Wladiwostok: vom Rest der Welt

Ein 9.288 Kilometer von Moskau entfernt, ein junges Paar küsst sich vor einem gefrorenen Strand, wo der Pazifik bricht seine letzten Wellen. Russen trinken Wodka Soldaten in der trendigen, Frauen gehen mit der gleichen Anmut auf dem Roten Platz und die Kinder spielen auf der Promenade, ohne zu verstehen, dass Wladiwostok das hinaus, was können wir in das Gebiet eines Landes zu assimilieren ist.

Aber unvermeidlich, dieser Ort ist immer noch Russland. Die Sibirische transportiert gebrochene Herzen von einem Ort zum anderen Welt, weil fast 10.000 Kilometer sind, auch für Russen, nur eine weltumspannende. Die Stadt steht vor seiner Wintern, seine Geschichte, seine Vergesslichkeit. Als ich in Wladiwostok angekommen entdeckt eine Stadt, die alles trotzt mit einer bewundernswerten Natürlichkeit. Die Cafes sind voll von Jugend und Musik in den Straßen. Es ist ein Weg, um neu zu erfinden, , über überleben, am Ende der Karte, jeder Karte.

In den Augen der Menschen dort sind immer noch ein Schein von Pumpen, als wollten sie nicht zugeben, dass der Kalte Krieg vor langer Zeit beendet war.

ANDERSEITS, bewaffnete Schiffe sind im Hafen vor Anker und in den Augen der Menschen dort sind immer noch ein Schein von Pumpen, als ob nicht wollen, dass zugeben, während das Ende des Kalten Krieges. Wladiwostok ist eine Stadt der zwei Geschwindigkeiten. Man flüchtet sich in den Unterstand Designer-Boutiquen oder einen Computer mit Internetzugang. Der andere ist auf seine Museen mit einem U-Boot und freut sich in der Einsamkeit verankert, Stolz auf ihre militärischen. Einige kommen um zu tanzen, andere schüren beleuchtet erinnere mich an die Toten der Kriege. Manche wollen vergessen, anderen und kann nicht, aber erinnern. Gestern und morgen, Militär-Stiefel und Stilettos, Steinstatuen und Kristall Nächte. Wladiwostok kämpft seinen eigenen Kampf entschieden werden, gleichgültig gegen die Gleichgültigkeit der Rest der Welt, Gefühl zu spüren, während Russland Russland fast vergessen,, von einem, lejísimos, wie auf einem anderen Planeten, Wer wie die Jugendlichen, die ohne zu wissen, sie waren besaban 9.288 Kilometer von Moskau entfernt. "Und um sie kümmern, dass sie?", Gedanken.

  • Aktie

Kommentare (9)

  • Erste Reise

    |

    Herzlichen Glückwunsch, ein Artikel voller Magie in Form und Substanz! Zusatz, wir lieben den Namen des Abschnitts!

    FRAGWÜRDIG

  • Daniel Landa

    |

    Erste Reise, vielen Dank für Deine Meinung.

    FRAGWÜRDIG

  • Nacho

    |

    Dank Dani, Ich habe bisher genommen… Ich war eine Quelle der Inspiration bevorstehenden, zu sehr wünschen, dass das Gebet das Endziel meiner Chefs ist. Ohne da zu sein, Ich habe gesehen,. Brutal.

    FRAGWÜRDIG

  • Juan

    |

    Nice article. Eines der Dinge, die mich zu meinem gescheitert Transsiberian angezogen war sitzen auf jenen Stränden Doomsday, schaut aus dem map, Weitere diametral gegenüberliegenden der geographischen.

    FRAGWÜRDIG

  • Bertha.

    |

    Um diesen Menschen die Schlacht von Stalingrad sollten sie wie Chinesisch klingen. Ich fing zweimal, wo ich wohne.

    FRAGWÜRDIG

  • SERGI

    |

    Sehr poetischer Artikel, aber wie an so vielen weit entfernten Orten, all diese Melancholie ist mehr auf dem Papier (oder in der Vorstellung des Schriftstellers) das in der Realität.

