

Nachtflug von Spanien bis südafrikanischen Hauptstadt. Peak-Stunden-Treffen am Flughafen, um südafrikanische 12 Stunden. Will der Führer und Crew (und die 1 August) Warten für alle Teammitglieder, um die Strecke zu beginnen.

SÜDAFRIKA

August Day1. Jopburg-Graskop

Wir nehmen den 4×4 und gehen Sie zu Graskop, kleinen südafrikanischen Stadt Afrikaans Seele am Eingang des beeindruckenden Blyde River Canyon. Die ruhige Stadt ist für seine vielfältigen Kunsthandwerk und ihre berühmten Pfannkuchen.

Wir schliefen in Bungalows.

Entfernung und Fahrzeit: 420 km. 06:00 Stunden.

Day 2 August. Graskop-Krüger

Nach dem Frühstück starten wir zu den atemberaubenden Blyde River Canyom sehen. Stopp am Wasserfall "Berlyn Falls", zu einem wunderschönen Wasserfall zu bewundern; Schlaglöcher in, wo zwei Flüsse in einem wilden Wasserfall bilden schöne und natürliche Pools Roundabells, Von dort aus gibt es eine Biegung des Flusses und einen spektakulären Blick auf den Park von einer Klippe.

Dann, nach einer leichten Mahlzeit hatten wir KDann Park, einer der berühmtesten afrikanischen Parks. Abend ankommen, Zeit für eine erste Safari vor Sonnenuntergang machen. Dann, Abendessen und optional für Interessierte gibt es eine Möglichkeit, ein Nacht-Safari Autos mit P:N. Krüger (UNGERECHNET)

Wir schliefen in Bungalows, in einem Camp im Nationalpark.

FERNE: 250 km und Auto den ganzen Tag besuchen Orte und damit der erste Safari.

Day 3 August. Krüger Park-

Tag Game Drive (Safari mit dem Auto) durch Park. Aufregender Tag Sie blicken zurück auf die Big Five. Kruger Park ist ein riesiges Naturschutzgebiet von großer Schönheit und voller Tierleben Wild. Es ist eines der besten Plätze auf dem Kontinent Elefanten zu sehen, Büffel, Lions, Leoparden, Nashörner in einem Tag. Eine Herausforderung, die unmöglich scheint, ¿O nein?

Wir schliefen in Bungalows, in einem Camp im Nationalpark.

MOSAMBIK

Day 4 August. Krüger Park- Maputo

Am frühen Morgen verließen wir für die Hauptstadt von Mosambik machen einen Besuch in einer der großen afrikanischen Hauptstadt hat einen größeren sozialen und kulturellen Leben. Die portugiesische Fort, Bahnhof (als einer der schönsten in der Welt), Casa do Ferro und der Botanische Garten sind nur einige der Attraktionen. Für Afrika reisen, muss auch seine großen Städten, von Stereotypen und die Unterschiede zwischen ländlichen und städtischen Leben.

Für Afrika reisen, muss auch seine großen Städten, von Stereotypen und die Unterschiede zwischen ländlichen und städtischen Leben.

Für die freie Abendessen Nacht empfehlen wir etwas Spaß Nachtleben der Stadt zu erleben.

Wir waren in einem Guest House.

FERNE 220 km und 04:00 Route (abhängig von der Zeit des Grenzübertritts)

Day 5 August. Maputo-Chongoene

Am späten Vormittag Abfahrt nach Chongoene, ein idyllisches verlassenen Strand kristallklar, dass wir genießen, bis die Sonne untergeht. Nur sehen wir die Wanderung von einigen der Menschen in den Dörfern in der Nähe von Arenal leben. Camp unter Beschuss, Meeresfrüchte Grill Abendessen und schlafen unter dem Sternenhimmel Afrikas Himmel.

Kostenloses Camping am Strand

FERNE 220 km y 4 Routing-Stunden

Day 6 August. Chongoene-Tofo

Wir gehen zu Tofo, eine kleine Stadt, in der wir einen Sandstrand, ein kleiner Kunsthandwerkermarkt und ein lebendiges soziales. Tofo ist ein Treffpunkt für Surfer und Taucher aus der ganzen Welt. Sein Wasser ist berühmt als einer der Orte auf der Erde, wo es einfacher ist, die atemberaubende Walhai sehen, der weltweit größte Fisch, der mehr als erreicht 12 Meter lang (ALLERDINGS, ein freies Tier ist nicht zu 100 garantiert×100 seine Sichtung). Es besteht keine Gefahr in dieser Tätigkeit, Der Walhai ist absolut friedlich, und Schnorcheln sehen. Eine Erfahrung, die man nicht verpassen sollte.

Die Aktivität des Sehens der Walhai kann später durchgeführt werden 6 August oder am Morgen des 7 August, je nach den Umständen, in denen es das Meer und die verfügbaren Zeiten.

Wir schliefen in einer Hütte. Kostenloses Mittagessen für die Gruppe als eines der angesagten Restaurants am Strand.

300 km. 4: 30 Stunden mit dem Auto.

Day 7. Tofo-Vilanculos

Wir kamen in Vilanculos, einer der schönsten Menschen afrikanischer indischen. Ein riesiger einsamer Strand und ein besonderes Hotel, 4 Sterne, wo wir totalen Komfort. Der kleine Luxus, den Sie verdienen jede Reise.

Ein riesiger einsamer Strand und ein besonderes Hotel, 4 Sterne, wo wir totalen Komfort. Der kleine Luxus, den Sie verdienen jede Reise.

300 km. 5.00 Stunden

Day 8- Vilanculos

Besuchen Sie mit dem Boot nach Bazaruto Archipel. Die Inseln des Bazaruto und Benguerra, mit seinen riesigen Sanddünen, führen uns ins Paradies. Dieser Nationalpark, und klaren, türkisfarbenen Wasser, und das ist leicht zu sehen, Gruppen von Delphine springen oder sich ein spektakuläres Korallenriff, ist einer jener Orte, die der Reisende vergisst nie.

Day 9 Vilanculos-Gorongosa

Wir verließen früh für den Gorongosa National Park. Dieser Park war vor dem Bürgerkrieg in Mosambik die größte Dichte an Wildtieren auf dem Kontinent hatte. Heute, 5 Jahre, macht einen herausragenden Job Besatzmaßnahmen. Elefanten sind für ihren Mangel an Zähnen bekannt oder machen sie sehr kurz durch wahllose Jagd früherer Jahrzehnte (eine seltene genetische Mutation, die Wissenschaftler studieren). Dies ist ein ganz besonderer Naturraum, von schönen Landschaften, Sünde apenas touristischen, und das führt uns zurück zu dem alten Kern der afrikanischen Parks. Jede Ecke des Parks hat ein Bild, das behalten.

Wir kamen am Mittag und machen einen Game Drive vor Sonnenuntergang. Camping im Park.

450 km. 06:30 Stunden

Day 10 Gorongosa

Morgens und abends gingen wir in den Park Tour auf der Suche nach Wildtieren und Landschaften in Aquarell.

ZELTEN.

Day 11 Gorongosa-Tete

Beginnt ein langer Tag von Straßen. Wir fahren früh nach Tete, ein Bergbau-Stadt im Norden von Mosambik an der berühmten Sambesi. Wir essen zusammen mit einem mythischen Baum, Der Baobab, wesentlicher Bestandteil der afrikanischen Legenden und in diesem Teil werden wir ständig mit ihm. Von der Straße sind auch die Berge der Region von Manica: riesige Felsen, die in den Himmel wachsen in attraktiven Formen. Die ganze Tour verlässt die Post interessant, einschließlich der kleinen Dörfer entlang der Straße errichtet.