    Wladiwostok gibt es schon seit ein paar Jahrzehnten, näher als je zuvor, Soviel zu Russisch, wie im Ausland. Dejó ya de ser «zakritiy gorad» (so etwas wie Cerrada geschlossene Stadt “) wie die Russen sagen und das implizierte, dass selbst als Russe eine Sondergenehmigung erforderlich war, um dorthin zu reisen (in diesem Fall als strategischer militärischer Marinestützpunkt) und tatsächlich passiert es immer noch an verschiedenen Orten, Städte oder sogar eine Region, derzeit russisch (die Stadt Tiksi, die Chikotka Region,…). So nah wie Aeroflot und Transaero bieten mehrere tägliche Direktflüge von Moskau (8 Stunden) neben einigen anderen Unternehmen. Jetzt landen Sie auch auf dem neuen Flughafen, der sich auf dem Höhepunkt eines spanischen Mittelstadtflughafens befindet.

    Wladiwostok ist eine moderne und dynamische Stadt (zumindest nach russischen und osteuropäischen Maßstäben) und ich weiß es für gute Tinte, weil ich schon oft war, da meine Verlobte dort geboren ist und ihre Familie 500 km nördlich von Wladiwostok lebt (wenn der Autor des Artikels im Norden der Region Primorskiy gewesen wäre (Region, deren Hauptstadt Wladiwostok ist), jenseits von Ternei und wo die russische Taiga beginnt und man in Flüssen angeln kann, wo, wenn sie dich nehmen, Es gibt keine einzige Seele, Ich hätte geschrieben?! (und ich sage es nicht, weil ich es gelesen habe, Ich war dort und berufe mich nicht auf das Schicksal der literarischen Fantasie). Und es ist so übertrieben, die Träume des gewohnheitsmäßigen Lesers, der wenig reist, zu übertreffen (Wirtschaftskräfte) oder nicht weit weg, Es ist einfach, aber es ist ein Diebstahl der Realität.

    Es ist dem erfahrenen Reisenden bekannt, dass Sie von einem Reiseführer nichts Gutes bekommen (Die beste Investition ist, keine zu kaufen), pero parece que ese estilo de «confin del mundo» y de violines melancólicos sonando de fondo, Es wird zunehmend auch dem Netzwerk auferlegt… Aus meiner Sicht, es ist Schande.

    Para el que quiera ir un poco más allá de la realidad de la red y de las guías que hablan de un «Planeta solitario» (selbst wenn sie dich millionenfach an den gleichen Ort bringen, so viele wie Leser) kann im Voraus und in der Mittel- oder Nebensaison gebucht werden (aus Sommer und Weihnachten) ein Flug von Madrid, Barcelona oder Malaga (und ich denke aus einer anderen Stadt) ein Rückflug nach Wladiwostok mit Aeroflot (mit einem Zwischenstopp in Moskau-Sheremetyevo) für rund 600 € (Der erste Flug kann manchmal als Air Europa erscheinen und sogar wirklich sein, beide sind vom Sky Team). Ich empfehle, nach dem Passieren 2 der 3 Strenge Tage in Wladiwostok nehmen einen Bus nach Norden (oder idealerweise per Anhalter) in Richtung Arsenev und Dal'negorsk. Übrigens (und deshalb empfehle ich per Anhalter zu fahren) man wird in diesen Städten nicht mehr aufhören können, aber auch an kleineren Orten, wo Sie finden (zusätzlich zu 0 Tourist, Nun, ich habe noch nie einen gesehen) la «verdadera» Rusia (sowjetisch wenn du willst), mit verarmten Städten, aber mit Menschen, die nach dem ersten kalten Eindruck brechen, Sie haben ein großes Herz und Gastfreundschaft. Richtig, viel mehr, wenn Sie Russisch können, aber gut, Ich empfehle ein russisch-spanisches Wörterbuch mitzubringen, Das wird Sie aus mehr Ärger herausholen und Ihnen helfen, mehr Feedback mit den Leuten zu bekommen, da findet man selten jemanden, der englisch spricht (Trotzdem spricht es in unserem Land kaum jemand, Das ist auch kein zusätzlicher Nachteil).