Kurz vor Sonnenuntergang kamen wir in Tete. Nach dem Überqueren der Brücke, die den Fluss teilt kamen wir an der Lodge, aus dem ein schöner Sonnenuntergang über dem Wasserstrom betrachten. Entlang des Flusses gibt es Szenen von Wäsche / os, halbnackt / o reiben ihren Körper und ihre Kleider in den Sambesi Wasser in den späten Nachmittag und am frühen Morgen.

Dinner in the Cigane, Fine-Dining Restaurant, Musik und Nachtleben.

463 km. 7 Stunden

MALAWI

Day 12. Tete-Cape Mc Klare

Der zweite Tag langen Autofahrt. Wir überquerten die Grenze von Malawi und Mosambik eingeben. Wir gehen in Cape Mc Klare, Stadt voller Charme und in der Nähe des Lake Malawi. Das Bild, das aus dem Camp-Lodge angesehen wird, ist heiter, schöne und authentische. Das Hotel selbst ist neben einer kleinen Stadt voll von Fischer. Am Nachmittag hörte ich singen mit ihren Booten, wie sie in ihre Häuser zurückkehren.

Wir schliefen in einem guten Campingplatz mit schöner Aussicht und unter einem anderen Sternenhimmel. ZELTEN

520 km. 9 Stunden

Day 13 August. Cape Mc Klare

Freier Tag zum Besuch der Stadt oder einige Teile der Umwelt. Wer will bleiben entspannt und genießen den See, neben der Lodge, tun. Es gibt auch Optionen, um die Autos zu nehmen und gehen Sie zu Monkey Bay und entspannten Besuch anderer Stelle in diesem "Meer" von dem Innern von Afrika. Nach zwei harten Tagen des Auto verdienen einen Tag des Friedens und das ist ein einzigartiger Ort, um zu tun.

ZELTEN

Day 14 August. Cape Mc Klare

Tag Segeln mit einem Katamaran auf dem Lake Malawi. Besuchen Sie einige Inseln, betrachten die Fischer und, auch, wir schnorcheln, um die schöne Meeresboden dieses Emblems afrikanischen sehen.

ZELTEN

Day 15 August. Cape Clear-Mc Liwonde National Park

Wir zogen nach Liwonde National Park. Dies ist ein kleiner Nationalpark, nahe der Grenze zu Mosambik, was hat eine reiche und leicht verunreinigte von Wildtieren Mann. Ein weiterer dieser "Geheimnisse" dieses Kontinents. Am Nachmittag werden wir in 4 gehen×4 in den Park und fahren Sie an der Baobab Lodge schlafen. Ein Campingplatz wir in der Nacht hören, durch einen Brand oder von den Geschäften, der Klang der Nähe Hyänen oder Nilpferde. UNVERGESSLICH.

Hören Sie nachts, durch einen Brand, der Klang der Nähe Hyänen oder Nilpferde.

ZELTEN.

200 km. 3 Stunden.

MOSAMBIK

Day 16 August. Liwonde-Cuamba

Am Morgen machen wir eine Kanutour im Park. Wir werden sehen, Nilpferde, Elefanten und wilde Landschaft und gelassen in einer Zeit, wo die Boote segeln ruhigen Gewässer eines dichten Vegetation.

Nach dem Frühstück und einigen Outdoor-Duschen gehen wir zurück nach Mosambik. Wir kamen am Cuamba, eine Stadt, wo Sie wirklichen Leben innerhalb des Landes beobachten kann. Wir schliefen in einem Hotel, BASISCH, in dem zu essen und früh ins Bett gehen, um leben zu einem unvergesslichen Tag nach.

5 Stunden. 250 km

Day 17 August. Cuamba-Ilha de Mosambik

Um fünf Uhr nehmen wir den Zug von Cuamba und Nampula. NAHEZU 12 Stunden, in denen zu einem einzigartigen Erlebnis genießen. An jeder Haltestelle die Konvoi Hunderte von Menschen kommen, um alle Arten von Lebensmitteln und Haushaltswaren verkaufen. Afrika in seiner reinsten. Von unserem Fenster können wir in diesem schönen Show zu sehen oder mischen Sie es mit. Alles ist in diesem Zug möglich.

Dann, Fahren Sie nach Ilha de Mosambik 4 Stunden mit dem Auto. Geschätzte Ankunftszeit beim 21 Stunden

Wir schliefen in der Lodge.

Tage 18 und 19 August. Mosambik Insel

Ilha de Mosambik ist ein Weltkulturerbe. Eine kleine Insel voller Museen, Kirchen, Geschichte und sandige Strände und Wasser in verschiedenen Farben. Nicht ein privater Ort für Touristen, ist ein Ort voll von wirklichen Leben, in denen um einen friedlichen und schönen Sonnenuntergang genießen, eine Fahrt auf dhowl (typische Boot swahili) oder eine köstliche Meeresfrüchte Mahlzeit. Ein letztes Fest, das trifft genau den Stil dieser Reise: FREISCHAFFEND, real und voller Gefühle wieder zu kommen mit einer Idee von Afrika, die sich außerhalb der großen Nationalparks und Luxus-Tourismus.

Ilha de Mosambik ist ein Weltkulturerbe. Eine kleine Insel voller Museen, Kirchen, Geschichte und sandige Strände und Wasser in verschiedenen Farben

Wir übernachteten in einer Hütte. Tage kostenlos Mittag-und Abendessen.

Day 20 August. Mosambik Island, Nampula

Wir reisten früh, um den Flug, der uns nach Spanien zu fangen 21 August.

Preise und Konditionen

Der Preis ist 2000 Euro, die der meisten 800 Euro auf lokaler Zahlungen zu leisten, die Zahlung des Flugzeug mit Nampula nach Johannesburg beinhalten.

Sie umfasst nicht den Preis für das Flugzeug von Spanien bis nach Johannesburg (Wir kümmern uns um den Kauf der Eintrittskarte nehmen oder dem Kunden können ihre eigenen Kauf)

Insgesamt Ungefähre Laufwerk: 3500 Euro pro Person (Spanien einschließlich der Flug nach Johannesburg)

Es ist Pflicht, Reiseversicherung (optional mit uns zu tun)

Es ist zwingend notwendig, um in Spanien zu ziehen, Botschaft in Mosambik, ein Visum für mehrfache Einreisen, die kostet 95 EUR. Siehe Bedingungen in www.mozambique-emb.es

Mindestangebot an 6 Personen und maximal 12.

Was ist im Preis inbegriffen

Transport in 4×4 mit maximal vier Personen pro Fahrzeug oder sechs Personen, abhängig von der Kapazität des Autos. Fahrzeuge sind komplett ausgestattet.

Alle Hotels und Mahlzeiten (Frühstück, Mittag-und Abendessen, die scheinbar nicht als nicht im Lieferumfang enthalten). Getränke sind nicht inbegriffen, Laufen durch den Kunden, es sei denn das Wasser., die immer Autos mit maximal zwei Liter pro Tag pro Person ausgestattet.

Alle Einträge in den Nationalparks und Aktivitäten, die scheinbar nicht explizit markiert als nicht im Lieferumfang enthalten.

Die Montage und Demontage der Lager. Reisende müssen nicht über Montage Sorgen, Entfernung und Speicherung des Camping-Ausrüstung. Zusatz, Das gesamte Material wird durch unsere getragen, einschließlich Schlafsäcke und Matten, mit denen sie jedem Geschäft.

Es umfasst

Die Zahlung des Visums von Mosambik (95 EUR)

Die Nacht-Safaris durch die Nationalparks organisiert (Fakultativ)

Das Flugzeug Flug von Spanien nach Johannesburg (optional mit uns zu tun)

Maputo Abendessen, Tofo, Tete und alle Mittag-und Abendessen Mosambik Insel.