    Para los que quieran «más», in einer nördlichen Bevölkerung (jenseits von Dal'negorsk, aber ich erinnere mich nicht an den Namen) Es gibt einen staatlich subventionierten Hubschrauberdienst (buchstäblich für vier schwer), das bringt die Menschen zu einigen der isoliertesten Bevölkerungsgruppen (aus dem Norden) Region von (Das ist, wenn Sie telefonisch buchen, weit im Voraus und sprechen nur Russisch, obwohl Sie fliegen können, wo immer Sie sind). Der Service wird angeboten, weil es oft nicht für Monate oder 4 sein kann×4 weil der Regen die Schmutzrutsche fegt, die als Verbindungsschiene dient.

    Und obwohl mit dem, was gesagt wurde (und es ist nur der Anfang dessen, was man tun kann) Geigen könnten anfangen zu spielen (und nicht von Wladiwostok, mein Gott, Ja, das ist fast so, als würde man nach Bratislava gehen!) Ich bevorzuge, dass sie es nicht tun und dass jeder es mit der Intensität lebt, die es fühlt, anstatt mit meiner Prosa zu prahlen. Aber da alle… mit seinem Stil.

    Grüße und gute Ausflüge

    FRAGWÜRDIG

  • Daniel Landa

    |

    Hallo SERGI:

    Ich habe gelesen, dass du meinen Stil nicht magst, Ich akzeptiere, nur vermissen. Aber ich kann diese Ecke nicht verstehen.

    Sie konnten einfach nicht erklären, was Sie stört. Dass Sie meinen Artikel für melancholisch halten und Wladiwostok nicht, BEZUGSSCHEIN, perfekt.

    Ich habe nicht geleugnet, dass es eine moderne oder dynamische Stadt ist: "Die Cafés sind voller junger Leute und Musik spielt auf den Straßen." Ich sage, es herrscht eine kriegerische Atmosphäre, Das ist offensichtlich, wenn man auf den Hafen schaut oder die Flammen der Gefallenen und der Kriegsmuseen an einem bevorzugten Ort entzündet. Aber ich habe die Russen in keiner Weise kritisiert. Ich habe noch nie getan. Ich habe eine Leidenschaft für Russland und ich habe eine Leidenschaft für Wladiwostok. Sie werden sehen,, Sergi, Was ich sage, versuche ich in Bildern zu zeigen, wie Sie im Video sehen konnten, was jenseits "meiner Vorstellungskraft", sind aufgezeichnete Zeugnisse.

    Ich hatte keinen Reiseführer dabei (etwas, das ich nicht dämonisiere, SICHERLICH), Der Artikel bezieht sich auch nicht auf etwas, das nicht in der ersten Person gelebt hat und sich von Ihnen unterscheidet, anstelle des Fluges, den Sie nehmen 600 Ich habe den Transsibirier genommen, wo mir Leute die Geschichten erzählten, die ich hier vorschlage, wo die Entfernung mit dem Zug, für einige, die nicht die 600 € haben - mit denen Sie kommen und gehen -, deja «corazones rotos», mit Familien auf der Plattform weinen. WEIL 9.000 km ist eine lange Strecke für viele Russen, mit denen Sie sich sicherlich nicht befasst haben. Ich versichere Ihnen, dass ich es in keinem Leitfaden und übrigens gelesen habe, Ich ermutige Sie, jemals mit dem Transsibirischen zu reisen, wenn nicht. Sie können das Video hier sehen, Wo gehen die Leute aus, die ich dir sage?, Sie sehen also, dass ich diese Traurigkeit auch nicht erfinde: https://www.viajesalpasado.com/transiberiano-un-viaje-de-tundra-y-vodka/