Getränke

Die Guides

Dies ist eine Reise von Javier Brandoli Autor konzipiert, Korrespondent für die Welt in Südafrika seit 2010. Javier gereist 10 Länder des südlichen Afrika, Geschrieben und gesellschaftliche Realität, Afrikanischen politischen und wirtschaftlichen. Derzeit schreibt er die erste Führung zu sein in Mosambik für die spanischen Unternehmen Blue Guides. Weiterhin als seine journalistische Arbeit in einem Land, das Sie lieben, zu entwickeln und dass kommt und geht.

Zusatz, Die Reise hat sich die Unterstützung der Fahrer wusste, Victor und Ana Paula. Ein Paar Portugiesisch, Reisende, lebt in Mosambik für vier Jahre und organisierte Fahrzeug Routen von verschiedenen Ländern im südlichen Afrika. Seine Kenntnis des Terrains ist breit und eine Garantie für Genuss für Menschen mit einem offenen Blick wie das Ihre.

Das Team wird von einem lokalen Koch und einem Mechaniker und Schlosser Lagern abgeschlossen. Eine Crew, denen wir alle Mitglieder, es wird versuchen, Sie genießen eine unvergessliche Reise zu helfen.

PD. Wer mehr über unser Wissen über diese Route wissen wollen, davon, wie es konzipiert wurde oder unsere Ausflüge zu diesen Orten www.viajesalpasado.com kann betreten und zu durchsuchen Sie den Blog "einen Platz in der Welt", Dort finden Sie viele Geschichten, die von diesen Orten von unserem Führer geschrieben sprechen. Setzen Sie die Suchbegriffe wie Mosambik, Krüger ...

Empfehlungen

-LEIBWÄSCHE: Bringen Sie warme Kleidung. Wir sind im Winter und vor allem in Südafrika Nachttemperaturen kann niedrig sein. Eine Jacke für zwischen 0 und 5 Grad reicht. In jedem Fall, die absehbare Zukunft ist tropisch warm während des Tages.

Für Camping sollten auch warme Kleidung mitbringen, wenn Nachttemperaturen sinken.

Auch tragen Badebekleidung und Turnschuhe oder Wanderschuhe. Sie können Ihre Kleidung waschen in Vilanculos, Gorongosa, Cape Clear und Insel Mc Momzambique.

-Arzneimittel. Es ist empfehlenswert, Malaria-Prophylaxe nehmen. Die übrigen keine Impfpflicht und nur zu empfehlen, den Typhus, Hepatitis B y Meningitis. Der Reisende ist noch zu tun.

Ja, ist es wichtig, Mückenschutz mitbringen.

-Geldwechsel. Schauen Sie jedes Mal ein Haus baut Veränderungen, die uns eine gute Leistung. Im Fall von Malawi wird wahrscheinlich müssen an der Grenze oder von Bargeld zu tun. Eine weitere Möglichkeit ist mit südafrikanischen Rand oder US-Dollar reisen (Südafrikanischer Währung ist in allen Ländern der Strecke gut angenommen und hat einen stabilere Wechselkurs).

BETRÄCHTLICH

In dieser Philosophie der Freiheit, die diese Reise inspiriert, Reisende entscheiden, ob sie wollen nicht in Zelten im Park des Gorongosa schlafen, Cape Mc Klare y Lilondwe, und Verfügbarkeit in der Lodge, Bungalows können dort schlafen Zahlung der Differenz. In jedem Fall, Die Händler sind komfortabel, alle haben Matratze und haben an Orten, wo wir denken, es lohnt Zusammenlegung mehr mit der Umwelt gewählt worden.

Weitere Informationen und Reservierungen

Viajesalpasado:

Telefon. 629 45 82 01 der 91 433 61 23

Per E-Mail: vap@viajesalpasado.com der jbrandoli@viajesalpasado.com

Eland Expeditions

info@elandexpediciones.es

C / Lope de Vega 18

28004 Madrid

91.852.14.87 und 91.842.52.76

Offen für die Öffentlichkeit: Montag bis Freitag

der 10:00 ein 14:00 und 16:00 ein 19:00

 

Research:

  • Aktie

Kommentare (11)

Kommentar schreiben

Neueste tweets

Keine Tweets gefunden.