    Ich war noch nicht in der Region Primorskiy, aber ich war viel weiter nördlich dort, auf der Halbinsel Kamtschatka und übrigens, Ich war im Winter dort. Es ist ein sehr authentisches Russland, wo zumindest im Jahr 2007 Es gab immer noch Orte, die für Zivilisten nicht zugänglich waren, Ich weiß nicht, ob sie heute noch "zakritiy gorad" sind, wie Sie darauf hingewiesen haben, dass sie geschlossene Städte nennen. In diesem Fall waren es nur kleine Dörfer oder Militärbasen. Und damit Sie sehen können, dass es nicht das Ergebnis meiner Vorstellungskraft ist, hinterlasse ich Ihnen ein neues Videodokument: https://www.viajesalpasado.com/kamchatka-entre-la-bruma/

    Ich empfehle Ihnen, mit Ihrer Verlobten dorthin zu reisen. Aber ich muss dich vor etwas warnen, Kamtschatka hat auch einen sehr poetischen Punkt.

    FRAGWÜRDIG

  • SERGI

    |

    Hola Daniel,

    Ich weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihren Standpunkt zu beantworten und darzulegen (Ich habe es ehrlich gesagt nicht erwartet). Obwohl ich nicht glaube, dass mein Kommentar den Punkt erreicht hat (aber es ist wahr, dass ich manchmal ziemlich vernichtend sein kann). Ich habe einen Teil des Transsibirischen gemacht (Wladiwostok a Irkutsk en 2009, da ich nicht die zeit hatte, alles zu tun und ich dachte, der sibirische und fernöstliche teil wäre interessanter und in der tat schien es eine sehr interessante und empfehlenswerte reise zu sein, Tatsächlich wurde auf dieser ersten Reise nach Russland meine Liebe zu Russland geboren, und das brachte mich dazu, immer wieder zu wiederholen und zu wissen, wer jetzt meine Verlobte aus der Region Primorskiy ist). In Bezug auf das Geld, das für Flüge oder Züge verwendet wird, Sie können selbst in die Suchmaschinen schauen. Ein Moskau – Wladiwostok (Osten) Verkauf 10 Monate im Jahr für 170 € (über) im Moment und ich muss es für 125 € kaufen (letztes Jahr). Wie Sie wissen, haben Sie den Transsibirischen gemacht, Das glaube ich auch bei platskaart nicht (3zur Klasse) Ich kann das schlagen oder höchstens rund (und statt 6 anderthalb Tage, das haben nicht alle Russen, Verkäufe an 8 Stunden). Ich denke das bis auf kurze oder mittlere Abschnitte, Das durchgehende Transsibirische ist für romantische Reisende (und ich empfehle es) oder für Russen, die mit neuen Technologien und dem Kauf von Flügen nicht auf dem neuesten Stand sind (dass es Tritte gibt). Wenn ich sage, ich habe das Flugzeug genommen, dann wegen des romantischen und fantastischen ersten Males, Es wäre absurd, mich jedes Mal, wenn ich nach Wladiwostok fahren musste, fast eine Woche in den Zug zu werfen, aber natürlich empfehle ich den zug immer zum flugzeug, oder irgendein Bus / Van, überall auf dem Planeten auf dem Landweg zu reisen. Und als Lieblingsmethode (für mich) Trampen, Das war eine der angenehmsten und unerwartetsten Überraschungen auf meinen Reisen.

    Und danke für den Rat zu Kamtschatka. Es ist so wahr, dass, Zufälle des Lebens, Das sind meine Ferien im August: Isla de Sajalin und Kamtschatka. Ich habe den Sommer gewählt, weil ich beabsichtige, einige der Vulkane dort draußen zu besteigen, Im Winter laden sie nicht viel ein, obwohl die schneebedeckte Landschaft zu dieser Zeit sicherlich fantastisch ist. Und tatsächlich gehen wir mit Irina.

    Aber nach dieser langen Präambel (Ich war immer katastrophal zusammenzufassen) lo que me «»molestó»» (absichtlich zwischen zwei doppelten Anführungszeichen, Es wird geschätzt, auf Reisen lesen zu können und nicht so viel Unsinn, wie man im Netzwerk oder im Fernsehen finden kann) ist, dass ich sehr oft finde, was ich für eine Übertreibung der Lyrik halte, «confinidad» del lugar o de lo que allí uno encuentra.

    Obwohl natürlich wie alles, was von der Wahrnehmung und Meinung eines jeden abhängt, Sie haben beide Recht und ich auch (aber ich wollte auch meinen Standpunkt zum Ausdruck bringen). Und ist das wie das durchschnittliche Spanisch, und Hand 99% von all diesen Orten von seinem Stuhl, Ich denke, diese Artikel oder Berichte, die sich in diesem ähnlichen literarischen oder narrativen Stil vermehren, neigt dazu, ein wenig oder viel über das besprochene Ziel zu sagen (Vielleicht ist es, um das Lesen angenehmer zu machen, was gemacht wird). Der typischste Fall, Afrika. Erst heute war der Fernseher zu Hause an und ich sah viele Topicazos in einen Wasserspeier fallen. He tenido la suerte de viajar en ese continente por más de dos años y puedo decir que no hay lugar más maltratado por los «violines de fondo» que los paises del África sub sahariana. Viele der Berichte, die sie behandeln (als Reiseziel oder um eine Geschichte zu erzählen) Verlegenheit verursachen, wo Sie sie ein wenig kennen (und in zwei Jahren kann ich sagen, dass ich sie nur ein bisschen kenne, aber genug, um zu lachen oder mich über das zu freuen, was oft erzählt wird). Aber ich verirrte mich, Gehen wir zurück nach Wladiwostok. Der Punkt ist, dass wir natürlich über Ihre und meine Meinung sprechen, wie es so viele gibt, aber es ist einfach so, dass Websites so zugänglich sind, modern und sogar kulturell nah geben ihnen das mystische Bad, nicht,, Ich gehe nicht. Aber natürlich ist es dein Blog, also mach weiter, aber offene Kommentare haben das.

    Wenn Sie von irgendwo anders geschrieben hätten, hätte ich nicht repliziert, aber du hast mich rechtzeitig erwischt und über meine geliebte Primorskiy Krai gesprochen, Ich konnte es also nicht ignorieren, meine Meinung zu äußern. Vielleicht ein bisschen Zuckerrohr? Nun, nicht so sehr und ein wenig Kontrast ist gut. Außerdem wollte ich ein paar Pinselstriche mit nützlichen Informationen hinterlassen, mich nicht zum Sabihondo oder zum Willy Fog zu machen, aber aufrichtig wenig bekannte Daten an alle weiterzugeben, die daran interessiert sein könnten, tiefer in die Region einzudringen.

    Wenn nur dafür, Ich denke, es lohnt sich, Meinungen zu kreuzen. Frohe Reisen an alle,

    FRAGWÜRDIG

  • Daniel Landa

    |

    Alles perfekt Sergi!

    Ich erlaube mir nur zu klären, dass die Texte nicht im Widerspruch zur Realität stehen, an welchen Orten. Pero de hecho creo que este artículo que te «»molestó»» (Anführungszeichen;) spricht genau von den beiden Geschwindigkeiten von Wladiwostok, die, die in der Vergangenheit und der Moderne verankert ist. Ich behaupte, dass ich beide Dinge wahrgenommen habe und das habe ich gesagt, mit einem Stil, der für den Geschmack sein wird. Lediglich.

    Das Problem wurde behoben, das ist nicht genug, Ich empfehle Ihnen, in den Norden von Kamtschatka zu reisen, näher an die Vulkane und die Bevölkerung der Allee heran. Dazu, Eine Stadt, die im Winter wie eine Reise auf einen anderen Planeten ist!! BITTE, Sag Hallo zu Russland für mich.

    FRAGWÜRDIG

Kommentar schreiben